Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
vorsicht ! eiweißshake
koreanischer herstellung
Page:  previous  1  2 
This ad is presented to unregistered guests only.
Gummibein #16
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 23773
Das ist wohl Angst vor Ruin.

Einmal richtig krank werden und dann finanziell ruiniert sterben. Da wird man versessen von Gesundheit.

Ich erinnere mich an ein Interview im TV. Eine nicht allzu reiche Frau, krank, braucht superteure Medikamente. Mit voller Entrüstung sagt sie ins Micro "ja, soll ich sterben?"

Dass die Antwort auf diese Frage selbst in hochentwickelten Ländern wie USA nicht so ausfällt wie hier, schien ihr gar nicht bewusst zu sein.
Avatar
goom #17
Member since Mar 2010 · 352 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ich denke eher das liegt daran das die koreaner in der kindheit nicht viel bewegung haben. viele haben ja nur kleine räume bzw. wohnungen. ansonsten ist man nur in der schule, im nachhilfe unterricht, in pc-rooms oder man betrinkt sich. ich rede jetzt von der großem allgemeinheit. bei der elite sieht es anders aus, aber richtig.
Avatar
딸기 티안 #18
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
nicht viel Bewegung ... Kinder die sich betrinken ?

Also ich wohne hier direkt an 3 Schulen ... Grundschule, Mittelschule, Gymnasium Maedchenschule und die machen schon ganz gut Sport am Tag. Nach der Schule auch und auch Sonntags sind immer welche auf dem Sportplatz die hier Fussball oder andere Sportarten machen. Abends haelt hier eine Reihe von Minibussen wo Kinder von Taekwondo- und Hapkido-Schulen gebracht und wieder abgeholt werden.
Wenn ich Nachmittags meine Runde aufn Bunhwasan mache sehe ich viele Kinder auf den Spielplaetzen und Kinder die Ihre Omas und Opas den Berg hinauf helfen, Jugentliche die Badminton in den Hallen spielen und andere die Joggen oder sich an den Traningsgeraeten zu schaffen machen.

Soll ich mit den Familienausfluegen weitermachen ?

So, und wie schauts jetzt bei der Elite aus ?

btw. betraegt hier im -dong (Nachtbarschaft 3.52 km2) die Population density ca. 17,034 /km2 und hier ist die grosse allgemeinheit sportlich unterwegs.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2 
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-11, 06:45:21 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz