Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Willkommen auf Koreanisch?
This ad is presented to unregistered guests only.
Kathi (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Willkommen auf Koreanisch?
Hallihallo!
Ich bräuchte eure Hilfe. Freunde von mir heiraten und ich möchte ihnen ein Türschild schenken, auf dem Willkommen/ Herzlich willkommen auf koreanisch stehen soll. Habe schon gegoogelt, was das wohl heißt, aber mein Computer zeigt mir die Schriftzeichen nicht an. Außerdem müsste ich wissen, ob man von links nach rechts schreibt oder das auch von oben nach unten möglich ist (würde evtl. besser auf das Schild passen).
Vielleicht kann mir ja jemand helfen?
Vielen Dank, Kathrin
Avatar
iGEL (Administrator) #2
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Kathi!

Willkommen heißt 환영합니다 = hwan-yeong-ham-ni-da (eo in der zweiten Silbe wird wie das o in offen ausgesprochen). Früher haben Koreaner von oben nach unten geschrieben, heute schreiben sie im Alltag fast immer von links nach rechts. Du kannst also gut von oben nach unten schreiben. Habe dir den Text mal als Bild angehängt.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
The author has attached one file to this post:
willkommen.png | Save   4.3 kBytes
Image
Gummibein #3
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Willkommen heißt "어서 오세요".

Es wird immer noch oft von oben nach unten geschrieben, so wie hier ja auch wenn der zur Verfügung stehende Platz anderes nicht zulässt wie z.B. auf Plakaten. Aber auch wenn genug Platz da war herrschte zumindest bei den unzähligen Werbetafeln die von oben nach unten Schreibweise doch vor.

Von rechts nach links habe ich nur in Kombination mit von oben nach unten gesehen, speziell bei älteren Büchern. Der Text floss von oben nach unten und diese senkrechte "Zeilen" wurden von rechts nach links angeordnet. So blätterte man beim Lesen die Seiten verkehrt herum um.
duk290 #4
Member since Dec 2009 · 11 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Kathi,

wörtlich übersetzt heißt "Willkommen" wohl eher "환영합니다". Wenn es ein Türschild werden soll, ist die Version der Begrüßung "어서 오세요" passender. Für euch Nicht-Koreaner ist es wohl nicht leicht, da ein Sprachgefühl zu bekommen, da es um feine Nuancen geht. Koreanisch ist auch keine einfache Sprache. :)

Rechts nach links schreibt man schon lange gar nicht mehr.
Ob man von oben nach unten schreibt oder von links nach rechts, ist wohl die überlassen. Da gibt es keine Konvention. Als Türschild finde ich von links nach rechts geschrieben schöner, ist aber bloß mein Geschmack. ;)

Was die Anzeige der koreanischen Buchstaben angeht, kann man in der Regel über das Browser-Menü die Zeichencodierung umstellen. Dann müssten die Dinger lesbar werden. Falls du auch hier in diesem Beitrag Probleme mit Lesen haben solltest, kann nich das mal einscannen und online stellen. Sag Bescheid.

Viele Grüße
Dong-Uck
Kathi (Guest) #5
No profile available.
Link to this post
Subject: DANKE (was heißt das?)
Mensch, ihr seid der Wahnsinn! Ich danke euch, ihr habt mir super geholfen. War jetzt ein paar Tage nicht online und richtig erstaunt, dass schon so viele tolle Antworten kamen.
Jetzt sehen wir mal, wie das Schild wird und was die beiden dazu sagen.
Viele liebe Grüße, Kathrin
Fadobo #6
Member since Dec 2009 · 46 posts · Location: Hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Danke heißt 감사합니다 (Gamsahamnida) bzw. 고맙습니다 (Gomapseumnida) ;)
Gummibein #7
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hier mal mein Eindruck der Nutzung dieser beiden Floskeln:

어서 오세요 bezieht auf Örtlichkeiten im eingentlichen oder übertragenen Sinne. Willkommen in Berlin, willkommen in meinem Haus, willkommen auf meiner Homepage, etc.

Bei Ausdrücken wie z.B. "Willkommen 2010" würde man 환영합니다 sage. Es geht in Richtung Willkommen, Werschätzen, Freuen. An der Tür würde man wenn man diesen Ausdruck benutzen will "오신것을 환영합니다" sagen was wie "wir freuen uns über Ihr Kommen" oder "Wir heissen Ihren Besuch willkommen."
Avatar
iGEL (Administrator) #8
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Mir ist schon klar, dass 어서 오세요 (wörtlich heißt es ja ungefähr "Kommen Sie gleich herein") passender ist, ich bin einfach nur nicht darauf gekommen. ;-) Wenn man ein bisschen in Korea gelebt hat oder viel koreanische Serien gesehen hat, kennt man das natürlich, schließlich hört man es in vielen Läden usw.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
duk290 #9
Member since Dec 2009 · 11 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ja, Gummibein, genau so ist es :-)
Viele Grüße
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-09, 03:54:19 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz