Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Gefängnis für Ausländer
This ad is presented to unregistered guests only.
Uhu #1
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Gefängnis für Ausländer
Per Zufall bin ich da gerade drübergetolpert

http://world.kbs.co.kr/german/news/news_issue_de…?No=177…

Was ich in dem Artikel ein wenig komisch finde ist folgender Abschnitt

1.500 Ausländer verbüßen zurzeit hierzulande eine Haftstrafe. Sie werden nicht bloß als Gefangene betrachtet, stattdessen werden ihre Menschenrechte respektiert und Anstrengungen unternommen, damit eine Rehabilitation gelingt.

Nicht bloß als Gefangene betrachtet sondern ihre Menschenrechte werden respektiert? Werden bei koreanischen Häftlingen die Menschenrechte nicht respektiert? Oo
This post was edited on 2010-02-24, 18:20 by Uhu.
Avatar
Soju #2
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Ist schon sehr verwunderlich was es alles in SKorea gibt ^^

Clubs nur für Ausländer ...
Bestimmte Partyzonen nur für Ausländer ...
Gefängnisse für Ausländer...

Klingt alles nicht sehr Globaldenkend....man bleibt halt in Korea leider gerne unter sich ^^
Peter #3
Member since Jul 2007 · 279 posts · Location: Korschenbroich
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Die Nachricht kam mit stolzem Unterton aus Korea da es wohl weltweit das erste Ausländergefängnis weltweit ist. Es gibt z.B. Satellitenfernsehen in mehreren Fremdsprachen, Kultureinrichtungen etc. Dies ist wahrscheinlich mit Respektierung der Menschenrechte gemeint, da Gefangene die nicht koreanisch sprechen sonst ziemlich ausgegrenzt wären.
Diese und viele andere aktuellen Meldungen kann man übrigens auf der Seite der deutschen Redaktion von KBS World nachlesen: http://world.kbs.co.kr/german/index.htm. Es gibt dort auch die Möglichkeit die deutschen Programme "on demand" anzuhören. Live kann man das täglich einstündige Programm aus Seoul auch über Kurzwelle, Satellit und Internet verfolgen. Sämtliche Informationen dazu auch auf obiger Internetseite. Die Mitarbeiter der deutschen Redaktion freuen sich übrigens über jede Zuschrift oder Frage/Anmerkung.
peter
seoulinfo.de
Gummibein #4
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Schön, dass Korea offenbar auch andere Sprachen bedienen will als Koreanisch und Englisch.

D.h. es wäre schön gewesen wenn die Site nutzbar wäre. Ladezeiten unter aller Kanone, Firefox rendert die Seiten nicht richtig und offenbar beherrschen die Redakteure beide Sprachen nicht ausreichen wie man anhand der ursprüngliche Posting annehmen muss.

Andererseits, typisch Korea halt und damit spiegelt die Site wohl Korea deutlicher wider als jede textuelle oder bildliche Information es tun könnte.

Sorry, wenn es zu negativ klingt. In solchen Dingen neige ich unter dem Syndrom "warum man mit seinem eigenen Kind besonders ungeduldig ist."
Spring (Guest) #5
No profile available.
Link to this post
Gott Gummibein, bist Du patzig. Bei mir funktioniert unter Firefox alles problemlos.

Soju, warum ist das zu bekritteln, wenn es verbesserten "Service" für Ausländer gibt, z.B. ausländisches Fernsehen? Aus organisatorischen Gründen ist es wohl besser, ein eigenes Gefängnis zu schaffen. Wie soll ein durchschnittlicher Gefängniswärter Deutsch oder Arabisch verstehen? Man kann auch alles kritisieren.  :rolleyes:

Abgesehen davon hören sich die letzten zwei Sätze in der Tat etwas "komisch" an. Wahrscheinlich weil es wörtlich aus dem Koreanischen übersetzt worden ist. Ich hätte nicht Menschenrechte geschrieben, sondern so etwa:

"In Korea werden Anstrengungen unternommen, damit eine bessere Integration und Rehabilitation der ausländischen Gefängnisinsassen gelingen kann. Die Südkoreaner möchten durch die Schaffung eines Ausländergefängnisses weltweit als gutes Beispiel vorangehen. Durch Nachahmer in anderen Ländern könnten die Rechte ausländischer Häftlinge besser geschützt werden."

Ist auch nicht perfekt, bin ja aber nicht Übersetzer oder sowas.  :-p
Dogil saram #6
Member since Feb 2008 · 151 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #4
Bei der Deutschen Redaktion von R.K.I arbeitet ein Deutscher ständig, sowie Frau Stern - Ko, die mehr mal die Woche in der Redaktion ist, auch sie ist eine Deutsche.
naja #7
User title: naja
Member since Mar 2007 · 319 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #4
Koreaner leiden nicht unter dem Syndrom "warum man mit seinem eigenen Kind besonders ungeduldig ist." es wäre nur Schön, wenn Deutschland offenbar auch andere Sprachen bedienen würde als deutsch und Englisch.
henchan (Former member) #8
No profile available.
Link to this post
Quote by naja:
Koreaner leiden nicht unter dem Syndrom "warum man mit seinem eigenen Kind besonders ungeduldig ist." es wäre nur Schön, wenn Deutschland offenbar auch andere Sprachen bedienen würde als deutsch und Englisch.

Kannst du dafür auch eine kleine Erklärung abgeben oder bist du wieder ein bisschen beleidigt. ;-)
Gummibein #9
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #5
Quote by Spring:
Gott Gummibein, bist Du patzig. Bei mir funktioniert unter Firefox alles problemlos.

Ok, den Vorwurf habe ich verdient.

Ich werde ungeduldig wenn Leute in ihrem Beruf und dann auch noch in ihrem Kernkompetenzbereich schlampige Arbeit leisten. Bei einer Schülerzeitung würde ich über alles hinwegsehen aber bei Spiegel, Zeit etc. kenne ich keine "Gnade." Nicht, dass ich bei den letztgenannten Grund gehabt hätte jemals ungeduldig zu werden.

Wenn sich KBS als ein Plattform für die ersten Experimente eines Hobbyisten auf seinem Home-PC mit einem schmalen DSL Anschluss begreift habe ich wohl die Latte in der Tat zu hoch angelegt.

Bin ich der einzige mit Problemen bei Firefox? Bei meinen Rechnern mit Firefox wird das wohl als dreispaltiges Layout angelegte Deutsche Startseite in zwei Spalten dargestellt. Damit rutscht der mittlere Hauptblock unter dem Navigationsbereich.
Gummibein #10
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #7
Quote by naja:
Koreaner leiden nicht unter dem Syndrom "warum man mit seinem eigenen Kind besonders ungeduldig ist." es wäre nur Schön, wenn Deutschland offenbar auch andere Sprachen bedienen würde als deutsch und Englisch.

Jetzt frage ich mich warum ausgerechnet mein Spruch auf alle Koreaner gemünzt gewesen sein soll.

Damit habe ich lediglich zum Ausdruck gebracht, dass ich mich über die Unzulänglichkeiten aufrege gerade weil mir die Sache etwas bedeutet. Über die Website von Madagaskar oder Djibouti könnte ich mich nie so aufregen.

Was die Sprache betrifft, mir ist eine professionelle Konzentration auf Muttersprache plus Englisch lieber als Herumstümpern in allen Sprachen. Viele Sprachen ohne Abstriche bei der Qualität wäre natürlich das Optimum wenn man es schafft.
henchan (Former member) #11
No profile available.
Link to this post
Das ist die Meinungsäusserung von naja. Seine Wege sind unergründlich,.........wie es bei bud Specer hiess. :-)
Spring (Guest) #12
No profile available.
Link to this post
In reply to post #9
Quote by Gummibein:
Quote by Spring:
Gott Gummibein, bist Du patzig. Bei mir funktioniert unter Firefox alles problemlos.

Ok, den Vorwurf habe ich verdient.

Ich werde ungeduldig wenn Leute in ihrem Beruf und dann auch noch in ihrem Kernkompetenzbereich schlampige Arbeit leisten. Bei einer Schülerzeitung würde ich über alles hinwegsehen aber bei Spiegel, Zeit etc. kenne ich keine "Gnade." Nicht, dass ich bei den letztgenannten Grund gehabt hätte jemals ungeduldig zu werden.

Wenn sich KBS als ein Plattform für die ersten Experimente eines Hobbyisten auf seinem Home-PC mit einem schmalen DSL Anschluss begreift habe ich wohl die Latte in der Tat zu hoch angelegt.

Bin ich der einzige mit Problemen bei Firefox? Bei meinen Rechnern mit Firefox wird das wohl als dreispaltiges Layout angelegte Deutsche Startseite in zwei Spalten dargestellt. Damit rutscht der mittlere Hauptblock unter dem Navigationsbereich.

Mein Herren, bist Du anspruchsvoll. Also ich habe nicht so hohe Ansprüche an KBS wie an die Zeit oder Spiegel. Aber ich gebe zu, dass ich mich über das Niveau von so manchen SPON Artikeln ärgere.

Wenn sich KBS als ein Plattform für die ersten Experimente eines Hobbyisten auf seinem Home-PC mit einem schmalen DSL Anschluss begreift habe ich wohl die Latte in der Tat zu hoch angelegt.
Ich glaube nicht, dass Du mich meinst, aber nur zur Klarstellung, ich war's nicht.
Peter #13
Member since Jul 2007 · 279 posts · Location: Korschenbroich
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #9
Wie bei vielen anderen koreanischen Seiten auch ist Firefox nicht die erste Wahl. Wenn wirklich alles funktionieren soll muß man den MS Explorer benutzen. Allerdings wird die deutsche Startseite bei mir auch von Firefox einwandfrei dargestellt - wenn alle Elemente geladen sind.
Die Ladezeit scheint sehr von Tages- und Leitungsform abhängig zu sein. Es geht auch schnell, wenn man Glück hat. Im übrigen hat die deutsche Redaktion von KBS World keinen Einfluß auf die Seitengestaltung die zentral erfolgt. Man liefert nur die Inhalte.
peter
seoulinfo.de
naja #14
User title: naja
Member since Mar 2007 · 319 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #12
Quote by Spring:
ich habe nicht so hohe Ansprüche an KBS wie an die Zeit oder Spiegel.

ich stimme dazu. und zwar Koreanisch und Deutsch haben jeweils zwischen den fünften bis zehnten grössten Sprachraum in dieser Welt. "Was die Sprache betrifft, mir ist eine professionelle Konzentration auf Muttersprache plus Englisch lieber als Herumstümpern in allen Sprachen." das gleiche gilt auch für Koreaner. so wenig man koreanische Version etwa vom Spiegel erwartet, so viel muss man nicht Mühe geben, um anspruchvolle Deutsche auf ihrer Mutersprache bis zu Grammatik zu befriedigen.



ich wende mich nicht dem hänchenkopf zu, in dem nur das wort beleidigung enthält.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-26, 05:34:00 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz