Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Ueberleben in Seoul!
Essensmaessig...
Page:  previous  1  2  3  4  5  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Empathic #16
Member since Feb 2010 · 63 posts · Location: Korea
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 26421
Watt iss denn nu mit meinen Kreems?   :'(  :'(  :'(
Goodfriend #17
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Empathic,


ich kann Dir da leider nicht weiterhelfen, aber alle der koreanischen Yoghurts, die ich kenne, enthalten (Industrie)zucker.

Der Geschmack lässt sich nur schwer neutralisieren, z.B. mit Sesamöl, Senf oder Essig. Aber dann besteht die Gefahr, dass diese starken Sachen das Gericht/die Sauce usurpieren, bzw. überhand nehmen.

Ich versteh nicht, warum andere Dir nicht weiterhelfen können -- insbesondere, was übersetzte Formen/Vokabeln anbelangt.

Bezüglich Deines Angebots: Ich tausch gern Dein Tzaziki gegen fast authentischen (aber erheblich verfeinerten) Kartoffelsalat. Wie steht's?


 :-)


Goodfriend
Avatar
orosee #18
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Eventuell mal googeln, wie man Joghurt selber macht? In Thailand hatte ich einen Joghurtzubereiter aus Deutschland gehabt, das war zwar zeitraubend, hat aber sehr gute Ergebnisse gezeigt und ausserdem kam auch Quark und Frischkaese dabei rum. Irgendwann hatte ich dann mal einen Laden gefunden, wo ein Expat seinen "homemade" 'gurt verkauft hat, dann war es natuerlich einfach.

Leider ist in Asien fast ueberall Zucker drin, sogar in der Milch.
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Tears4Years #19
Member since Mar 2009 · 51 posts · Location: Zur Zeit Korea
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also ich persoenlich nix mit selbermachen. Zu aufwaendig. Ich moechte gute Qualitaet, fertig gemacht. Kann auch gern ein paar Won mehr kosten. Taramas... yum  :-)
Tears4Years: Es geht auch ohne zu Weinen.
Deluk #20
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 26356
Quote by Deluk ohne login on 2010-06-17, 06:39:
Der einzige [nicht gezuckerte Jogurt] den ich kenne ist der blau-weiße "Denmark-Jogurt". (Gibts in allen größeren Supermärkten). Alles andere ist so süß, dass man es nicht zum Kochen verwenden kann. (Meiner Meinung nach auch nicht zum Essen, aber das ist eine andere Geschichte)...
Avatar
orosee #21
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich weiss nicht ob die das machen, aber das bulgarische Restaurant in Itaewon (da lang, dann rechts hoch, dann kurz vor dem naechsten rechts rein oder man ist schon zu weit) hat einen fantaaaaaaastischen Joghurt, vielleicht verkaufen die den portionsweise? Stelle ich mir allerdings teuer vor.

Oder dem Rat von Deluk folgen (was ich machen werde).
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
Seoulman #22
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Habe gestern im Lotte Mart an der Seoul Station etwas gesehen was sich "Danish sour Cream" nannte. Sah aus wie ein ungezuckerter Joghurt! Habe aber nicht weiter auf der Verpackung nachgelesen. Vielleicht hat es sich dabei auch um saure Sahne gehandelt, da es neben den "creams" stand.
Vielleicht koenntest du es damit mal versuchen.
Empathic #23
Member since Feb 2010 · 63 posts · Location: Korea
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@ orosee
Wonach schmeckt der Yoghurt? Ich wollt schon immer mal in dieses Restaurant, habs mir aber fuer besondere Anlaesse aufgehoben, das es -- auch im Haus -- wohl nicht ganz billig ist. Was hast du da gegessen?


@ deluk
Was heisst Dill auf koreanisch? Ich find das Zeug einfach nicht.  :rolleyes:


@ Goodfriend
Einverstanden! Ich schick dir mal eine email.   :-p

@ Seoulman
Danke fuer den Hinweis! Aber ohne konkrete Erfolgsaussicht zur Seoul Station zu tigern ist mir doch etwas aufwaendig. Ich will ja Cremes und mach sie gerne selbst, wenn es lohnt, aber einfach zu kaufen waer mir lieber.\
Dieser Yoghurt ist ja zur Optimierung meines Tzatziki gedacht.


Auf jeden Fall ganz herzlichen Dank an alle fuer die bisherigen Hilfestellungen & Tipps!   :-D
Avatar
orosee #24
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ist schon was laenger her, aber der Joghurt schmeckt (a) sauer und (b) cremig. Sauer genug, dass man ihn am besten mit etwas Honig bestellt. Die Kueche dort is generell gut; viel Lamm halt. Auch die Portionen sind ausreichend, d.h. zwei Vorspeissen und ein Hauptgericht zum Teilen sind schon genug. Mehr Details kriege ich leider nicht mehr zusammen, aber ich wollte bald mal wieder hin.
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
딸기 티안 #25
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
@Emphatic

fuer Dill gibts es in Korea 2 Woerter einmal  딜 und 이논드.
tiffler #26
Member since Dec 2009 · 13 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 26421
Hallöchen,

wo hier schon einige über Joghurt & Co. sprechen, da stellt sich mir auch noch die Frage: Wo bekomm ich vernünftige Schokolade? Ich bin gerade erst in Seoul angekommen aber gestern in Yongsan war nichts dergleichen zu finden.

Danke schon mal für eure Tipps! :-)
Avatar
딸기 티안 #27
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
was Verstehst du unter vernünftige Schokolade ?
Deutsche Schokolade gibts in jedem grossen Supermarkt (EMART, HOMEPLUS). Von Mozart Kugeln bis dicke Blockschokolade fuern Kuchenueberzuege.

Allerdings bei den Preisen festhalten. Die identische Kochschokolade die man ja auch so naschen kann und in Seutschland 2,50eur kostet. Bekommst man bei Homeplus fuer lockere 10.000won ^^
Avatar
Seoulman #28
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ritter Sport gibts für 3000 Won die Tafel. Wer Gummibärchen sucht, gibts bei Olive Young.
tiffler #29
Member since Dec 2009 · 13 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also ich hab die Gänge bei EMART allesamt durchsucht und nichts wie Milka oä gefunden. Beim LOTTE store gabs dann koreaschine Schoki, die war okeee... Und im Foreigner Shop in Itaewon bin ich mittlerweile auch auf Rittersport und Gummibärchen gestoßen. Gummibärchen gibts allerdings auch beim deutschen Bäcker - passt super zu belegten Brötchen ;)
Avatar
goom #30
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
wo ist der deutsche bäcker ? ich kenne nur die französischen und koreanischen.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  4  5  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-28, 17:42:17 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz