Forum: Overview Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Adoptiert und Sehnsucht nach Korea?
This ad is presented to unregistered guests only.
Suniana #1
Member since Apr 2010 · 1 post · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Adoptiert und Sehnsucht nach Korea?
Hallo,
ich würde mich über Leute freuen, die aus Korea adoptiert wurden und nun auf der Suche nach ihren Wurzeln sind.
Ich selbst wurde 1981 aus Korea nach Deutschland adoptiert und bin seit einiger Zeit dabei, mich Korea wieder anzunähern, was gleichermaßen schmerzt und gut tut.
Vielleicht gibt es ja jemanden, der einen Sprachkurs in Korea gemacht oder seine leiblichen Eltern getroffen hat und Lust auf Austausch hat. Da ich relativ neu in München bin, wäre es grundsätzlich schön, nette Leute kennen zu lernen. Gibt es einen Stammtisch in München?
Viele Grüße
Raining (Former member) #2
No profile available.
Link to this post
Hi!
ich  bin auch adopiert worden aus korea. ich war letztes jahr zum erstenmal seit der geburt in korea und ich kann es jeden nur empfehlen! ich wohne auch hier in münchen... was machst du hier in MUC?
Avatar
Soju #3
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hallo Suniana,

Ein Stammtisch in München ist leider bisher immer an den wenigen Leuten die dafür Interesse hatten gescheitert:-(
Vieleicht können wir das Thema mal wieder aufleben lassen ;-)

Grüsse aus Giesing und Willkommen natürlich im Forum :-)
Raining (Former member) #4
No profile available.
Link to this post
an einen  stammtisch o.ä. würde mich auch freuen
Avatar
goom #5
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
in süd korea habe ich mal ein mädchen kennen gelernt die von amerikanern adoptiert wurde.
ich selber bin es auch. du bist also nicht alleine.  :-)

viel glück bei deiner suche.

mfg
bobo
kleiner Südkoreaner #6
Member since May 2010 · 2 posts · Location: Hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Hallo

Ich bin jetzt 25 Jahre alt und ichbin 1985 nach deutschland/Hamburg addoptiert worden.
Ich war in Südkorea mit 18 Jahren das haben mir meine eltern zu meinem 18.Geburtstag geschenkt.
Ich würde gerne meine leiblichen eltern mal treffen(ich weiss aber nicht ob es noch geht und wo ich da fragen sollte).
Über einen Stammtisch oder einer plauderrunde würde ich mich freuen.
Sagt bitte bescheid.

Kleiner Südkoreaner
Avatar
iGEL (Administrator) #7
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin kleiner Südkoreaner, willkommen an Board!

In Hamburg gibt es einen monatlichen Stammtisch, das nächste mal am 22.5.. Zwar nicht speziell für Adoptierte, aber über neue Gesichter freuen wir uns immer. :)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
one day before death (Guest) #8
No profile available.
Link to this post
Kontaktier doch mal eine der europäischen Verbände:
http://ikaa.org/en/page/68

Es gibt auch so Besuchsprogramme für adoptierte Koreaner. Zumindest habe ich mal eine DVD darüber gesehen. Schau mal bei http://oaks.korean.net
Die haben bestimmt auch weitere Infos, wie Du deine Eltern finden könntest. Viel Glück!
buechermeile #9
Member since Mar 2009 · 18 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #7
Hallo,

auch ich bin aus Korea 1972 mit 9 Monaten adoptiert worden und habe einige Adoptionen aus Korea in Hamburg mitverfolgt, da meine Eltern Beratungseltern von Terre des hommes waren. Aus diesen sind teilweise sehr gut Freundschaften geworden.

Ich habe das große Glück, dass ich sehr viel über meine leiblichen Eltern weis. Gesucht habe ich sie in Korea aber noch nicht. Ich möchte erst einmal viel über die Menschen und die mir doch fremde Kultur lernen. Wie ist es bei Euch? Kennt Ihr Eure Lebensgeschichte?

Ich bin fast bei jedem Stammtisch in Hamburg dabei und würde mich auch freuen, wenn weitere aus Korea Adoptiere mal dazustoßen würden und man sich mal kennenlernt.

Vieleicht sieht man sich mal demnächst.

Grüße
Ivo
MiKyung (Guest) #10
No profile available.
Link to this post
Subject: Adoption
Hallo,

möchte kurzen hinweis geben über terre des hommes. Von dieser Organisation sind viele aus Korea nach Deutschland adoptiert worden ca. 1800 Kinder. Es gibt auch das Forum KoreAdo und den Verein InterAdo e.V.

Das Thema Wurzelsuche ist immer present.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-31, 23:58:03 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz