Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Frage bezüglich Einreise in Südkorea
This ad is presented to unregistered guests only.
Kimchiii #1
Member since Jul 2009 · 40 posts · Location: Luzern, Schweiz
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Frage bezüglich Einreise in Südkorea
Hallo zusammen.

Meine Freundin studiert zurzeit in Seoul. Ich werde sie im Sommer besuchen gehen. Etwas überraschend habe ich jetzt zusätzlich in einem Monat ein paar Wochen Ferien. Meine Frage ist nun, ob jemand weiss wie lange man aus Südkorea ausgereist sein muss, um erneut 90 Tage visumfrei einreisen zu können?

mfg
Avatar
Hermonystra #2
Member since Nov 2008 · 63 posts · Location: Herne , NRW
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Kimchii,

also ich glaube du kannst sofort wieder einreisen. Also mein Bruder ist heute nach Japan geflogen und fliegt am Samstag wieder zurueck nach Seoul.

Ist auf jeden Fall nicht wie hier in Deutschland, wo du erheblich laenger ausreisen musst.

Kann das noch jemand bestaetigen?

VG

Marc
Kimchiii #3
Member since Jul 2009 · 40 posts · Location: Luzern, Schweiz
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Klingt gut, aber ist dies auch möglich, wenn die 3 Monate seit dem ersten Einreisen bereits um sind?
Avatar
Hermonystra #4
Member since Nov 2008 · 63 posts · Location: Herne , NRW
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hmm, gute Frage ^^

Das koennte ein Problem werden. Mein Bruder ist gerade deshalb nach Japan geflogen, weil sein Arbeitsvisum wohl noch 1-2 Wochen braucht.

Wieviele Tage, Wochen oder Monate bist du denn drueber?
guest (Guest) #5
No profile available.
Link to this post
In reply to post #3
Wenn ich Dich richtig verstehe hast Du kein besonderes Visum sondern nur das normale Touristenvisum, oder?

Wenn Du ausreist und wieder einreist, kriegst du automatisch wieder einen 90 Tage Stempel drauf.

Achja und ich war vorletztes Jahr in Korea, bin dann 6 Tage in die USA und wieder zurück nach Korea. Das war kein Problem. Naja... Das einzige Problem war das der Koreanair Typ in Amerika erst X Stellen angerufen hat bevor er mich eingechecked hat, weil er mir nicht glaubte, dass ich kein Visum brauche.
Kimchiii #6
Member since Jul 2009 · 40 posts · Location: Luzern, Schweiz
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ja genau ich habe kein Visum, oder eben nur das Touristenvisum sprich >90 Tage

Ende März würde ich gerne für 2-3 Wochen nach Seoul und im Juli für 3-4 Wochen nach Cheonan
Avatar
montesuna #7
Member since Oct 2007 · 212 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich kenne jemanden, der hat auf diese Weise länger als ein Jahr in Korea verbracht... :-D
Er hat bei der Einreise ein Touristenvisum bekommen und ist kurz vor Ablauf kurz nach Japan und wieder zurück und hat ein neues Touristenvisum bekommen.

Allerdings muss man darauf achten, vor Ablauf des Visums das Land zu verlassen, sonst gibt es bei der nächsten Einreise wohl erhebliche Probleme... aber das dürfte bei dir ja nicht das Problem sein.
Und die Geschichte ist jetzt schon ein paar Jahre her (so 4-5) und evtl. haben sich die Gesetze inzwischen geändert...
Yush (Former member) #8
No profile available.
Link to this post
Ist zwar eine Weile her, aber einem Bekannten von mir ist es passiert, dass er sich auf veraltete Auskuenfte von Freunden verlassen hat und dann nach der Landung die Einreise verwehrt wurde und postwendend in einen Flieger nach Hause verfrachtet wurde - den er aus eigener Tasche bezahlen musste.

Das Sicherste wird sein, wenn Du dich an die koreanische Botschaft bzw. Konsulat wendest, um sowohl aktuelle als auch verbindliche Auskuenfte fuer Deine spezifische Situation zu erhalten.
Flo-ohne-h (Moderator) #9
Member since Jul 2009 · 2023 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Frag doch einfach bei der Botschaft nach. Die sind nach meiner bisherigen Erfahrung immer freundlich und hilfsbereit
Avatar
Seoulman #10
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich hätte auch eine Frage. Ich reise am 24. März in Korea (ohne Visum) ein und mache einen Sprachkurs für 10 Wochen, sprich bis ca. 10 Juni. Ab 1.September werde ich ein Semester an der Korea University studieren.
Hat jmd. Erfahrung ob es möglich ist, dann schon ab mitte Juni ein D4 Studentenvisum zu bekommen? Lassen die koreanischen Behörden da mit sich reden? Oder muss ich auch ausreisen und wieder einreisen?
Dogil saram #11
Member since Feb 2008 · 151 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Bei Unsicherheit zu Einreisefragen nach Korea, fragt am besten beim Einwanderungsamt nach. Nicht bei der Koreanischen Botschaft in Berlin / Bonn.
Telefon Nummer in Seoul ( 02 ) 2650 6212 //// im Flughafen Incon ( 032 ) 740 7015 - 9 . Kosten von hier, mit Billiganbieter 2,3 Cent / min.  Die Beamten dort werden sicher englisch sprechen, info auch unter        www.immigration.go.kr
Avatar
Seoulman #12
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Alles klar, danke! Notfalls werde ich eben noch einen Sprachkurs in der Zeit machen, dann bekomme ich ein D2 Visum.
Gruß Seoulman
Kimchiii #13
Member since Jul 2009 · 40 posts · Location: Luzern, Schweiz
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Vielen Dank für die Auskünfte. Werde mal bei der koreanischen Botschaft in Bern nachfragen, da ich ja in der Schweiz wohne. Gruss
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-15, 03:14:44 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz