Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Benutzerfreundliche Bank
This ad is presented to unregistered guests only.
Flo-ohne-h (Moderator) #1
Member since Jul 2009 · 2023 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Subject: Benutzerfreundliche Bank
Hallo Leute,

ich bin derzeit bei der Jeonbuk Bank und bin nicht sehr zufrieden damit, weil
1. das Online-Banking nur auf Koreanisch ist
2. selbiges größtenteils nicht richtig angezeigt wird
3. und es obendrein durch die 4 hintereinandergeschalteten Sicherheitsmaßnahmen mein Windows total durcheinanderbringt, daß ich den PC nacher fast jedes Mal neu starten muß (und außerdem mir das System dadurch die Tastatureinstellleiste zerschossen hat und Hangeul seitem nicht mehr funzt :-()

Kennt einer von Euch ein Bank, die den Ärger nicht macht, also ein englisches Internetbanking hat, was nicht gleich 15 neue Programme und Plugins installiert?

Danke schon mal im Vorraus
Uhu #2
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich war bei der KB, allerdings auch nicht sonderlich zufrieden. Mein Explorer ist teilweise auch mit den Sicherheitsmaßnahmen nicht zurecht gekommen. Allerdings war das ganze auf englisch möglich. Hatte online aber nie Überweisungen getätigt, weil man da nochmal ein PlugIn oder sowas gebraucht hatte, was mein explorer nicht gebacken bekommen hatte. Zum Kontostand und Transaktionen anschaun wars aber ok. Das mit den PlugIns haben die soweit ich weiss aber alle.

Die KB (kookmin bank) hatte mir auch keine Kreditkarte ausgestellt, weil ich wohl ein Ausländer bin, selbst auf Nachfragen bekam ich ein dezentes Nein als Antwort.
Avatar
iGEL (Administrator) #3
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Soweit ich weiß, brauchen sie alle ActiveX, weil die koreanischen Banken afaik verpflichtet sind, statt SSL einen in Korea entwickelten Verschlüsselungsstandard namens SEED zu verwenden. Das Problem dabei: Es gibt nur eine einzige Implementierung dafür, und zwar das genannte ActiveX-Plugin. Habe gerade gelesen, dass Google deshalb plant, ausschließlich in der koreanischen Version seines Browsers (Chrome) ActiveX zu unterstützen. Nebenbei: ActiveX ist ein so großes Sicherheitsloch, dass selbst Microsoft es inzwischen abgeschrieben hat.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
orosee #4
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Tja, ich kann das bisher gesagte leider nur bestaetigen. Ich bin seit 2008 bei der Standard Chartered/Jeil Bank. Die hat gutes und solides, englischsprachiges i-Banking, allerdings auch nur, nachdem man sich den Rechner mit den ueblichen koreanischen AV usw. vermuellt hat. Meine Firma hat im uebrigen noch weitere ActiveX-Ueberraschungen, ohne die ich nicht ins Hausnetz kommen koennte. In der Regel hat das bei mir aber zu keinen Problemen gefuehrt, weil viele Programme erst anlaufen, wenn man auf die Webseite der Bank geht.

Dafuer ist das Sicherheitssystem beim i-Banking sehr gut, ohne laestig zu sein.

Ich habe auch eine internationale Kreditkarte, allerdings musste meine alte Firma etwas Druck ausueben. Die Regel ist: wenn eine Filiale Nein sagt, muss man eben suchen, bis eine andere Filiale Ja sagt. Manchmal leider auch die Bank wechseln. Bei KEB haben viele Leute schneller Erfolg gehabt.

Ich habe eigentlich Glueck mit meiner SC/J, da in der Filiale ein gut Englisch sprechender Trainee arbeitet, und mich der Filialleiter wohl auch ins Herz geschlossen hat (wegen mir mussten sie einige Sachen machen, die sie wohl noch nie zuvor gemacht haben).

Was leider nicht geht sind Ueberweisungen ins Ausland. Alles geht gut bis zum letzten Klick, dann heisst es leider "Nicht-Koreaner duerfen kein Geld so ueberweisen". Also muss man doch zur Bank.

Kurz zusammengefasst: Irgend jemand hat mit ALLEN Banken in Korea schon schlechte Erfahrungen gemacht. Irgend jemand anders hat bei ALLEN Banken in Korea schon mal Erfolg gehabt. Hoffnung & Frustration in einem: Korea Banking 2009!
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Avatar
Seoulman #5
Member since Sep 2008 · 443 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hat jmd. Erfahrungen wie es mit Kreditkarten wie z.B.:
Shinsaege Card, Lotte Card, Hyundai Card, etc. aussieht?

Bekommt man über die Chaebols vielleicht eine Kreditkarte?
Flo-ohne-h (Moderator) #6
Member since Jul 2009 · 2023 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #4
ich habe vorhin versucht etwas über Kreditkarte im Internet zu bezahlen. Nach 4 Versuchen und 4 installierten Add-ons (auf einem koreanischen PC, nach dem es auf meinem überhaupt nicht ging), bei denen immer der Browser ein Java-Problem hatte, sind wir dann zum Automaten gegangen und haben's von da gemacht. Das kann doch nicht Sinn der Sache sein  :nuts:  :'(  :-(

Vielen Dank für die bisherigen Antworten, vielleicht kennt ja jemand eine Bank, bei der sich halbwegs normal im Internet etwas machen läßt. In Europa geht's doch auch.

Ich hab übrigens versucht, das Problem des total Vermurksens des PCs mit Ubuntu zu umgehen - keine Chance - die Plugins sind alle nur für Windows geeignet. Auch geht bei mir außer IE nix und das ist gerade meiner Meinung nicht wirklich der beste Browser. Außerdem hat mir das %§$"/@-plugin installieren die Hangeul-Eingabe abgeschossen und ich krieg sie nicht mehr hin  :#: - naja, mein PC wird sowiese über Weihnachten in Ruhestand geschickt  :-D , dann bin ich endlich auch Vista los  :-D  :-D  :-D  :-D .
Uhu #7
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Wie Igel ja schon schreibt scheint das mit den PlugIns wohl etwas zu sein, dass vorgeschrieben ist. Wie siehts denn mit der Citibank aus? Hat da jemand Erfahrung mit?
Fällt mir jetzt so ein als gut vertretene Bank die wohl am "unkoreanischsten" ist ein.
Poingpoing (Guest) #8
No profile available.
Link to this post
Laut Wikipedia kann Firefox 3.5.4 SEED

Das heisst, dass es bald vielleicht moeglich ist koreanische Banken mit Firefox zu nutzen.
KoreaEnte #9
Member since Jan 2007 · 642 posts · Location: Seoul/Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by Poingpoing:
Laut Wikipedia kann Firefox 3.5.4 SEED

Das heisst, dass es bald vielleicht moeglich ist koreanische Banken mit Firefox zu nutzen.

Allerdings sind fast alle koreanische Seiten auf den IE optimiert und können im Firefox nicht immer vollständig dargestellt werden, häufig fehlen dann gerade die wichtigsten Kästchen oder Button.
Avatar
iGEL (Administrator) #10
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Poingpoing: Erstaunlich. Das könnte tatsächlich helfen, den Marktanteil vom Firefox irgendwann mal auf einen akzeptablen Stand zu bringen. :)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-16, 08:47:06 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz