Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Welches kor. Essen mögen Deutsche? Koreanische Läden in Köln?
Abgespalten von [Kölner Stammtisch am 21.11.]
Page:  1  2  3  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Katherina Park (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: koreanisches Essen
Hallo.
Ich schreibe in Korea. Es scheint,dass ich  nach Koeln bald in neuem Jahr komme.
Mein Problem ist, ich kann koreanisch nicht gut  kochen. Deshalb habe ich Sorgen, wenn ich nach Deutschland ziehe, was kann ich meinen deutschen Bekannten servieren. Ich muss vorher koreanisch zu kochen uben. Meine Fragen sind, erst,was mogen die Deutschen im allgemeinen ???? fur koreanische Essen?  Ich mochte Koreanische Essen zu kochen uben, die die meisten Deutschen??? mogen.
Zweitens.  Wie viele koreanische Restaurants gibt es in Koeln??
Drittens,,, wie viele asiatische Lebensmittelladen gibt es in Koeln. wo man koreanische Lebensmittel kaufen kann?
Viertens.... Kann man in Deutschland auch per Internet koreanische Lebensmittel bestellen?
Kennt ihr dann e Mailadressen, wo man koreanische Lebensmittel bestellen kann?
Funftens.. Wenn man per Internet  bestellt, sind es viel teurer, als in asiatischen Laden  zu kaufen?

Heute genug zu fragen..
Ich wunsche euch ein gutes neues Jahr...ich weiss nicht, wie ich  euch fur das neue Jahr einen schoen Gruss geben kann. Aber herzlich und immer in gutem Sinne.

Katherina Park
Avatar
dergio #2
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Katherina!

Was hast du denn vor, dass du dir jetzt schon Sorgen machst, was du in einem Jahr für deine deutschen Freunde kochen wirst?
Gehst du beruflich nach Deutschand? Wirst du nach Deutschland heiraten?

Geschmack ist ja bei jedem sehr verschieden. Aber ich würde sagen, dass die meisten Deutschen nicht gut Scharfes essen können und auch weniger Knoblauch essen als in Korea. Aber es gibt sicher Ausnahmen.
Im Allgemeinen kommt Bulgogi immer sher gut an. Oder Kimbab. Kimbab machen wir oft mit Räucherlachs. Ich finde das schmeckt besser als dieses Krebsfleischimitat.

In Köln kenne ich mich nicht so gut aus aber in Düsseldorf git es mehrere koreaische Restaurants und Supermärkte.

Internetshops gibt es
www.kmall.de und www.asiakauf.com
Ich habe aber noch nie etwas dort bestellt.

Dir auch ein schönes neues Jahr!
Und keinen Stress! Es wird alles gut!
Katherina Park (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
Subject: Dank
Hallo Derigo.

danke fur die Auskunft.
Lass mich nicht jetzt aussprechen, warum ich nach Deutschland ziehe.
Jetzt bin ich auf der Vorbereitung, die Entscheidung ist noch nicht getroffen. Sicher werde ich nach Deutschland nicht heiraten.
Ich bin bereit, offen zu sagen, wenn alles klar wird.
Dann lerne ich erst Bulgogie, wenn Bulgogie  gut ankommt.
Kimbab zu machen habe ich mehrmals probiert, aber das mit Raucherlachs kenne ich nicht, wie das schmecken kann.
Was sind Zutaten fur Kimbab, das du mal gegessen hast? Kann man in Deutschland gelb gefarbte Rettich kaufen?   Kann man in Deutschland getrocknete kleine Fische, auf Koreanisch,멸치 kaufen, die fur die Herstellung der Bruhe gebraucht werden?
Doch habe ich Sorgen darum, nicht gut kochen zu konnen, aber ich will das mal auch herausfordern, wenn ich so ausdrucken kann.
Danke.

Katherina Park
imnida #4
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Bevor Du fuer Freunde kochen kannst musst Du erst mal welche finden. Doch da erfuellst Du schon die Grundvoraussetzung: Dein Deutsch ist sehr gut! Die ersten Treffen finden wohl eher in Kneipen oder Restaurants statt. Da kannst Du ja mal den Geschmack Deiner neuen Bekannten beobachten. Wenn sie experimentierfreudig sind werden sie alles essen, wenn sie nur Pizza und Pommes Frites essen sind sie wohl mit der koreanischen Kueche ueberfordert. Aber es gibt auch Beziehungen die mit ganz verschiedenen Geschmaeckern funktionieren.
Dergio hat Recht, mach Dir keine Sorgen! Du wirst in Deutschland wohl fast alle Produkte finden, ob uebers Internet oder in Geschaeften. Die Preise für koreanische Spezialitaeten sind etwas hoeher als in Korea, wegen Lieferung und Transport. Sonst sind Lebensmittel allgemein teilweise sogar billiger in Deutschland.

Mir schmeckt fast alles aus Korea! Aber hier erwartet niemand, dass Du ein Menu zaubern kannst...
Robbsen #5
Member since Nov 2008 · 88 posts · Location: Mayschoß
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Genau...
In Deutschland sind die Menschen die man kennenlernt sehr neugierig über das Land woher man kommt...Auch das Essen...Wenn ihr was trinken geht und alle am nächsten Tag einen Kater haben würde es super ankommen wenn du eine schöne scharfe koreanische Suppe kochst!!!Mir hat das immer geholfen...Keine Kopfschmerzen mehr:-)
In Bonn gibt es einen koreanischen Laden in der Ellerstraße und auch 2 Restaurants...Bonn ist ja auch nicht so weit weg von Köln!!!
Und Imnida hat recht:
Dein Deutsch ist sehr gut...In einem Jahr noch besser...Das wird ganz einfach mit dem Freunde treffen...
Viel Erfolg!!!
Katherina Park (Guest) #6
No profile available.
Link to this post
Subject: Danke und noch eine Frage
Hallo.

Danke erst
Mogen die Deutschen 된장국 과 비빔밥?
Welche Essen konnen zusammenpassen ? Es ware einfach zuzubereiten, wenn es ein Topf ware, aber koreanische Essen bestehen aus mehrere Beilagen??? Wie sagt man 반찬 auf deutsch?
Ich habe bei goolge,,, geschaut, wie weit Bonn von Koeln entfernt ist, aber ich kann mit dem Programm nicht ganz zurechtkommen, daher weiss ich nicht die Entfernung.
Wie viele Stunden kann man von Koeln nach Bonn mit dem Zug oder mit anderem Verkehrsmittel fahren?
Ich frage mich, weil ich gerade mit Koeln und Bonn zu tun habe.

Danke noch einmal.
henchan (Former member) #7
No profile available.
Link to this post
Die Beilagen heissen banchan, glaub ich.
반찬 = banchan

Ich hab mal bei bahn.de eine Verbindung Köln Hauptbahnhof nach Bonn Hauptbahnhof
eingegeben. Die Fahrtzeiten betragen je nach Zugtyp 17 Minuten bis 28 Minuten.
This post was edited on 2010-01-03, 11:42 by Unknown user.
Robbsen #8
Member since Nov 2008 · 88 posts · Location: Mayschoß
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In Bonn gibt es auch eine koreanische Gemeinschaft die sich einmal die Woche treffen...Da werden auch rezepte ausgetauscht und da kannst du auch erfahrene Koreaner fragen was bei den deutschen gut ankommt und was einfacher an Lebensmitteln zu bekommen ist!
Wenn du da bist musst du dich bei mir melden...Ich komme dannn vorbei:-)
Konni (Former member) #9
No profile available.
Link to this post
Ich denke, dass die meisten Deutschen 된장국 nicht mögen. Der Geruch und Geschmack ist sehr intensiv.
Generell würde ich auch sagen, dass junge Leute eher etwas ausprobieren als ältere.
Was bestimmt gut ankommt ist Bulgogi und 떡볶이
멸치 bekommst du auch. Eigentlich bekommst du hier fast alles. Es ist nur teuer! Darueber musst du dir bewusst sein ;)
Im Internet ist es etwas billiger!

In Köln gibt es auch einen asiatischen Laden, leider weiss ich nicht wie die Strasse heisst.
Nach Bonn brauchst du so 20-25 Minuten mit dem Zug.
Wenn du Bedenken hast beim Kochen, stelle ich mich gerne als freiwillige Testperson zur Verfügung :D

Wieso kannst du so gut deutsch?
Avatar
orosee #10
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Anscheinend bin ich der einzige, der Bulgogi nicht mag! Dann doch lieber Dolsot Bibimbap (das ist aber schwer selber zu machen, wegen der heissen Steinschale - "kalter Bibimbap" ist leider auch nur so-so Gematsche), aber mit etwas Kreativitaet kann man aus allem ja Kimbap machen - nur Reis und Seaweed sollte dabei sein, der Rest bleibt dem Einfallsreichtum des Koches ueberlassen. Chicken Galbi in einer grossen Pfanne kann man sicher auch auf Tellern servieren.

Generell sage ich aber: Besser gut kochen, als einheimisch kochen! Was ich damit sagen will: die Asiatinnen, mit denen ich zusammen gelebt habe, waren exzellente Koeche fuer "World Food" wie Gaensebraten, Steak, Spaghetti, Roulade, Salate usw. Und diejenigen, die ihre eigene Kueche gut beherrschten, hatten ein weitaus vielfaeltigeres Kochkompendium aus ihrer Heimat (Viet Nam, Thailand) zur Verfuegung.

Wenn ich hier in Korea nach typisch deutschen Essen gefragt werde, faellt mir immer nur ein: Schweinshaxe (weils die fast ueberall in Asien gibt), Bier (dito), Pommes Frites, Sauerkraut, Kartoffelmus, Pizza, Gyros, und Gericht 36 vom Chinesen  :-D

Katherina, denke zuerst einmal an Dich selber: Auf welches koreanische Essen wirst Du nicht verzichten koennen? Lerne diese Gerichte gut zu kochen, und suche nach Alternativen bei den Zutaten. Tip: Ramyeon! Udong! Nudelgerichte moegen auch die Deutschen immer gerne, und man kann sogar (kalte) Salate damit machen!
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
loempiaatje #11
Member since Sep 2008 · 5 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich kenne nur 1 Kor. Supermarkt in Köln : http://www.seoulshop.de/
Da bin ich schon öfters gewesen. Ist ganz o.k. Natürlich hat man in Düsseldorf eine größere Auswahl.

Bei Asiakauf habe ich auch schon mal bestellt, ab EUR 50,00 braucht man keine Lieferkosten zu zahlen.
Kmall habe ich noch nicht ausprobiert, weil mein koreanisch zu schlecht ist *heul*.

Ich koche gerne koreanisch, also wenn du tatsächlich nach Koeln kommst, kannst du mich gerne anfunken.

Schöne Grüße
loempiaatje
Katherina Park (Guest) #12
No profile available.
Link to this post
Hallo,
ich bedanke mich sehr fur die Informationen.
Sie sind mir sehr nutzlich.
Ich bin eine alte Oma ,aber kann kaum kochen, ziehe nach Koeln, daruber kann ich nicht jetzt verraten,Entschuldigung.
Wer hat geschrieben?  떡복이 kommt bei den Deutschen gut an. Kann man echt weisse 떡  auf koreanisch 가래떡 in Deutschland kaufen???? Unglaublich.Das ist ja schon.
Mit 멸치 kann man leckere Bruhe herstellen, oder ein Nudelgericht machen. Das ist auch super.
Ich konnte nicht in einer koreanischen  Gemeinschaft in Koeln und Bonn erscheinen, aber Telefonieren ware moglich.
Danke fur die Angebote auch.
라면  schmeckt mir auch, aber aus gesundheitlichem Grund vermeide ich fast alle Sorten 라면.
Mogen die Deutschen 김치? Kann man 김치 auch in dem korenischen Supermarkt in Koeln kaufen?
Ich kann alles essen , bin nicht wahlerisch, aber fur andere sollte man ordentlich kochen, und zwar fur 20 Leute auf einmal oder so?
Wenn mir Fragen aufkommen, lasse mich  von hier Hilfe holen.
Danke....
Avatar
iGEL (Administrator) #13
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Natürlich ist es nett, wenn man Leute zu selbstgekochtem, einheimischem Essen einladen kann. Aber wie gesagt, niemand erwartet das. ;-)

Gimchi kann man in koreanischen Märkten kaufen.

Gruß, Johannes
PS: Wenn du Umlaute nicht tippen kannst, schreib einfach ä => ae, ö => oe, ü => ue, ß => ss. Das versteht jeder Deutsche :)
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
orosee #14
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@iGel: Oder man kann (was aber niemand macht, haha) "besoffene Umlaute" nehmen: a:, o:, u: und das gefu:rchtete sz.

Ne, sieht doof aus. Ich wu:nschte mir, dasz der Spellchecker von Word in Windows integriert wa:re, dafu:r habe ich na:mlich deutsche und koreanische Rechtschreibung installiert  :-(
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Katherina Park (Guest) #15
No profile available.
Link to this post
Hallo Damen und Herrn,
Jemand schrieb hier wie unten
Natürlich ist es nett, wenn man Leute zu selbstgekochtem, einheimischem Essen einladen kann. Aber wie gesagt, niemand erwartet das.

Warum erwartet niemand , dass man zu selbstgekochtem , einheimischen Essen einladen wuerde, in Deutschland? Ich verstehe nicht, was du damit meinst.
Ja, vielleicht  wurden meine Schwestern von mir nichts erwarten, dass ich koreanisch kochen wurde, aber ich mochte fur meine zukunftige Schwestern koreanisch ein bisschen kochen.
Ich verrate schon ... Ich will in ein deutsches Kloster eintreten, stehe im Kontakt, daher wollte ich mich  vorher etwas uber sowas, das ich euch als Fragen gestellt habe, informieren.
Gimchi in koreanischen Markte kaufen???? Koreanische Supermarkte, koreanische Laden, verstehe ich, aber finden koreanische Markte auch in Deutschland statt? Und zwar in Bonn und Koeln? koreanische Markte??
Ja, ich kann nicht so gut Computer, auf dem Computer meines Neffes ist deutsche Schrift nicht installiert, Ich habe fruher gelernt, wie man das macht, aber jetzt habe ich alles inzwischen vergessen, also weiss ich
nicht mehr, wie man deutsche Schrift auf meinem Computer haben kann.
Was ist Spellchecker von Word .....???
Kann man in Deutschland 떡  fur 떡국 und 만두 kaufen?
Danke noch mals.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-26, 04:43:42 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz