Forum: Overview Arbeit/Studium in Deu. & Korea - 독일과 한국에서의 일과 공부 RSS
Praktikum bei Robert Bosch in Korea (TCM)
This ad is presented to unregistered guests only.
starleesun #1
Member since Aug 2008 · 11 posts · Location: hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Praktikum bei Robert Bosch in Korea (TCM)
Hallo Alle

Ich mache gerade Betriebspraktikum bei Robert Bosch Korea in TCM Abteilung(Technical Change Management) in Korea(buyong).

Und ich suche meinen Nachfolger, der ab Anfang Juli 2010 in Robert Bosch Korea arbeiten will.

Sieh untere Stellenausschreibung.

Koreanischsprachiger Student (m/w) 1. April 2010
für sechsmonatiges Praktikum in Südkorea
Bewerbungsbeginn: ab sofort
Praktikumsbeginn: Anfang Juli 2010

Innovationsfähigkeit und Know-how-Vorsprung bestimmen den Bosch Unternehmenserfolg. Meistern Sie mit uns neue Aufgaben durch Ihre Bereitschaft, ständig Neues zu lernen. Der Automotive Geschäftsbereich Electrical Drives (ED) setzt als Partner unserer OEM-, Tier- und internen Kunden bei der Entwicklung und Fertigung von elektrischen Antrieben für Stellfunktionen, Motorkühlung, Fahrzeugklimatisierung und Scheibenreinigung mit innovativen Produkten weltweit Maßstäbe.
Ihre Aufgabe: • Für unsere Regionalgesellschaft in Korea suchen wir einen engagierten Studenten/in für ein Praktikum im Bereich Technical Change Management. Dabei werden Sie gemeinsam mit dem Project Manager versuchen die Prozesszeiten zu verringern und gleichzeitig die Prozessqualität zu steigern.
Sie erhalten Einblicke in interne Unternehmensabläufe sowie in das Tagesgeschäft in einem Fertigungswerk im Ausland. Sie haben die Chance Praxiserfahrung und Auslandserfahrung gleichzeitig zu sammeln. Sie haben die Möglichkeit selbstständig und eigenverantwortlich Projekte zu übernehmen.
Ihr Profil: • Student/in mit abgeschlossenem Grundstudium der Fachrichtungen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen • Kommunikationsfähigkeit • Teamfähigkeit • selbstständiges, strukturiertes Arbeiten • Offen gegenüber anderen Kulturen • Eigeninitiative • Verantwortungsbewusstsein
• gute Englischkenntnisse • sehr gute Koreanischkenntnisse(muttersprache Koreanisch)
Jeder Erfolg hat seinen Anfang. Bewerben Sie sich jetzt direkt und senden Sie Ihre englischen Bewerbungsunterlagen per Email an:
Bosch Electrical Drives Co., Ltd,
RBKB Südkorea
[Name auf Wunsch gelöscht]
Tel.: +82-43-279-6850
Internship.RBKB@kr.bosch.com
This post was edited on 2011-12-14, 02:28 by iGEL.
Edit reason: Name auf Wunsch gelöscht, Angebot ist nicht mehr aktuell
Avatar
goom #2
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
hi,

saßen wir nicht einmal zusammen in einem cafe und haben einen tee getrunken.

falls nicht, hab ich auf jedenfall mit einem deiner arbeitskollegen einen tee getrunken, der war gerade neu in seoul für bosch angekommen. (praktikum)

mein name:

"björn"

falls du es bist, ist ja der hammer dich auf diese weise wieder zu treffen.

;-)
Pepsi (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
Wenn Englischkenntnisse gefordert werden und Deutschkenntnisse nicht, wieso ist dann die Stellenbeschreibung nicht auf Englisch? Oder sogar auf Koreanisch?
Avatar
goom #4
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
warum lebt man ?

:-D
Avatar
orosee #5
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
"Muttersprache Koreanisch"... Pepsi hat schon recht mit der Frage. Wird auf sehr wenige Leute zutreffen, in deren Muttersprache die Anzeige geschrieben wurde. Vielleicht wenn explizit nach der "Sprache der Mutter" gefragt wird...  :rolleyes:

@goom: Sehr philosophisch, diese Frage laesst sich am besten auf genetischer Ebene beantworten. Ansonsten ist man immer noch auf der Suche nach einer Antwort.
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
DKG-Hamburg #6
Member since Jun 2008 · 1234 posts
Group memberships: Benutzer, Stammtische Norddeutschland
Show profile · Link to this post
Viele koreanischen Firmen in Südkorea verlangen von Ausländern ein Niveau ab TOPIK 4.
starleesun #7
Member since Aug 2008 · 11 posts · Location: hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Björn,

ich denke, dass wir koreanische Jobmesse in Hamburg kennengelernt haben. Oder?

Wenn ja, freue ich mich sehr dich hier zu sehen.

Was meinst du gerade in Korea?

Goom: saßen wir nicht einmal zusammen in einem cafe und haben einen tee getrunken.

falls nicht, hab ich auf jedenfall mit einem deiner arbeitskollegen einen tee getrunken, der war gerade neu
in seoul für bosch angekommen. (praktikum)

P.S:es gibt keine Praktikant in Seoul für Robert Bosch.
Goodfriend #8
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #6
Quote by DKG-Hamburg on 2010-04-11, 11:35:
Viele koreanischen Firmen in Südkorea verlangen von Ausländern ein Niveau ab TOPIK 4.


Entschuldige meine Unwissenheit, Was ist TOPIK 4?

@-@


 :-)


Goodfriend
Avatar
iGEL (Administrator) #9
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Topik heißt Test of Proficiency in Korean (한국어능력시험), und 4 heißt halt die 4. Stufe davon (von 6). Ist vom Konzept her vielleicht mit dem TOEFL vergleichbar.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
goom #10
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
hallo,

nein. ich war in süd korea und habe einen mitarbeiter von bosch kennengelernt der ersteinmal so eine art schnuperkurs bei bosch süd korea gemacht hat. ich dachte das es ein praktikum gewesen war. aber es war wahrscheinlich einfach nur seine erklärung damit ich ungefähr verstehe was er dort macht.

schade weil wenn du es gewesen wärst wär ich vielleicht nochmal vorbein gekommen.

 :-)

mfg
björni
kongji #11
Member since May 2010 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
kannst du mir vllt auch sagen, wie ein intern bezahlt wird? (ob ueberhaupt..?)
wie sieht es aus mit den flugkosten?
starleesun #12
Member since Aug 2008 · 11 posts · Location: hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Flugkosten wird von Bosch bezahlt und man bekommt angemessene Gehalt.
jeju (Guest) #13
No profile available.
Link to this post
hi zusammen,

was heißt denn angemessen?? angemessen für koreanische verhältnisse oder für deutsche verhältnisse?
Leesun (Guest) #14
No profile available.
Link to this post
hallo

angemessen heißt ungefähr 480 euro wie andere großen Konzern in Deutschland BMW, Lufthansa usw.
Bosch Korea stellt sogar Unterkuft für Praktikanten.
gast12 (Guest) #15
No profile available.
Link to this post
hallo,

ist auch ein einsatz später möglich? so ab oktober/november?

gruss
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2021-01-22, 10:23:22 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz