Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Fussball WM 2010
Gemeinsames anfeuern der deutschen und koreanischen Mannschaft
Page:  previous  1  2  3  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Johanna (Guest) #16
No profile available.
Link to this post
In reply to post ID 26254
Subject: WM Trikot
Also, ich bin in Deutschland, und suche ein Trikot der Koreanischen Nationalmannschaft (in Rot am Besten, hab gesehen es gibt auch weiße...) Aber der Spruch geht ja "go the reds" oder? :D
henchan (Former member) #17
No profile available.
Link to this post
TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Japan. ^^

すごいいいいいいいいいいいいいいいい
今日私は日本人です。
Soju さん。あなたも日本人ですか ?

Oh jeh........ http://www.youtube.com/watch?v=L0Jocu4ZGU8
This post was edited on 2010-06-14, 17:51 by Unknown user.
Avatar
Soju #18
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
@Henchan
Das Spiel der Japaner gegen Kamerun war das schlechteste Spiel der WM !!!
Solche Grottenmannschaften haben in einer WM nichts zu suchen!
Das ist nicht mehr das Japan von 1998, 2002 oder Phasenweise 2006...
Ich hoffe beide packen die Koffer nach der Gruppenphase ,wenn ich da höre das der Japanische Trainer ins Halbfinale will kann ich darüber nur lachen :-)
私は日本人 じゃない

P.S VDO ist Cool :-)
This post was edited on 2010-06-14, 22:58 by Soju.
henchan (Former member) #19
No profile available.
Link to this post
;-)
Avatar
딸기 티안 #20
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
also bis jetzt fand ich alle Spiele schlecht, ausser die von SKOREA und Deutschland ... Mannschaften die sich vorher schon zu neuen Weltmeister kueren haben bis jetzt nur langweilige, Torlose und einschlaefernden Fussball gezeigt.
Gummibein #21
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by 딸기 티안:
also bis jetzt fand ich alle Spiele schlecht, ausser die von SKOREA und Deutschland ... Mannschaften die sich vorher schon zu neuen Weltmeister kueren haben bis jetzt nur langweilige, Torlose und einschlaefernden Fussball gezeigt.

Frag mal einen Kameruner der in Italien lebt und mit einer Holländerin verheiratet ist. :)
Für ihn waren alle Spiele langweilig ausser die von Kamerun, Italien und Holland. :)

So toll fand ich das Spiel von Korea nicht. Das Spiel von Deutschland fand ich schon gut aber die Australier haben es ihnen natürlich "einfach" gemacht.

Mal gucken ob Kim Jong-Il wie der nordkoreanischer Trainer offenbar glaubt als 12. Mann, äh Gott die Nordkoreaner zur Weltmeisterschaft führt.
Larsihasi #22
Member since Aug 2008 · 67 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Frag mal einen Kameruner der in Italien lebt und mit einer Holländerin verheiratet ist

Das kommt mir irgendwie spanisch vor. :nuts:   :-p

Obwohl ich ja zugeben muss, dass mich auch nur die Spiele von Deutschland und Südkorea interessieren. :rolleyes:
Und heute werde ich wohl auch das von Nordkorea gucken da hab ich wenigstens was zu lachen.  :-D
Avatar
Soju #23
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
In reply to post #21
Quote by Gummibein:
Frag mal einen Kameruner der in Italien lebt und mit einer Holländerin verheiratet ist. :)
Für ihn waren alle Spiele langweilig ausser die von Kamerun, Italien und Holland. :)

So toll fand ich das Spiel von Korea nicht. Das Spiel von Deutschland fand ich schon gut aber die Australier haben es ihnen natürlich "einfach" gemacht.

Mal gucken ob Kim Jong-Il wie der nordkoreanischer Trainer offenbar glaubt als 12. Mann, äh Gott die Nordkoreaner zur Weltmeisterschaft führt.
Der Kameruner muss viel Ahnung von Fussball haben  :rolleyes:
Ja:-) der Gott Kim Jong Il wird Chosun zum Weltmeistertitel führen ;-)

@Larishasi
Warum was zum lachen ?
Unterschätze mal die Nordkoreaner nicht, obwohl es gegen Brasilien fast unmöglich ist zumindest unentschieden zu spielen ...
This post was edited on 2010-06-15, 18:08 by Soju.
vuvuzela (Guest) #24
No profile available.
Link to this post
"Bei Niederlagen droht Arbeitslager" :
http://www.faz.net/s/Rub0880D9546AD54B17BA97B50EF7058A13/D…

... auch eine Art, seine Mannschaft zu Höchstleistungen zu motivieren  :huh:
man darf gespannt sein, ob's hilft  ;-)
Avatar
딸기 티안 #25
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
In reply to post #21
Quote by Gummibein:
Quote by 딸기 티안:
also bis jetzt fand ich alle Spiele schlecht, ausser die von SKOREA und Deutschland ... Mannschaften die sich vorher schon zu neuen Weltmeister kueren haben bis jetzt nur langweilige, Torlose und einschlaefernden Fussball gezeigt.

Frag mal einen Kameruner der in Italien lebt und mit einer Holländerin verheiratet ist. :)
Für ihn waren alle Spiele langweilig ausser die von Kamerun, Italien und Holland. :)

So toll fand ich das Spiel von Korea nicht. Das Spiel von Deutschland fand ich schon gut aber die Australier haben es ihnen natürlich "einfach" gemacht.

Mal gucken ob Kim Jong-Il wie der nordkoreanischer Trainer offenbar glaubt als 12. Mann, äh Gott die Nordkoreaner zur Weltmeisterschaft führt.

hat eigentlich nichts damit zu tun das ich Deutscher bin und in Korea lebe. Aber in beiden Spielen haben sich Spieler angeboten, viel Laufbereitschaft gezeigt und auch mal Tore zum Abschluss gebracht. Sowas haette ich eigentlich von Italien, England, Portugal etc. auch erwartet.
Gummibein #26
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #24
Quote by vuvuzela:
"Bei Niederlagen droht Arbeitslager" :
http://www.faz.net/s/Rub0880D9546AD54B17BA97B50EF7058A13/D…

... auch eine Art, seine Mannschaft zu Höchstleistungen zu motivieren  :huh:
man darf gespannt sein, ob's hilft  ;-)

Ganz schlecht.

Ein Teilnehmer des Iditarod Schlittenrennens sagte  mal irgendwann kommt ein Punkt wo die Peitsche nichts mehr nutzt. Ein Hund würde nicht mehr weiterlaufen und sagen bring mich um wenn Du willst aber ich kann nicht mehr weiter. Um die allerletzten Reserven zu mobilisieren müsse man die Hunde dazu bringen für einen alles tun zu wollen.

Als hochmilitarisierter Staat dürfte dieses Erkenntnis in Nordkorea doch weit verbreitet sein da alle Armeen der Welt mit den selben Mitteln arbeiten? Aus Angst vor Vorgesetzten schmeisst sich keiner auf eine entsicherte Handgranate während viele es bedingungslos tun um seine Kameraden zu retten.

Ansonsten, wenn ich die zitierte Quelle sehe, nun ja, er hat erzählt was man in Südkorea hören wollte oder zuminst was er meinte, dass sie hören wollen.
Gummibein #27
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #25
Quote by 딸기 티안:
Quote by Gummibein:
Quote by 딸기 티안:
also bis jetzt fand ich alle Spiele schlecht, ausser die von SKOREA und Deutschland ... Mannschaften die sich vorher schon zu neuen Weltmeister kueren haben bis jetzt nur langweilige, Torlose und einschlaefernden Fussball gezeigt.

Frag mal einen Kameruner der in Italien lebt und mit einer Holländerin verheiratet ist. :)
Für ihn waren alle Spiele langweilig ausser die von Kamerun, Italien und Holland. :)

So toll fand ich das Spiel von Korea nicht. Das Spiel von Deutschland fand ich schon gut aber die Australier haben es ihnen natürlich "einfach" gemacht.

Mal gucken ob Kim Jong-Il wie der nordkoreanischer Trainer offenbar glaubt als 12. Mann, äh Gott die Nordkoreaner zur Weltmeisterschaft führt.

hat eigentlich nichts damit zu tun das ich Deutscher bin und in Korea lebe. Aber in beiden Spielen haben sich Spieler angeboten, viel Laufbereitschaft gezeigt und auch mal Tore zum Abschluss gebracht. Sowas haette ich eigentlich von Italien, England, Portugal etc. auch erwartet.

Ok, ich gebe es ja zu. So schlecht waren die beiden Spiele nicht wirklich. Nur fiel mir die von Dir genannte "gefühlsmäßige" Nähe zu den Ländern auf. :)

Während man die koreanische Spielweise kennt, zehn talentfreie Marathonläufer laufen sich die Lunge aus dem Leib und schieben den Ball in den durch Fleiss ergebenden Überzahlsituationen evtl. ins gegnerische Tor hat mich die deutsche Spielweise schon überrascht. Das war ein Spiel wo man auch tatsächlich mit Freude zuschauen konnte.
Avatar
Soju #28
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
In reply to post #24
Quote by vuvuzela:
"Bei Niederlagen droht Arbeitslager" :
http://www.faz.net/s/Rub0880D9546AD54B17BA97B50EF7058A13/D…

... auch eine Art, seine Mannschaft zu Höchstleistungen zu motivieren  :huh:
man darf gespannt sein, ob's hilft  ;-)
Doofer Bericht ...FAZ halt ...
Hoffe die bösen Nordkoreaer machen heute ein schönes Spiel ;-)
Gummibein #29
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Erste Halbzeit vorbei.

Respekt, noch nicht löchrig geschossen.

Bemerkenswert fair von beiden Seiten. Kein Herumgezerre am Trikot, Schwalben, Körperverletzungsversuche...

Hoffe die Brasilianer packen ihr Zauberfußball noch aus.
henchan (Former member) #30
No profile available.
Link to this post
Endlich, die scheiss NKler haben einen Treffer kassiert. Danke Brasilien. Schickt NK zurück.
Dieses Regime hat nix bei der WM zu suchen.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-12, 02:00:46 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz