Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Übersetzung von Vornamen
This ad is presented to unregistered guests only.
martin:) #1
Member since Apr 2010 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Übersetzung von Vornamen
Hallo,
wir fliegen demnächst nach Südkorea und wir würden unsere Namen gerne auf koreanisch schreiben können. Kann uns jemand dabei helfen?

Unsere Namen sind:
Jannes
Smilla
Ralf
Kos
Ina

Vielen Dank schon mal im Voraus.
Avatar
Bauschi #2
User title: 바우시
Member since Oct 2006 · 270 posts · Location: Heidelberg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Martin,
ich denke mal, dass du keine Übersetzung, sondern eine Transkription haben möchtest.

Ich würde das wie folgt machen:
Jannes 야느스
Smilla 스밀라
Ralf 랄프
Kos 코스
Ina 이나
Bauschi | 바우시 blog.fbausch.de
Kiva.org
Avatar
Solyong #3
Member since Feb 2010 · 7 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
미안 해요, aber liest man 야느스 nicht eher als Janns? Ich würde da eher 얀 네스 vorschlagen.
Solyong  솔용
Avatar
Bauschi #4
User title: 바우시
Member since Oct 2006 · 270 posts · Location: Heidelberg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,

ㅔ wird natürlich als e umschrieben, aber die Aussprache entspricht nicht dem e in Jannes. Das ist ja eher ein unbetontes e, wo das ㅡ besser passt.
Bauschi | 바우시 blog.fbausch.de
Kiva.org
Avatar
iGEL (Administrator) #5
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Was haltet ihr von 얀느스?

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Bauschi #6
User title: 바우시
Member since Oct 2006 · 270 posts · Location: Heidelberg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi,
ich weiß nicht... haben doppelte Buchstaben in Hangeul die gleiche Bedeutung wie im Deutschen?
Bauschi | 바우시 blog.fbausch.de
Kiva.org
Avatar
iGEL (Administrator) #7
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Teilweise. Im Deutschen wird ja dann der Vokal vor einem Doppelkonsonant kurz gesprochen, was bei Koreanisch meines Wissens nicht der Fall ist. Aber Beispiel Ehefrau 아내 wird ja a-nae gesprochen, während die ältere Schwester 언니 definitiv eon-ni gesprochen wird. Man hört meiner Meinung nach das n bei 언니 definitiv auch schon an der ersten Silbe, und Jannes wird ja auch wahrscheinlich Jan-nes gesprochen und nicht Ja-nes.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
딸기 티안 #8
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
In reply to post #3
Quote by Solyong:
미안 해요, aber liest man 야느스 nicht eher als Janns? Ich würde da eher 얀 네스 vorschlagen.

ich finde solyongs version besser oder evt  얀내스.
This post was edited on 2010-04-11, 03:20 by 딸기 티안.
Avatar
Bauschi #9
User title: 바우시
Member since Oct 2006 · 270 posts · Location: Heidelberg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,
ich finde 얀느스 wesentlich besser als 얀내스, ganz einfach weil man ja auch nicht „Jannäs“ sagt. Aber genau das würde ich lesen, wenn ich 얀내스 sehe.
Bauschi | 바우시 blog.fbausch.de
Kiva.org
Avatar
딸기 티안 #10
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Aehh wie sprichst du bitte sonst Jannes im deutschen aus ? Ausserdem lese ich nicht "Jannäs" ich sage ja auch nicht 사랑해 "saranghä"


Davon abgesehen das Koreaner auslaendische Namen nicht alle gleich aussprechen. Meine Frau sagt 얀내스 oder 얀네스 spricht sich beides aehnlich und kommt dem dt. Jannes nahe. Ist wie bei 개 (Hund) und 게 (Krabbe). In der Regel ist es bei Auslaendischen Namen und Worten so ... schreibt die Mehrheit es mit "ㅐ" dann ist es offziel so, schreibt die Mehrheit "ㅔ" dann ist das offiziel. Transkription ist halt nicht immer 1:1 moegliche da die Sprachen zu unterschiedlich sind.

얀느스 klingt entstellt durch das 느 ... sprech mal 느끼하다 das wird naemlich nuigihada gesprochen also wie "nuegi".
Also waere 얀느스 ein "Jan(ue)s" und das ist ja eher schon Franzoesisch.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-08-20, 15:57:51 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz