Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Korea-Reise
Flug und Unterkunft
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Stef #1
Mitglied seit 04/2006 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Korea-Reise
Hallo alle zusammen :)

Wie ich ja schon des öfteren erwähnt habe, plane ich August-September diesen Jahres nach Korea zu fahren. Meine Planung diesbezüglich ist auch schon recht weit fortgeschritten und ich werde nächste Woche auch einmal STA Travel einen Besuch abstatten, um mir ein Flugangebot machen zu lassen.

Vorab würde ich allerdings gerne erfahren, ob ihr spezielle Empfehlungen habt, was günstige Flüge nach Korea angeht und ob ihr eventuell preiswerte Unterkünfte kennt, die sich für einen etwas längeren Aufenthalt von etwa 3 Wochen eignen. Ich plane zwar, das Land zu besichtigen, möchte jedoch im Anschluss daran noch ca. 3 Wochen in Seoul verbringen und liebäugle daher (nicht zuletzte wegen der kulturellen Erfahrung) im Moment mit Homestays - also einer Unterkunft bei einer Gastfamilie. Hat das eventuell schon einmal jemand von euch probiert und kann mir ein Paar Tipps oder ggf. Alternativen geben? :)

Vielen Dank schonmal vorab :)
gianola82 #2
Mitglied seit 06/2005 · 105 Beiträge · Wohnort: Zürich
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Homestay
Hallo

Ich war letzten Sommer für 3 Monate zwecks Praktikum in Korea, und war bei einer Homestay Familie untergebracht. Die Familie habe ich über http://www.homestaykorea.com/ gefunden. Grundsätzlich zahlst du bei dieser Homepage bei erfolgreicher Vermittlung eine bescheidene Gebühr. Ich konnte den Aufenthalt jedoch direkt mit der betreffenden Familie vereinbaren.

Die Homepage scheint mir ziemlich einfach aufgebaut, so kann man beispielsweise die gewünschte Region eingrenzen und auch nach Suburbs suchen, wo man gerne wohnen möchte.

Das ganze war für mich ne super Erfahrung. Ein Freund, der mich besuchte, hatte die Dienstleistung dieser Homepage auch in Anspruch genommen und vier Tage bei einer netten Familie verbracht.

Kostenpunkt so um die 30'000W pro Nacht (teils ist auch ein kleines Frühstück inbegriffen...).

Es gibt meines Wissens auch andere Homestay-Vermittlungs Homepages. Einfach mal googlen!

Hoffe, dass ich dir einen kurzen Input geben konnte

Gruss
Avatar
Molki #3
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Reiseführer
Hi,

wenn Du dann in Inchon gelandet bist, würde ich Dir Empfehlen, denn kostenlosen Reiseführer Korea in Deutsch bei der KNTO (Korean National Tourist Org) abzuholen, es gibt 3 Stände in Inchon.

Solltest Du viel Gepäck haben, kann ich Dir nur Asiana als Airline Empfehlen, da kannst Du 38 kg auf Economic kostenlos mitnehmen.

Ich habe eine Wohnung in Seoul gehabt, deshalb kann ich Dir mit diesen Informationen über Homestay nicht weiterhelfen. Sorry
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Den Reiseführer kann man sich auch kostenlos zuschicken lassen. Schreibt ihnen einfach hier (Richtiger Link siehe weiter unten). Ich fand den Reiseführer aber nicht sooo gut. Wer länger durch Korea reist, ist mit einem ausführlicheren Reiseführer wie "Moon Handbooks: South Korea" oder dem Lonely Planet (den ich aber nicht kenne) sicher besser beraten. Englisch-Kenntnisse vorausgesetzt. Aber wo man ihn umsonst bekommt...

@Molki: Was hattest du für deine Wohnung bezahlt? Wie war sie ausgestattet und wo lag sie, wenn man fragen darf? ~~

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Dieser Beitrag wurde am 16.05.2006, 20:40 von iGEL verändert.
Avatar
Molki #5
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Den Lonley Planet, kann ich nicht wirklich Empfehlen, wenn man Baedecker Reiseführer gewohnt ist. Mit dem kostenlosen, kann man aber mit Hilfe von Koreaner eine gute Tour machen.

Zu meiner Wohnung:

Sie war im Stadtteil Gangnam-Gu, U-Bahn Haltestelle Yeoksam und war hinter dem StarTower. Zur Ausstattung muss ich sagen, ich hatte eine Westliche.

Bett, Waschmaschine mit Trockner, Fernseher, CabelTV, Schreibtisch, Esstisch, 3 Stühle, Küchenzeile mit Kühlschrank und Gefrierschrank, Mikro, Reiskocher, 2 Herdplatten, Dusche und WC, Klimaanlage und Fußbodenheizung

Kosten, keine Ahnung hat die Firma gezahlt.
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Avatar
iGEL (Administrator) #6
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Ah, danke. Die Kosten waren aber das, was mich am meisten interessiert hatte. ^^

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Hong Hu #7
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
möchte nur den Link von iGEL korrigieren^^

HIER BROSCHÜRE UMSONST BESTELLEN
http://tae-yeol.blogspot.com/
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 05.12.2016, 11:29:15 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz