Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Handytarife
Wirklich so günstig?
This ad is presented to unregistered guests only.
Avatar
iGEL (Administrator) #1
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Handytarife
Moin!

Während ich in Korea war, hab ich einen Koreaner gefragt, was er für ein Handygespräch zahlen würde. Er sagte mir, 9 Won pro 10 Sekunden. Das ist ja praktisch nichts, 54 Won/Minute entspricht gerade mal 4,29 Cent - In Deutschland, wo 19 Cent als sehr günstig gelten ist das ja geradezu unglaublich. Hat jemand einen Überblick, was koreanische Handygespräche so kosten?

Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Youn Ju (Guest) #2
No profile available.
Link to this post
Subject: günstig!
hi.

9won pro 10 sekunde.. gibät auch noch billigere..

naja.. Ich lebe in D. seit 2002 . Ich hab auch vergessen, wie hoch die meine handy Rechnung war. aber als ich dieses Mal in korea war, hab ich ne gebrauchtes handy gekauft und für 6 Wochen benutzt. Ich hab relativ oft mit meinen freunde telefoniert und ganz viele SMS geschickt. und hab ich ungefaer 30000won bezahlt. (ca25euro)


In meine Familie , zum beispiel , Mein Papa benutzt nur Handy, mein Bruder auch.. Die Festnetzrechnung bei uns unter 5 Euro .. ^_^ Ich denke mal, bei vielen anderen Familie auch so. und meine Freundinnen, die nicht bei Eltern wohnen, haben kaum festnetz. sie haben nur handys

Die Schulkinder schicken bestimmt jeden Tag über 20-30 SMS an ihre Freunde. Als ich in der Schule war, hatte ich extra Tarif , 200SMS pro Monat kostenlos. Im moment gibt es mehr attraktive Tarifs in korea.

naja..auf jaden fall. Ohne handy in korea ist es für mich unvorstellbar zum leben. ;-)
Avatar
iGEL (Administrator) #3
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Wow.  8-( 200 SMS kriegt man ja teilweise auch hier, aber die Gesprächspreise sind ja genial. Nun wundert es mich nicht mehr, dass Koreaner schon teilweise mit ihrem Handy verwachsen scheinen. :D

Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
susan (Guest) #4
No profile available.
Link to this post
Subject: handytarife
n'abend,

wenn du telefonate nach korea meinst..

ich suche immer hier nach den aktuellsten tarifen:

http://www.geldsparen.de/content/finanzen/Telefo…?openme…
Avatar
iGEL (Administrator) #5
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Susan!

Meinte  ich eigentlich nicht, aber der Rechner ist auch interessant. Ich frage mich, ob die Telekom sich wenigstes schämt, dass sie tagsüber für ein Gespräch zum Nachbarn fast doppelt so viel verlangt wie der günstigste Anbieter für ein Gespräch ins 8000 Km entfernte Korea! Sogar für ein Mobilgespräch zahlt man ja nur 2,6 ct dorthin!

Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-04-23, 20:59:43 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz