Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Traditionelles Thermalbad / Sauna (Oncheon / Jjimjilbang)
This ad is presented to unregistered guests only.
Anad #1
Member since Feb 2010 · 16 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Traditionelles Thermalbad / Sauna (Oncheon / Jjimjilbang)
Wir planen für Oktober eine Korea-Reise (2 Wochen Rundreise, 1 Woche Seoul) und ich würde so sehr gerne in ein traditionelles koreanisches Thermalbad gehen.
Wir waren im letzten Juni in Seoul und unsere Wirtin hatte den Dragon Hill Spa empfohlen. Es war wunderschön dort, aber es war doch ein relativ „normaler“ Spa, trotz seiner koreanischen Ausprägungen.
Kann jemand im Forum ein richtig traditionelles Oncheon oder Jjimjilbang empfehlen? Mir geht es nicht um die allenthalben angebotenen Wellness-Touren, sondern um die traditionellen Thermalbäder und / oder Saunas.
Dogil saram #2
Member since Feb 2008 · 151 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Diese Frage würde ich auch den KNTO stellen. Eine Antwort bekommst Du innerhalb von 48 h.

gehe auf, www.german.visitkorea.or.kr
Avatar
딸기 티안 #3
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
in wie weit definierst du "traditionell" auf alt gemacht ? Weil bei mir um die Ecke gibs auch Saunen die traditionell im sinne der Koreaner sind. Kaeltekammern, die Backoefen mit ueber 70c, grosse Rest Areas usw. und vor allem 24h open.
Anad #4
Member since Feb 2010 · 16 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Genau das meine ich mit traditioneller koreanischer Sauna.
Kannst du mir sagen, wie ich so eine finde?
Gummibein #5
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #3
Meiner Meinung nach sind diese aufwendige Saunen eine neuzeitliche Erfindung wenn man mal von den wenigen natürlichen heißen Quellen absieht.

Bis vor etwa dreißig Jahren waren sie eine Notwendigkeit, speziell in kälteren Jahreszeit um sauber zu werden weil es sich nicht lohnte selbst für heißes Wasser zu sorgen. Da ging man halt zu einem Gemeinschaftsbad die nicht sehr spektakulär waren. Ein gekachelter Pool mit heißem Wasser in der Mitte, einige Wasserhähne an der Wand vor denen man sich auf Holzhocker sitzend reinigte bevor man in den Pool stieg.

Mit der Verbreitung von privaten Badezimmern mit fließen heißes Wasser standen die Badehausbesitzer wohl vor der Wahl aufgeben oder aufrüsten was zu den heutigen Saunen geführt hat. Da nirgends so dreist erfolgreiche Geschäftsideen geklaut wird wie in Korea hat sich eine gewisse Uniformität ausgebildet die man mit althergebrachter Tradition verwechseln könnte obwohl es in Wirklichkeit neumodischer Kram ist.

Mein Eindruck wenn ich die Beschreibung von Saunen lese ist wie bei großen amerikanischen Franchises. Kennt man eine, kennt man sie alle. So gesehen würde ich gerade die Sauna um die Ecke für die authentischste halten.
Avatar
딸기 티안 #6
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
In reply to post #4
Quote by Anad:
Genau das meine ich mit traditioneller koreanischer Sauna.
Kannst du mir sagen, wie ich so eine finde?

also die gibs doch an jeder Ecke ... musst halt ausserhalb von Touristen Vierteln unterwegs sein. Also nicht Itaewon oder Insadong da lauern die ja nur auf Auslaender und dementsprechend das Angebot.

Einfach auf das Zeichen achten. Kann dir aber passieren das die da kein Englisch sprechen ^^
Wie Gummibein sagt ... einfach um die Ecke gehn ... Saunen gibs fast ueberall, empfehlen kann ich nur die, die mir gefallen haben und die sind vor meiner Tuer ^^
Avatar
iGEL (Administrator) #7
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Wir haben auch einen Wikiartikel über diese Bäder (falls du die meinst): http://de.meet-korea.de/wiki/Jjimjilbang

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Peter #8
Member since Jul 2007 · 279 posts · Location: Korschenbroich
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Mit dem Bus Linie 7024 kommst du von Dongnimmun oder Sinchon (Yonsai-Uni) in wenigen Minuten zum Bongwonsa Tempel. Wenige/keine Touristen aber hübsch. Weiter bergauf (Muaksan) kommt man zu einem restaurierten Signalfeuer (Muakdongbongsudaeji) mit grandiosem Blick über Seoul.
Neben dem Parkplatz unterhalb des Tempels (dort wendet der Bus, man kann die Haltestelle also nicht verpassen) gibt es eine Sauna die einen guten Eindruck machte (ich habe sie nur von außen gesehen). Vielleicht eine Idee für einen Ausflug mit anschließender Erfrischung/Reinigung?
peter
seoulinfo.de
Anad #9
Member since Feb 2010 · 16 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ganz herzlichen Dank für den Tipp und für die Beschreibung wie man hin kommt!
Wir haben in Bukchon gewohnt, dort war auch im Stadtplan des Viertels eine Sauna eingezeichnet, die ich aber trotz intensiven Suchens nicht finden konnte. Unsere Wirtin konnte auch nicht weiter helfen. Und auch sonst niemand, den / die ich gefragt habe.
Anad #10
Member since Feb 2010 · 16 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #6
Quote by 딸기 티안:
also die gibs doch an jeder Ecke ... musst halt ausserhalb von Touristen Vierteln unterwegs sein. Also nicht Itaewon oder Insadong da lauern die ja nur auf Auslaender und dementsprechend das Angebot.

Einfach auf das Zeichen achten. Kann dir aber passieren das die da kein Englisch sprechen ^^
Wie Gummibein sagt ... einfach um die Ecke gehn ... Saunen gibs fast ueberall, empfehlen kann ich nur die, die mir gefallen haben und die sind vor meiner Tuer ^^

Mein Problem ist, dass wir im Oktober zwar 3 Wochen in Korea sein werden, davon aber nur eine Woche in Seoul. Und wir werden auch genau im Touristenviertel Bukchon wohnen, weil es dort so einen wunderschönen Hanok gibt und weil wir eben auch Touristen sind.
Da komme ich mit „um die Ecke“ irgendwie nicht weiter, weil das so in keinem Stadtplan steht und weil ich keinen blassen Schimmer habe, wie ich stattdessen „um die Ecke“ finden könnte.
Bin leider etwas ratlos. Dabei würde ich so sehr gerne in nicht allzu großer Entfernung in genau so eine unspektakuläre koreanische Sauna gehen.
Avatar
딸기 티안 #11
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
Moin,

gehts nach Bukchon ins Hanok village ?
is ja recht noerdlich in der naehe vom National Museum von Korea, Kyeongbokgung Palast, Samcheong Park usw.

in der Ecke wohne ich natuerlich nicht und kenne mich da leider auch nicht wirklich aus was Saunen angeht.

Ich werde heute Nachmittag aber mal Naver fragen oder ma schauen ob ich noch eine alte Stadtkarte mit Saunen habe.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-15, 19:23:07 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz