Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Suche deutsche Frauen die einen koreanischen Freund haben der auch in Deutschland wohnt!
Ich glaube das gibt es echt selten!
This ad is presented to unregistered guests only.
taffy #1
Member since Mar 2010 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Suche deutsche Frauen die einen koreanischen Freund haben der auch in Deutschland wohnt!
Hallo!

Ich bin neu hier, habe mir aber schon viele Themen hier auf der Seite durchgelesen. Ich weiß auch das es das Thema so oder soähnlich schon gibt aber es würde mich wirklich sehr interessieren ob es hier noch andere deutsche Frauen gibt die mit einem Koreaner zusammen sind. Würde mich sehr gerne austauschen! Ebenso frage ich mich natürlich auch warum es so viele Paare gibt in der die Frau Koreanerin ist aber kaum Paare z.B deutsche Frau- koreanischer Mann.

Es gibt viele Sachen die mich verunsichern z.B ist es für den Ruf eines koreaners schlecht wenn er eine deutsche Freundin hat? Ich habe immer das Gefühl das mein Freund mich vor seinen koreanischen Freunden versteckt.

Würde mich über antworten freuen!

lg
Avatar
Soju #2
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hallo Taffy,

hier gibt es das Thema schon mal:

http://forum.meet-korea.de/post/22781

Viel Glück ;-)
MikeNess #3
Member since Jul 2009 · 135 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Quote by taffy:
Ich habe immer das Gefühl das mein Freund mich vor seinen koreanischen Freunden versteckt.


Meine Freundin hat es auch nicht allen Freunden erzählt, dass sie einen deutschen Freund hat, da

daraus durchaus auch Probleme resultieren können. Würde das nicht persönlich nehmen, ist einfach

eine kulturelle Gegebenheit.
Buongi #4
Member since Aug 2008 · 31 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Habe einen koreanischen freund,der wohnt allerdings zur zeit in peking und ich in seoul hehe.
seinen freunden,verwandten etc hat er mich sofort vorgestellt,liegt vielleicht daran,dass er etwas freier erzogen wurde,also nach dem motto"entscheide selbst,wie du dein leben gestaltest".
Hauke&Alice (Guest) #5
No profile available.
Link to this post
Ich bin seit etwas mehr als zwei Monaten mit einer Koreanerin zusammen und musste auch feststellen, dass es mit der Offenheit etwas anders als in Deutschland ist. Wir hatten am Anfang das Thema, dass sie ihre Familie in Korea besuchen wollte (wir leben zusammen in Tasmanien) Als ich vorgeschlagen habe ich könnte ja mitkommen hat sie (in meinen Augen bzw. aus damaliger Sicht) etwas komisch reagiert. Sie hat mir dann erklärt, dass es absolut unüblich ist dass sie ihren Freund mit ins Elternhaus bringt, und dass die Familie davon ausgeht, dass dieser Jemand dann der Lebenspartner und zukünftiger Mann ist.
Sie hat ihren Eltern/der Familie aber schon erzählt, dass sie einen deutschen Freund hat. Nur nicht, dass wir zusammen leben. Sie sagte wahrheitsgemäß, dass wir in einem Haus (WG) wohnen, aber nicht, dass wir uns ein Zimmer teilen :)
All ihren Freunden, ob koreanisch, chinesisch oder Aussie, hat sie mich ganz offen und selbstverständlich vorgestellt.

Das war bei meiner chinesischen damals-Freundin schon ganz anders. Da kam ich mir auch irgendwie versteckt vor. Bzw so, dass die Beziehung in der Öffentlichkeit garnicht stattgefunden hat.

LG,
H&A
Mimmy (Guest) #6
No profile available.
Link to this post
Hallo Taffy,
ich gehöre auch dieser seltenen Spezies an: deutsche Frau - koreanischer Mann
mein Freund ist wie gesagt Koreaner und lebt in Deutschland. Wir sind jetzt seit über einem Jahr zusammen und mir sind viele Dinge verständlicher als am Anfang...so auch sein Verhalten in der Beziehung zwischen mir und seinen koreanischen Freunden und Bekannten.
Er hat mich seinem Bekanntenkreis / seiner koreanischen Community in Deutschland noch nicht vorgestellt und hat selbst bei direktem Nachfragen, ob er denn eine Freundin habe, dies verneint. Das hat mich anfangs schon sehr verletzt. Ich kann ihn jetzt aber besser verstehen. Seiner Familie und seinen Freunden in Korea hat er von mir auch erst nach einer Weile erzählt.
Mein Freund ist aber sehr stolz auf mich und es gäbe auch keinen Grund mich zu verstecken.
Es ist nur so, dass in einer kleinen koreanischen Community viel geredet und getrascht wird. Und er will mich da einfach raus halten und hat Angst dass die Leute komisches und negatives Zeug über mich reden. Und das ist mir mittlerweile auch ganz Recht so.
Seinen besten Freunden in Korea erzählt er allerdings immer sehr gerne von mir und hat damit keine Probleme.

Hmmmm....also ich glaube nicht, dass eine deutsche Freundin ein schlechtes Licht auf einen koreanischen Mann wirft. Im Gegenteil. Die Konstellation ist halt sehr sehr ungewöhnlich und erzeugt dementsprechend viel Interesse. Das kann wiederum für jemanden, wie z.B. meinem Freund, unangenehm werden, weil Koreaner da auch keine Scheu haben in die Privatsphäre eines Paares einzudringen.
Mein Freund wird von seinen koreanischen Freunden eher bewundert, wie er es schaffen konnte eine westliche Frau zu erobern. :)
Aber es gibt auch viele Vorurteile über westliche Frauen, die nicht so schmeichelhaft sind....z.B. sie ist leicht zu haben, sehr sprunghaft...etc.
Naja, soviel erstmal dazu.
Ich bin allerdings auch immer noch dabei das Mystrium "koreanischer Mann" zu entschlüsslen :D
Gummibein #7
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by Mimmy:
Ich bin allerdings auch immer noch dabei das Mystrium "koreanischer Mann" zu entschlüsslen :D

Oh, bisher kannte ich den Spruch nur so:

Frauen versteht man nicht, man liebt sie. :)
Filmreif TV (Guest) #8
No profile available.
Link to this post
Subject: deutsch-koreanische Paare gesucht
Hallo,

wir sind eine Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft aus Hamburg und suchen für eine Reportage für Pro Sieben deutsch-koreanische Paare oder Koreaner/Deutsche, die einen deutschen/koreanischen Partner suchen oder die bereits eine Fernbeziehung führen. 
Selbstverständlich erhalten die Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung.

Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und liebe Grüße,

S. Remus

FILMREIF TV
Redaktion
Film- und Fernsehproduktionsgesellschaft mbH
Sorthmannweg 11-13
22529 Hamburg
Tel.: 040/ 30 68 63 - 30
E-Mail: info@filmreif-tv.de
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2021-01-21, 22:12:25 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz