Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Air China Erfahrungen
Page:  previous  1  2 
This ad is presented to unregistered guests only.
Buongi #16
Member since Aug 2008 · 31 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 24041
Bin auch gerade vorgestern mit air china geflogen,leider keine eigenen monitore,aber alles andere war ok.
essen naja,aber man kann sich jederzeit mit saft,wasser etc selbst bedienen,was ich sehr gut finde.
die stewardessen sind ganz nett gewesen,hab mich viel unterhalten^^.
in 2 wochen fliege ich wieder mit air china zurueck,aber leider flug um 20:15,der hier nicht empfohlen wird TT.Vielleicht schau ich mal,ob ich nicht umsonst auf 14:40 umbuchen kann,hab allerdings bei gmarket gebucht,deshalb bin ich mir da nicht so sicher....
Radio (Guest) #17
No profile available.
Link to this post
Was ist denn ein Gesundheitsformular ?

Welche Fragen stellen die Chinesen denn da so,ist das Formular wirklich verständlich gehalten ? Ist ,das nur beim Transit Richtung Korea auszufüllen oder wollen die auch wissen,wie gesund der ist,welcher Richtung fliegt ?
Avatar
딸기 티안 #18
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
na warscheinlich gehts in erster Linie um Vogelgrippe, Schweinegrippe etc.
In Korea laeufst du ja auch durch solche "Schleussen" mit Waermebildkamera.
Flo-ohne-h (Moderator) #19
Member since Jul 2009 · 2049 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by 딸기 티안:
In Korea laeufst du ja auch durch solche "Schleussen" mit Waermebildkamera.

dito in China (falls sie besetzt sind)
jomiro #20
Member since Sep 2008 · 59 posts · Location: Germany
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 22566
Quote by imnida on 2010-02-07, 17:36:
Direktflug ist locker 100€ wert! Und Lufthansa hat einen Ruf zu verteidigen...

na, da hat lufthansa aber mit mehr aufzuwarten. die haben doch eigentlich schon ihren ruf verloren. zumindest hoere ich schon seit geraumer zeit nichts gutes mehr ueber die eco klasse der lufthansa. business und first scheinen ja noch ok zu sein.

bin letztes jahr von seoul nach fra geflogen. hab den flug mit asiana ueber interpark gebucht. und, was soll ich sagen?! war echt super. direkt flug und sogar noch 70 euro billiger als lufthansa, die mir einen direktflug nur fuer eine strecke angeboten haben. die zweite strecke haette einen aufenthalt in muenchen beinhaltet..
Avatar
bbwolf #21
Member since Sep 2008 · 46 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ich würde auch lieber die 100 Euro extra bezahlen und direkt fliegen. Dauert schon lange genug
bis man von FRA nach INC kommt.

Air China wäre für mich nur interessant wenn ich mehr über die Upgrade Möglichkeiten wüsste.

Wer hat Erfahrungen mit Upgrades in BusinessClass auf dem Weg nach Asien, bitte?
Egal mit welcher Airline. Danke - Wolf
Uhu #22
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich wurde im Januar am Flughafen Incheon gefragt, ob ich für 100 € extra Zahlung BusinessClass statt Eco fliegen möche, was ich dankend angenommen hatte. Bin mit LH geflogen.
Flo-ohne-h (Moderator) #23
Member since Jul 2009 · 2049 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #21
Quote by bbwolf:
Wer hat Erfahrungen mit Upgrades in BusinessClass auf dem Weg nach Asien, bitte?

Bin von Narita mit der Swiss nach Zürich geflogen. Habe mich vor dem Schalter auf die Zehenspitzen gestellt, wodurch ich wie 195 aussehe und nach einem Businessclassupgrade gefragt. Die Antwort war nein, habe aber am Gate eine neue Bordkarte der Businessclass bekommen - kostenlos :-)
Yush (Former member) #24
No profile available.
Link to this post
In reply to post #21
"Spontane" Upgrades sind ex-Asien deutlicher haeufiger anzutreffen, als ex-Europa (jedenfalls meine Erfahrung).

Solche Upgrades werden eigentlich nur dann angeboten, wenn die Eco ueberbucht ist, um somit Strafzahlungen fuer ein Involuntary Denied Boarding zu entgehen. Wenn man dann als einer der Letzten eincheckt oder einen Vielflieger-Status mit der Airline besitzt, dann sind die Chancen gut fuer ein Upgrade.

Solche Upgrades sind aber absolute Glueckssache - egal bei welcher Airline.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2 
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-22, 13:36:06 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz