Forum: Overview Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
KLTI Essay-Wettbewerb 2010
This ad is presented to unregistered guests only.
DKG-Hamburg #1
Member since Jun 2008 · 1234 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Norddeutschland
Show profile · Link to this post
Subject: KLTI Essay-Wettbewerb 2010
KLTI Essay-Wettbewerb 2010
Essay-Wettbewerb:
Meine Eindrücke beim Lesen koreanischer Literatur


Alle Studierenden sind auch in diesem Jahr herzlich eingeladen, am KLTI
Essay-Wettbewerb teilzunehmen.

Teilnehmen können alle Studierenden, die sich für koreanische Literatur interessieren.
Lesen Sie das Buch „Die letzten viereinhalb Sekunden meines Lebens“ von Sung Suk-je, erschienen 2009 im Peperkorn-Verlag! Schreiben Sie zu einer oder mehreren Erzählungen dieses Bandes einen Essay im Umfang von ca. drei A 4-Seiten (ca. 1000 Wörter).


Eine begrenzte Anzahl von Freiexemplaren wird zur Verfügung gestellt.

Preise:

1. Preis: 750,- Euro
2. Preis: 500,- Euro
3. Preis: 250,- Euro
Anmeldung: bis zum 31.Mai 2010 über die Koreanistik-Abteilungen Ihrer Universitäten
Abgabe: bis zum 15. September 2010

Veranstalter: Korean Literature Translation Institute (KLTI)
www.klti.or.kr
Organisation: Arbeitsbereich Koreanistik, AAI Universität Hamburg
Ihre Beiträge senden Sie bitte per E-Mail an:

FU Berlin: Dr. Holmer Brochlos (holmer.brochlos@fu-berlin.de)
Ruhr-Universität Bochum: Hanju Yang (yanghanju@hanmail.net)
Universität Bonn: Dr. Sang-Yi O-Rauch (orauch@uni-bonn.de)
Universität Hamburg: Dr. Heike Lee (heikelee62@yahoo.de)

Die Auswertung der Essays erfolgt vom 1. – 25. 10. 2010
Es werden pro Universität zunächst die drei besten Beiträge ermittelt, die dann an der Endausscheidung teilnehmen.
This post was edited on 2010-04-20, 10:29 by DKG-Hamburg.
KoreaEnte #2
Member since Jan 2007 · 642 posts · Location: Seoul/Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Sollte es nicht eher heißen: Teilnehmen können alle Studierende, die sich für koreanische Literatur interssieren und in einem Koreanistik-Studiengang eingeschrieben sind? Oder darf ich als "nomaler" Student auch teilnehmen?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-20, 11:40:40 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz