Forum: Overview Sonstiges Off-Topic RSS
was ist der sinn des lebens ?
warum ? wieso ? weshalb ?
Page:  1  2  3  4  5  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Avatar
goom #1
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: was ist der sinn des lebens ?
schönen guten abend @lle,

ich frage mich seit einiger zeit warum wir geboren werden um dann zu sterben.

nicht das ich es nicht verstehe oder sowas.

es ist so das man ein glied in der kette ist, klar. sinn des lebens ist das leben an sich selber, geraft.

- warum: weil es durch die gegebenheiten einfach entsteht. soweit verstanden.

===> ich denke mal ich hab einfach ein problem damit das man sich alles aufbauen könnte und letztenendes garnichts davon hat.

bin ich mit diesem problem alleine ?
Avatar
딸기 티안 #2
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
ganz klar, du sollst die Wirtschaft ankurbeln.  :rolleyes:

und du koenntst fuer deine Nachkommen gut vorsorgen :)
Avatar
goom #3
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
bin ich ja dabei. aber irgendwas fehlt oder stimmt nicht...
Avatar
dergio #4
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Nein, du bist mit dem Problem nicht alleine.
Diese Gedanken gab es schon vor ca. 3000 Jahren und stehen so in der Bibel:

Ich sprach zu meinem Herzen: Komm, wir wollen es mit der Freude versuchen, und du sollst es gut haben! Aber siehe, auch das war vergeblich!
Ecc 2:2  Zum Lachen sprach ich: Du bist toll! Und zur Freude: Was tut diese da?
Ecc 2:3  Ich gedachte in meinem Herzen, mein Fleisch an den Wein zu gewöhnen, doch so, daß mein Herz in Weisheit die Leitung behielte, und so die Torheit zu ergreifen, bis daß ich sähe, ob das gut sei, was die Menschenkinder ihr ganzes Leben lang unter dem Himmel tun.
Ecc 2:4  Ich unternahm große Werke, baute mir Häuser, pflanzte mir Weinberge.
Ecc 2:5  Ich legte mir Gärten und Pärke an und pflanzte darin allerlei Fruchtbäume.
Ecc 2:6  Ich machte mir Wasserteiche, um daraus den sprossenden Baumwald zu tränken.
Ecc 2:7  Ich kaufte Knechte und Mägde und hatte auch solche, die in meinem eigenen Hause geboren waren; so hatte ich auch größere Rinder und Schafherden als alle, die vor mir zu Jerusalem gewesen waren.
Ecc 2:8  Ich sammelte mir Silber und Gold, Schätze der Könige und Länder; ich verschaffte mir Sänger und Sängerinnen und, was die Menschenkinder ergötzt, eine Gattin und Gattinnen.
Ecc 2:9  Und ich ward größer und reicher als alle, die vor mir zu Jerusalem gewesen waren; auch blieb meine Weisheit bei mir.
Ecc 2:10  Und ich versagte meinen Augen nichts von allem, was sie wünschten; ich hielt mein Herz von keiner Freude zurück; denn mein Herz hatte Freude von all meiner Mühe, und das war mein Teil von aller meiner Mühe.
Ecc 2:11  Als ich mich aber umsah nach all meinen Werken, die meine Hände gemacht hatten, und nach der Mühe, die ich mir gegeben hatte, um sie zu vollbringen, siehe, da war alles eitel und ein Haschen nach Wind und nichts Bleibendes unter der Sonne!
Ecc 2:12  Und ich wandte mich zur Betrachtung der Weisheit, des Übermuts und der Torheit; denn was wird der Mensch tun, der nach dem König kommt? Das, was man längst getan hat!
Ecc 2:13  Und ich habe eingesehen, daß die Weisheit einen so großen Vorzug hat vor der Torheit wie das Licht vor der Finsternis.
Ecc 2:14  Der Weise hat seine Augen im Kopf; der Tor aber wandelt in der Finsternis. Zugleich erkannte ich jedoch, daß ihnen allen das gleiche Schicksal begegnet.
Ecc 2:15  Da sprach ich in meinem Herzen: Wenn mir doch das gleiche Schicksal begegnet wie dem Toren, warum bin ich denn so überaus weise geworden? Und ich sprach in meinem Herzen: Auch das ist eitel!
Ecc 2:16  Denn des Weisen wird ebenso wenig ewiglich gedacht wie des Toren, weil in den künftigen Tagen längst alles vergessen sein wird; und wie stirbt doch der Weise samt dem Toren dahin!
Ecc 2:17  Da haßte ich das Leben; denn mir mißfiel das Tun, das unter der Sonne geschieht; denn es ist alles eitel und ein Haschen nach Wind.
Avatar
iGEL (Administrator) #5
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Wenn man wie ich nicht an Gott glaubt kann man vermutlich nur einen individuellen Sinn des Lebens für sich finden, aber nicht für das Leben insgesamt.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
orosee #6
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Alles ist erklaert, wenn man folgende Autoren liest:

- Richard Dawkins (The Selfish Gene) - Du solltest dazu sein letztes Buch lesen, das den Schlag etwas mildert
- Carl Sagan (Cosmos, The Demon Haunted World)
- Richard Feynman

Kurzum: Du bist das inzwischen denkende Vehikel Deiner Gene. Deine Aufgabe war und ist es, Kopien Deiner Gene in die naechste Generation zu bringen. Die Belohnung dafuer ist Sex. Anders als andere Tiere bist Du aber in der Lage, Deine eigene Entscheidung zu treffen, ob Du diese Aufgabe wahrnehmen willst.

Ob Du oder ob Du nicht dem Imperativ Deiner Gene folgst (wobei Du daran denken solltest, dass Du das Ende einer ununterbrochenen Kette bist, die bis zum ersten selbstreproduzierenden Molekuel auf der Erde reicht - wenn das mal kein Stress ist!), liegt alleinebei Dir (und Deiner Faehigkeit, Verhuetungsmittel korrekt einzusetzen). Wie Du Dein Leben von der Geburt bis zum Tode gestaltest, liegt ebenfalls an Dir.

Mein Vorschlag ist, anderen beizustehen und zu helfen und gleichzeitig Dein Wissen ueber das Universum auszubauen. Und dabei soviel wie moeglich Spass zu haben, und das Leben von anderen positiv zu beruehren.

Wenn Du einmal tot bist, bleibt nur die Erinnerung an Dich in den Gedanken der anderen.

Keine Wiedergeburt. Kein Paradies. Kein Transport in ein hoeheres Wesen oder Bewusstsein. Was Du bis zum Tod versaeumt hast zu tun, wirst Du danach nie machen.

Du bist eingeladen, fuer einen unmerklich kurzen Zeitraum eine fantastische Reise in einer einzigartigen Welt mitzuerleben. Der Imperativ lautet: Geniesse es! Es ist Deine einzige Chance.

Und wenn Dein Leben mal Scheisse ist: Es ist das einzige und beste, das Du hast und haben wirst.

Religion ist nur die Droge, die den Schmerz der absoluten Wahrheit nehmen soll: Du wirst nie alles verstehen. Du wirst nie alles wissen. Du kannst in Deinem Leben der Wahrheit ein wenig naeher kommen, aber nicht mehr als das. Religion gibt Dir eine falsche Wahrheit als Antwort und stiehlt Dir damit den einzigen Zweck ausser der Reproduktion Deiner Gene, der Dir gegeben ist. Es gibt bessere Drogen, auch wenn die meisten nicht legal sind.

Also... los und gib Deinem Leben Sinn!
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
orosee #7
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #5
@iGel: Der Sinn unseres Lebens unterscheidet sich nicht vom Sinne des Lebens jeder Kreatur auf Erden. Der Unterschied liegt darin, dass wir ein Bewusstsein haben und ueber uns selbst reflektieren koennen. Dies aber ist einfach geschehen und nicht Teil einer Vorsehung. Insofern hat unsere Existenxz den selben Zweck wie die Existenz eines Virus. Uns ist es aber gegeben, von dem vorgegebenen Pfad der endlosen Reproduktion abzuweichen, was allerdings fuer die in unserem Koerper transportierten Gene eine endgueltige Sackgasse ist  :-p
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
iGEL (Administrator) #8
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Naja, du kannst ja auch ein Sinn für dein eigenes Leben finden. AIDS-Kranke pflegen, Forschen, Umwelt schützen, Geld scheffeln, Muckies bis zum geht nicht mehr aufbauen... Ist halt die Frage, was die Frage war.  :-p

Aber vermutlich meinte er eher die Frage nach dem Sinn des Lebens generell. Die Antwort: 42!

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
딸기 티안 #9
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
42 !?  8-(

42 is the number with which God creates the Universe in Kabalistic tradition.  8-(
imnida #10
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@goom
Deine Postings der letzten Zeit haben mir wirklich Anlass gegeben zum Nachdenken.
Hast Du jemanden zum Reden?
Dies ist kein Scherz...
Du machst mir Sorgen...
Zum Glück hast Du die Drogen/Bewusstseinsverwirrer aufgegegeben.
Denn man muss den wichtigen Fragen des Lebens klar gegenuebertreten.
Gib Sorge zu Dir...
Es ist Deine einzige Möglichkeit auf Existenz in dieser Welt...
Avatar
goom #11
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
orosee, respekt.
Avatar
goom #12
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ephedrin ist nicht bewusstseins verändernt.
Avatar
Chung-Chi #13
Member since Jul 2005 · 658 posts · Location: 서울
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #9
@Dddalgi:
Insider joke.^^ Um ihn zu verstehen, solltest du den Roman von Douglas Adams "Per Anhalter ins All" lesen. (Es gibt auch einen Film und eine Hoehrspielversion, aber die Buecher sind immer noch besser). Sehr lustiges Buch (bzw. es ist eigentlich eine ganze Serie) kann ich auf jeden Fall nur empfehlen. (Naja, ein bisschen SF moegen muss man natuerlich schon).

http://www.amazon.de/Hitchhikers-Guide-Galaxy-Do…?ie=UTF…
Avatar
orosee #14
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #12
Quote by goom:
ephedrin ist nicht bewusstseins verändernt.

Mit grossen Mengen Bacardi schon  :-D aber das ist lange her (und auch nur einmal gemacht)  :blush:

Aber wie imnida schon sagte (und damit Scherz beiseite): Alles okay bei dir?
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
goom #15
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
soweit ich es mitbekomme, ja. ^^
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  4  5  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-31, 22:19:39 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz