Forum: Overview Aktuelles - 지금 한국/독일에서는 RSS
Südkoreanisches Kriegsschiff gesunken
Page:  previous  1  2  3 ... 10  11  12 
This ad is presented to unregistered guests only.
Flo-ohne-h (Moderator) #166
Member since Jul 2009 · 2050 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 29191
Quote by Soju:
Auch wenn die Regierung in Südkorea die Bevölkerung probiert zu durchleuchten und zu bedrohen ( bei öffentlicher Kritik an der offiziellen Version drohen der Bevölkerung eben halt offiziell Rechtliche Schritte ) wird es immer noch Leute geben die es dann trotz Bedrohung durchziehen...

Ist doch viel besser von vornherein zu verhindern, daß es zu einer "Diffamierung" kommt. Das meinte ich. Es gibt immer Spinner, die sich für "die Sache" opfern. Ich erinnere nur an die koreanischen Missionare, die nach Afghanistan gegangen sind um den Märtyrertod zu sterben.
Avatar
Soju #167
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
@Flo
Wenn er aber z.b probiert die Wahrheit ans Licht zu bringen?
Kritik an dieser vemeintlichen Inszenierung jetzt mit Christlichen Fanatikern zu vergleichen, die rein gar nichts bezwecken ist aber nicht fair...
Wenn Du diese Missionare schon ansprichst, diese ehemaligen Geiseln die der Südkoreanische Staat und damit auch die Bürger rausgekauft haben, waren so frech sich einen Anwalt zu nehmen und den Staat auf Schmerzensgeld zu verklagen...da fehlen mir alle Worte !!
Flo-ohne-h (Moderator) #168
Member since Jul 2009 · 2050 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by Soju:
@Flo
Wenn er aber z.b probiert die Wahrheit ans Licht zu bringen?

Wenn ich jetzt mich in die Lage von 2MB hineinversetze und annehme er hätte bei der Sache etwas zu vertuschen. Dann würde ich mir überlegen, wie ich ihn möglichst geräuschlos mundtot machen kann. Ein öffentlicher Prozess ist da eher ungeeignet. Ins Irrenhaus einweisen wegen irgendwelcher vorgeschobener Gründe ist doch sehr viel geräuschloser.

Denk mal drüber nach.

Quote by Soju:
Kritik an dieser vemeintlichen Inszenierung jetzt mit Christlichen Fanatikern zu vergleichen, die rein gar nichts bezwecken ist aber nicht fair...

zugegebenermaßen, das war etwas augenzwinkernd, provozierend gemeint.

Die Anzeige ist wirklich ein Grund fürs Irrenhaus.
Avatar
Soju #169
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Ich hoffe Du wirst in Deiner Karriere niemals in der Politik auftauchen ...
Habe schon mal probiert zu erklären das diese Geschichte nicht sehr Publik ist und Herr Shin die Sache nur durchzieht da die Opposition in mit kompetenten Anwälten dabei unterstüzt!!
Flo-ohne-h (Moderator) #170
Member since Jul 2009 · 2050 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by Soju:
Ich hoffe Du wirst in Deiner Karriere niemals in der Politik auftauchen ...
Habe schon mal probiert zu erklären das diese Geschichte nicht sehr Publik ist und Herr Shin die Sache nur durchzieht da die Opposition in mit kompetenten Anwälten dabei unterstüzt!!

keine Sorge, ich weiß, daß Politik ein schmutziges Geschäft ist und habe keinerlei Ambitionen dazu. Ich halte aber Machtpolitiker für fähig, angesprochenes Verhalten an den Tag zu legen.

Ich glaube, Du verwechselst, das was ich für möglich halte, daß es andere Leute machen und was ich selbst machen würde. Das ist etwas ganz anderes. Es ist wie beim Schachspielen. Man muß sich in den Gegner hineinversetzen ansonsten kann man überrascht werden.

Wie publik "nicht sehr publik" ist, sei im Internetzeitalter dahingestellt. So etwas kann sich leicht verselbstständigen.
Avatar
Soju #171
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hmm....zutrauen würde ich 2MB alles ....
Als er noch CEO bei "Hyundai" war, hat er sich ja einige LÜGEN geleistet und war nicht Umsonst als "Bulldozer" bekannt....
In 20 Jahren werden wir vieleicht letztendlich die Wahrheit über dieses Schiffsunglück erfahren ....aber weiter verfolgen werde ich den Fall auf alle Fälle ;-)
Avatar
Soju #172
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Tja, die Russen Wissen anscheinend mehr ;-)

http://www.koreatimes.co.kr/www/news/nation/2010/09/116_72…
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3 ... 10  11  12 
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-29, 20:17:02 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz