Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Galbi selber zubereiten
This ad is presented to unregistered guests only.
Fadobo #1
Member since Dec 2009 · 46 posts · Location: Hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Galbi selber zubereiten
Zunächst einmal 안녕하세요! Ich bin neu hier im Forum und freue mich auf interessante Beiträge und vor allem darauf, neue Kontakte zu knüpfen. Obwohl ich als großer Fan von 박찬욱-Filmen Korea schon länger interssant finde, bin ich erst kürzlich durch meine Arbeit (wir arbeiten sehr viel mit koreanischen Firmen und so war ich vorletzte Woche auch das erste Mal in Korea) zum Korea-Fan geworden und beginne gerade die Sprache zu lernen. Meine erste Frage ist allerdings kulinarischer Natur.

Ich schenke meinen Eltern zu Weihnachten gerne etwas, was ihnen gefällt, aber auch mit Ereignissen in meinem Leben zu tun hat. Passend zum Korea-Thema hab ich meinem Vater zum Beispiel eine Flasche Bokbunja ju mitgebracht. Da wir Weihnachten traditionell einen Raclette Grill auf dem Tisch haben, hab ich mir gedacht, dass man diesen doch sicher auch zur (wenn auch nicht 100% authentischen) Galbi-Zubereitung nutzen kann.

Kann mir jemand ein paar Tips geben, woher ich ein Rezept für die Marinade, Zutaten und vor allem das richtige Fleisch herbekomme? Ich wohne derzeit in Hamburg, wenn ihr also hier eine Anlaufstelle kennt, wäre das Ideal. Da ich auf dem Weg zu meinen Eltern auch in Dortmund halt mache, wäre eine Adresse dort auch hilfreich. :)
Konni (Former member) #2
No profile available.
Link to this post
http://www.maangchi.com/recipes

Habe schon sehr viele Rezepte ausprobiert und bin immer wieder begeistert!!
Du solltest dich jedoch zu 100% an die Rezepte/Zutaten halten, wenn du nicht viel Erfahrung mit koreanischer Küche hast. Ich habe manchmal auch gedacht, "Ach, die Zutat habe ich gerade nicht da, dann hol ich einfach was anderes und X tausche ich auch mit Y aus...".
Schon kleinste Veränderungen können jedoch nach Hinten losgehen :D
Mittlerweile habe ich ein Gefühl für die koreanische Küche entwickelt und veränder bzw. verfeiner die Rezepte nach meinem eigenem Geschmack.
Aber auch ohne irgendwas zu verändern schmecken die Sachen alle super!!!
imnida #3
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
@Konni
Vielen Dank fuer den link!!!
Geniale Seite! Hab ich lange gesucht so etwas...

Mit den minimalen Veraenderungen von koreanischen Rezepten habe ich auch schon leidvolle/geschmacklose Erfahrungen gemacht. Entweder man hat alles da, ist ein Kochgenie oder laesst es lieber sein.  ;-)
effi.brist #4
Member since Dec 2009 · 4 posts · Location: Hamburg
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: @konni
Die Seite ist ja richtig LECKER :-D

Habe Hunger und werde mal gleich darin stöbern... :-)  

effi
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-12-11, 00:55:38 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz