Forum: Overview Aktuelles - 지금 한국/독일에서는 RSS
Südkorea - Selbstmord auf Probe
Page:  1  2  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
DKG-Hamburg #1
Member since Jun 2008 · 1234 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Norddeutschland
Show profile · Link to this post
Subject: Südkorea - Selbstmord auf Probe
Weltspiegel - WDR, Sonntag, 2. Mai 2010

Südkorea

Selbstmord auf Probe



Sie tragen Totenkleidung und stellen sich vor, dies sei nun ihr Ende. Ae-Kyung Ham ist unglücklich, ihre ist Ehe gescheitert, die Familie kaputt. An diesem Abend lässt sie sich in einem Wald in Seoul freiwillig beerdigen. Es ist der schaurige Höhepunkt eines Sterbeseminars. Doch dieser Tod dauert nur 20 Minuten. Ae-Kyung Ham und die anderen möchten nicht wirklich sterben: Sie wollen durch die Extremerfahrung ein anderen Blick auf ihr Leben bekommen.

Zur gleichen Zeit, nicht weit entfernt. Hier geht es um den echten Tod. Die Feuerwehr fährt jeden Abend eine Brücke ab, von der sich häufiger Menschen in die Tiefe stürzen. Einige Selbstmorde konnten die Männer verhindern.

Young-Joo Kim
Feuerwehr Seoul
„Wir achten darauf, ob jemand wütend ist oder weint, ob jemand Alkohol trinkt und sich dabei and Geländer lehnt. Wir haben auch schon Menschen entdeckt, die gerade ihre Schuhe ausgezogen und Wertsachen schon an die Seite gelegt hatten.“

Die Südkoreaner sprechen von einer Selbstmordepidemie, von der Schattenseite des wirtschaftlichen Erfolges: In zehn Jahren hat sich die Zahl der Suizide verdoppelt – trotz vieler Maßnahmen werden es nicht weniger.

Ganzer Artikel: http://www.daserste.de/weltspiegel/beitrag_dyn~uid,qpp8qyd…
This post was edited 2 times, last on 2010-05-02, 21:08 by iGEL.
Edit reason: Zitat gekürzt (Urheberrecht)
DKG-Hamburg #2
Member since Jun 2008 · 1234 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Norddeutschland
Show profile · Link to this post
Das Video ist noch nicht online bei ARD Mediathek.
DKG-Hamburg #3
Member since Jun 2008 · 1234 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Norddeutschland
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
So, das Video ist online: http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/co…?pageId…
Avatar
goom #4
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #2
das stimmt. in meinem 6 monatigen aufenthalt in seoul habe ich auch einen selbstmord mitbekommen. ein mann hatte sich vor ein fahrendes auto geworfen.

in einem supermarkt lernte ich einen koreaner kennen. es bildete sich eine schöne freundschaft. wir waren oft essen und betranken uns oft. irgendwann erzählte er mir das er schonmal kurz vor dem selbstmord stand.

ich habe mir schon öfter überlegt und hatte es eigentlich auch vor, nach korea zu ziehen. aber als meine koreanische freundin mir erzählte das die kinder in der schule geschlagen werden hatte es für mich alles kein sinn mehr. (die planung nach seoul zu ziehen und mein leben dort weiter zu leben)

süd korea ist wirklich ein schönes land, definitiv. ich spreche aus erfahrung. ich habe wirklich fast alle sehenswürdigkeiten gesehen (seoul) und habe auch wie ein koreaner gelebt ( 12 h arbeit, kleine wohnung usw...)

aber beim besten willen, mein kind soll dort nicht aufwachsen. die schule ist viel zu hart...selbstmordrate ist viel zu hoch wegen dem ganzen druck...

das ist echt krank.
ich mein bei uns in deutschland sind auch viele dinge total gestört, wie zb. nsdap usw. aber das ist geschichte.


mfg bobo
bnz #5
Member since Apr 2010 · 168 posts · Location: Darmstadt
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Naja, das Schlagen passiert aber sicherlich nicht aus Willkür heraus, oder? Nicht, dass ich das für die richtige Methode halte, aber in Deutschland mangelt es meiner Erfahrung nach definitiv an disziplinarischen Massnahmen von denen sich Störer auch beeindrucken lassen...ich denke da z.B. an die Situation "Geh vor die Tür!" und Schüler sagt "Nö". Noten sind denen ja auch egal. Da überlegt man sich schon manchmal ob die Priorität eigentlich auf der Verwirklichung der Störer liegt oder an dem Wohl der restlichen Klasse.
Avatar
goom #6
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
bin ich deiner meinung.
Avatar
orosee #7
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #4
Quote by goom on 2010-05-03, 00:40:
ich mein bei uns in deutschland sind auch viele dinge total gestört, wie zb. nsdap usw. aber das ist geschichte.

 :huh: Wie alt bist Du eigentlich?  ;-)  :-D
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
딸기 티안 #8
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
In reply to post #4
Quote by goom on 2010-05-03, 00:40:
in der schule geschlagen werden
mfg bobo


eher Züchtigen, schlagen ist eine andere Nummer. :rolleyes:  :rolleyes:  :rolleyes:
imnida #9
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Es gibt einen Roman von Kim Young-Ha mit der Thematik Selbstmord.
http://www.amazon.de/Das-Gottesspiel-Young-ha-Kim/dp/34538…

Er ist etwas speziell und sicher kein Reisser, aber trotzdem interessant.
Warum er allerdings als Kultroman gilt, versteht vielleicht nur ein Koreaner aus der "Selbstmordkultur"...
Avatar
Jaganath #10
Member since May 2010 · 1 post · Location: Bali - Indonesia
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Mentaltraining gegen Selbstmord
Hallo,

mein Name ist Jaganath Hardy ich lebe auf Bali - Indonesien. Auch hier wurde ueber das Thema "hohe Selbstmordraten in Sued-Korea" berichtet.

In meinen bisherigen Workshops und Seminaren unterrichte ich Mental-Training auch "Personal-Transforming" genannt.

Nachdem ich schon viel mit Sued-Koreaner hier auf Bali in Workshops gearbeitet habe ist es mir ein persoenliches Anliegen mehr  gegen diese Situation zu unternehmen.

Ich wuerde es sehr schaetzen, zu wissen ob es realisierbar ist, in Sued-Korea meine Arbeit/Dienste anzubieten?

Hier ist meine website www.jaganath.com

Lots of Love,

Jaganath Hardy
Jaganath Hardy H.G. Arndt
Jalan Mertasari 9x. Gang Sunrise School
Banjar Pengubengan Kauh
Kerobokan, 80361
Bali
Indonesia
This post was edited on 2010-05-04, 11:20 by Jaganath.
DKG-Hamburg #11
Member since Jun 2008 · 1234 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Norddeutschland
Show profile · Link to this post
Südkorea
Acht Tote bei Gruppensuiziden
In Südkorea haben sich acht Menschen in zwei Fällen von Gruppensuizid das Leben genommen. Sie vergifteten sich mit Rauchgasen.


http://www.focus.de/panorama/welt/suedkorea-acht-tote-bei-…
karingel #12
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Subject: Park Yong-ha
Habe es heute erst mitbekommen, über facebook,
Park Yong-ha, 박용하,
Sänger und Schauspieler hat gestern Selbstmord begangen.
Wieder ein Prominenter aus der Unterhaltungsbranche.
Es waren wohl (wahrscheinlich) überwiegend familiäre Gründe.

http://www.koreatimes.co.kr/www/news/nation/2010/07/117_68…
http://www.youtube.com/watch?v=o1U8R6xZjQQ&feature=rel…

k.
Avatar
딸기 티안 #13
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
ich hatte ueberlegt dazu Heute was zu schreiben, weil mich meine Frau mit genervt hat.
Sein Vater hat wohl Krebs ... manchmal moecht ich in deren Koepfe schauen wollen.
karingel #14
Member since Feb 2010 · 2048 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Show profile · Link to this post
Kenne ihn nicht so gut, habe ein paar Lieder von ihm gehört.
Höre im Moment gerade Lieder von Kim Kwang Seok auch jemand der der Welt den
Rücken gekehrt hat... auch 32 Jahre, auch etwas vor seinem nächsten Geburtstag.

Ja, es ging auch um finanzielle Dinge.
Andererseits hat er seine neue Musik gerade in Japan promoted und ein Drama
mit ihm in der Hauptrolle sollte August gedreht werden.
Gesichtswahrung, Überarbeitung... ??
den Eltern hilfts nicht.
Avatar
goom #15
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
딸기 티안

von meiner ex- freundin der vater hat auch eine unheilbare krankheit.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-28, 05:37:56 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz