Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Aussprache von ㄹ
Abgespalten aus "Bitte um Übersetzung"
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
ionic #1
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Sorry ein bischen Off-Topic, aber wo wir gerade beim sind.

Was halten die Koreaner von dieser Beschreibung hier:

http://www.langintro.com/kintro/snd4.htm

Dort steht quasi, dass vor Konsonanten und am Ende des Wortes wie L ist. ABER, dass vor Vokalen zwar als r romanisiert wird, aber wie d (aus Water) ausgesprochen wird.

-ionic
santoki #2
Mitglied seit 04/2006 · 64 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
hm... ㄹ vor konsonanten wird nicht immer wie L ausgesprochen. in 흙 wird's naemlich praktisch gar nicht ausgesprochen...  in anderen faellen ist es eine grobe annaeherung.
das mit dem "water" kann ich mir nur so erklaeren, dass mein name (대원) oft auch als 래원 missverstanden wird. da ich aber kein "native speaker" bin, kann ich das nun auch nicht vollstaendig nachvollziehen. ist irgend jemand aus den usa hier?
von der zungenhaltung her sind sich diese konsonanten halt schon ziemlich aehnlich...

santoki
Avatar
yuki #3
Mitglied seit 11/2005 · 82 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
http://de.meet-korea.de/wiki/General_changes

ㄹ ist ein stimmloses ɹ zu Beginn des Wortes, aber ein stimmhaftes l in der Mitte oder am Ende.

http://de.meet-korea.de/wiki/Double_consonants

ㄺ wird ausgesprochen, als ob es ein ㄱ (k) wäre.

HTH
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 21:48:07 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz