Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Erfolgreiches Dating in Seoul
Page:  previous  1  2  3  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Avatar
딸기 티안 #16
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 26463
@Gentleman

es gibt solche und solche. Habe damals zB. nie Erfahrungen gemacht wie sie hier geschildert wurden. Meiner jetzigen Frau war es damals egal ob ich eine dicke Geldtasche habe oder nicht. Die ich btw. im Reisebuehro kennen gelernt habe.

Kann mir auch nicht vorstellen, dass es ueberall so sein soll. Glaube es gibt in Seoul so Viertel wo junge oder auch aeltere Frauen absichtlich Auslaendern aufwarten. Das bei einigen Koreaner der Gedanke im Kopf ist das Auslaender besonders viel Geld haben muessen, dass musste ich auch schon auf alten Maerkten feststellen wenn es ums verhandeln ging. Da wurde mir naemlich auch gesagt das Auslaender reich seinen und ich daher doch auch einen etwas hoeheren Preis bezahlen kann. ^^
Avatar
goom #17
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
der euro ist mehr wert als kw.
n38iz87 #18
Member since Jan 2008 · 39 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 26431
Quote by orosee on 2010-06-18, 10:55:
Oder geh halt nach Itaewon...
In Itaewon konnte ich beobachten, wie die Amerkaner die kor. girls wie dumme Hühner abschleppen.

Ich war nur einmal dort, das hat mir gereicht. Wenn ich Koreanern jetzt erzähle, welche Orte ich in Seoul kenne, vermeide ich, Itaewon zu erwähnen oder sage gleich, dass es mir dort nicht gefällt.
Avatar
딸기 티안 #19
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Quote by n38iz87:
Ich war nur einmal dort, das hat mir gereicht. Wenn ich Koreanern jetzt erzähle, welche Orte ich in Seoul kenne, vermeide ich, Itaewon zu erwähnen oder sage gleich, dass es mir dort nicht gefällt.

geht mir auch so :)
This post was edited on 2010-06-20, 08:33 by 딸기 티안.
Gentleman (Guest) #20
No profile available.
Link to this post
Itaewon, was muss man dazu wissen?

Wie dumme Hühner abgeschleppt? Heißt das, sie wurden wie dumme Hühner behandelt oder haben sich wie dumme Hühner verhalten? Oder beides?

In Japan kennen wir das Phänomen "Nampa". Der Mann steht an der Straße und läßt solange Frauen an sich vorbeigehen bis er eine sieht, welche ihm gefällt. Dann beginnt ein Ritual.

Ist so etwas in Korea denkbar, oder sind Konventionen und Scham zu stark?
Gast (Guest) #21
No profile available.
Link to this post
Mein Gott, was sind das für Fragen? Wenn Du höflich, freundlich und zuvorkommend bist wie ein Gentleman reicht das. Sowas kann man meiner Meinung nach in allen Kulturen nicht mißverstehen.
Gentleman (Guest) #22
No profile available.
Link to this post
Was reicht und was nicht reicht, dass musst du schon dem Mann überlassen.

Höflich, freundlich und zuvorkommend sein kann NIEMALS ausreichen.
Gast (Guest) #23
No profile available.
Link to this post
Wenn Du so gut Bescheid weißt, wieso fragst Du dann überhaupt?  :rolleyes:
Avatar
딸기 티안 #24
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
warum sollte das niemals Aussreichen ?
Zum glueck sind ja nicht alle Menschen gleich.
henchan (Former member) #25
No profile available.
Link to this post
Wie 딸기 티안  richtig schrieb, sind nicht alle Leute gleich.
Soweit ich weiss, gibt es noch keine Gebrauchsanweisung
für ein erfolgreiches "Dating". ;-)

Mach da mal keine Wissenschaft draus.
Hätte, wäre, wenn.......hinterher ist man immer klüger
als vorher.

Verabrede dich, viel Erfolg.

Zitat:
Was reicht und was nicht reicht, dass musst du schon dem Mann überlassen.

Widersprichst du dir da nicht selber ? Du bist ja der Mann in diesem Fall.
Aber du fragst hier im Forum, was für eine koreanischen Frau reicht und was nicht.
This post was edited on 2010-06-20, 17:15 by Unknown user.
Avatar
dergio #26
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 26458
Quote by Gentleman on 2010-06-19, 08:20:
Von einer Dame muss ich als Gentleman erwarten können, dass sie für ihre Unkosten selbst aufkommt.

Mir fällt zur der Sache eine Begebenheit ein: In Peking spielte ich mit einer Koreanerin, Anfang zwanzig, für ein, zwei Stunden Federball. Wir liefen danach an einem Laden vorbei, wo Fruchtspieße verkauft wurden, sie sagte: Buy me one! Ich dachte zunächst, ich hätte mich verhört, doch sie wiederholte: Buy me one. Ist eine solche Einstellung in Korea verbreitet?

Wenn du nach einem Date auf getrennte Rechnungen bestehst, wirst du die Frau nie wiedersehen.
Sie muss ja sehen, dass sie dir etwas Wert ist.

Und so Kommentare wie "Kauf mir mal ein Paar Ohrringe" sind auch ganz normal.
Solltest du spätestens beim dritten Mal machen.
Sogar unter normalen Freunden, ist es üblich dass einer die Rechnung für alle bezahlt.
Das nächste Mal ist eben ein anderer dran. Das getrennte Zahlen kennt man eher von den Ausländern.

Aber letztenendes muss es ja auch für dich "erfolgreich" sein.
Und wenn das mit dem Umwerben und Beschenken nicht so dein Ding ist,
dann musst du wohl eine finden, die das genauso sieht.
Gentleman (Guest) #27
No profile available.
Link to this post
Beitrag wegen Beleidigung gelöscht.
This post was edited on 2010-06-21, 11:12 by iGEL.
Avatar
orosee #28
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Okay, ich sag's jetzt einfach mal:

TROLL

 :-O
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Gentleman (Guest) #29
No profile available.
Link to this post
Beitrag wegen Beleidigung entfernt.
This post was edited 2 times, last on 2010-06-21, 11:09 by iGEL.
Avatar
딸기 티안 #30
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Sorry aber ich verstehe dich irgendwie nicht.

Kommst du nach Korea um dir eine Frau nach Katalog Prinzip auszusuchen um sie anschliessend nach Deutschland mit zunehmen ?

Oder hast du schon eine koreanische Freundin die du einfach nur mal Ausfuehren willst ?
Oder willst du eine koreanische Freundin und spaeter zur Frau ? Ich mein das sind alles laengere Prozesse die nicht mit 5 Tage Seoul abgegessen sind.

Dein vorletzter Post laesst bei mir nur ??? stehen. Huren, also doch nur das Diensleistungsgewerbe ? Dazu bedarfs kein Gentleman oder ?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2021-01-21, 21:09:42 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz