Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Typisch Koreanischer Witz gesucht
Page:  1  2  3  4  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
filmbit #1
Member since Oct 2009 · 2 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Typisch Koreanischer Witz gesucht
Hallo den Koreafreunden /und -freundinnen

Für ein Projekt namens "Eyejoke" suche ich einen Witz aus Korea, der folgende Qualitäten hat:

1) Er muss für Ausländer völlig unverständlich sein (auch übersetzt).
2) Wenn man aber den kulturellen Hintergrund versteht, soll er verständlich werden, etwas über die Kultur bzw. Denkweise in Korea aussagen und dann natürlich auch wirklich witzig sein.

Ein Beispiel aus Deutschland, dass sicher für fast alle Nichtdeutschen unverständlich ist:
"Warum stammen die Ostdeutschen nicht von den Affen ab? Weil kein Affe 40 Jahre ohne Bananen überleben kann." (Sorry falls sich jemand auf die Füße getreten fühlt - aber mit dem Joke kann man wunderbar erzählen, was uns Deutsche stark beeinflusst, nämlich die Teilung).

Wir wollen eine Witze-Reihe (Kurzfilme) drehen, durch die wir kulturelles Verständnis für unterschiedliche Kulturen mithilfe von Jokes und ihren Erklärungen transportieren.

Einen Trailer gibt es schon: http://www.filmbit.de/video-eyejoke.html
(Stark verkürzt)

Für Vorschläge oder Hinweise, an wen ich mich da wenden kann, bin ich sehr dankbar. Vor allem, wer länger in Korea gelebt hat, kann da sicher einiges berichten.

Grüße aus Berlin,
Jan Heilig
Avatar
Nomou #2
User title: Koi
Member since Nov 2007 · 396 posts · Location: Zuhause
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
http://forum.meet-korea.de/post/15854

Das kann man vielleicht noch ein bisschen anders formulieren.
Im Grunde gehts darum, dass in Korea idR nicht direkt "ja" oder "nein" gesagt wird, sondern man zögert aus Höflichkeit, lässt sich mindestens 2 oder 3 Mal fragen bevor man etwas annimmt.
In Deutschland ist es ja anders, man fragt einmal "Willst du was trinken?" Antwort: "Ach nein danke, mach dir keine Umstände." "gut dann nicht" und Ende.
In Korea würde man dann nochmal nachhaken "ach das ist doch kein Problem, trink ruhig was" usw.
Wie gesagt, in der Regel! Ist natürlich nicht immer so.
Gummibein #3
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Einigen amerikanischen Motorradrockern wird es langweilig und sie beschliessen japanische Motorradgangs aufzumischen. Als in sie Japan angekommen kettenschwingend sehen wie die japanischen Motorradgangs mit Samuraischwertern herumfahren machen sie verängstigt wieder kehrt. Davon inspiriert fahren die japanischen Motorradgangs mit ihren Samuraischwertern nach Korea aber nach kürzester Zeit fahren sie wieder nach Hause. Als sie gefragt werden wie es nun so in Korea war sagen sie: Wir dachten wir wären harte Kerle mit unseren Schwertern aber die Koreaner... Die sind wirklich verwegene Burschen. Da fahren die Motorradfahrer mit Bomben durch die Gegend.

Hintergrund ist wie Koreakenner wissen werden, die Tatsache, dass Koreanische Energieversorgung zum Teil durch Gas gedeckt wird. Da aber Gasrohre nicht flächendeckend vorhanden sind wie Wasserrohre werden diese in Propangasflaschen auf Motorrädern transportiert. Wahrscheinlich verhindert der extreme Stau und damit verbundene niedrige Geschwindigkeiten der Fahrzeuge, dass die Flaschen bei Unfällen leck schlagen und explodieren.

Ein langsamer Schuhanzieher ist ein knauseriger Mensch.

Ich hatte normale Straßenschuhe mit Schnürsenkeln für die Reise nach Korea besorgt. Ein großer Fehler. Bei jedem Restaurantbesuch müssen die Schuhe ausgezogen werden. Da aber nach dem Essen das Rennen um die Rechnung losgeht wer denn nun die Rechnung bezahlen darf ist es hinderlich wenn man schon mit einem Rückstand der durch das Anziehen und Senkel binden entsteht, an den Start geht.

Weitere Themen für Witze die mir einfallen wäre wohl wie schon erwähnt diese Herumeierei bei Ja/Nein (Willst Du ein Glas Wasser? Wirklich nicht? Ach trink doch etwas. Du musst doch Durst haben) und die Nichtnutzung von Namen bei Verwandten. Konglish dürfte ebenfalls ein ergiebiges Feld für Witze sein...
Holgi #4
User title: Lost in" sparkling" Korea
Member since Jan 2009 · 112 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer, Gesperrte Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich weiss zwar nicht, warum mein Posting immerwieder geloescht wird, aber ich bleibe bei meiner Meinung:

KOREANER+HUMOR= NICHT VORHANDEN
Uhu #5
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Vielleicht ist Kritikfähigkeit auch nicht vorhanden?
Avatar
Soju #6
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hi Holgi,

Na ja zumindest gibt es genügend Komödien im Kino oder im Fernsehen ;-)
und wenn ich mir z.b "Attack the Gas Station" anschaue muss ich schon darüber lachen :-)

@Igel
finde jeder soll seine Meinung vertreten können, oder sind wir hier in NKorea oder China:-)
verstehe wenn Du keine zu negativen Einflüsse hier im Forum willst, aber solange jemand nicht beleidigt oder sexistisch daherkommt ist es doch O.K ?

P.S.
kann mich da auch an einen ganzen "Thread" erinneren der letzte Woche verschwunden ist,war aber schon grenzwertig damals...

Grüsse :-)

P.P.S
Vieleicht kannst Du eine Regelung mit Gelben und Roten Karten einführen, wobei ich da warscheinlich unter die Bad Boys fallen werde ;-)
Avatar
montesuna #7
Member since Oct 2007 · 212 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,

@Holgi
ich weiß zwar nicht was für ein Posting hier gelöscht wurde und warum und natürlich darf jeder auch seine eigene Meinung haben, aber bloß weil nicht jeder einen deutschen Humor hat oder du evtl. den koreanischen Humor nicht verstehst ("eventuell"!... ich möchte dir da wirklich nichts unterstellen!), bedeutet das noch lange nicht, dass Koreaner keinen Humor haben...

Aber vielleicht war der Inhalt des gelöschten Postings auch zu essentiell, um das Posting zu verstehen... :-/
hihi (Guest) #8
No profile available.
Link to this post
In reply to post #4
@Holgi

Vielleicht

a) verstehen die Koreaner deinen Humor nicht, oder
b) Du verstehst den Humor der Koreaner nicht.

Grundsätzlich bin ich auch der Meinung, dass auch negative und radikale Meinungen sich hier äußern dürfen, aber nicht in der Pauschalität. Einfach in einem Satz zu behaupten, dass Koreaner keinen Humor zu haben, ohne Situationen oder Beispiele zu benennen oder seine Meinung näher zu erläutern. Zu Recht werden solche Sachen gelöscht.

Welcher anderer Thread wurde gelöscht? Würde mich mal interessieren.
Uhu #9
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich finde jeder sollte seine Meinung vertreten können, deshalb ist sowas ja ein Forum für Diskussionen, Informationen etc. oder? Vielleicht sind hat er eben diese Erfahrung so gemacht... Jeder fasst das ja immer ein wenig anders auf.

Selbst wenn manche etwas zu pauschalisiert antworten rechtfertigt das m.E. noch lange nicht das Löschen von Kommentaren! Man könnte ja z.B. erstmal nachfragen, wieso man das so sieht etc... in so nen Forum iss eben schnell mal was nicht tiefgründiges geschrieben~
This post was edited on 2009-10-13, 10:20 by Uhu.
Avatar
Soju #10
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hi Holgi,

dann fange ich mal an :-)
kannst Du vieleicht im kurzen erklären warum Du denkst das Koreaner keinen Humor besitzen ?
hast Du da bestimmte Erfahrungen gemacht oder was ?
das einige Koreaner nicht Kritikfähig sind sehe ich auch so, leider scheint das bei vielen Deutschen Koreafans auch durchzuschlagen, die meinen jegliche Kritik sofort als Angriff zu verstehen ...siehe Buch von Vera :-(

@hihi
es gab einen "Thread" über Bi Nationale Pärchen wobei der männliche Teil Koreaner ist ...
Avatar
iGEL (Administrator) #11
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #8
Moin!

Habe meine Antwort mal in ein eigenes Thema verschoben, die Löschdiskussion bitte dort weiterführen: http://forum.meet-korea.de/thread/3148-Geloeschte-Beitraeg…

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
This post was edited on 2009-10-13, 11:30 by iGEL.
filmbit #12
Member since Oct 2009 · 2 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Zurück zum Thema
Liebe Diskussionsteilnehmer,

DEMOKRATIE
ich finde Eure Diskussion sehr spannend, weil sie natürlich mit Grundprinzipien der Demokratie zu tun hat. Ich persönlich glaube, jede Meinung sollte auch ausgesprochen werden dürfen, solange sie sich nicht gegen Meinungsfreiheit an sich und gegen demokratische Grundprinzipien wendet (also quasi kanibalistisch wird). Das gilt auch für die Sprüche von Sarazin, die ich absolut unpassend finde, aber die dann eben auch Konsequenzen für Sarazin selber haben - das Thema Migration bewegt uns in Berlin gerade sehr.
Und genau darauf zielt auch meine Serie über Witze und Humor aus unterschiedlichen Ländern: Kein Witz ohne Pointe und je selbstkritischer umso besser.

KOREANER HABEN BESTIMMT HUMOR
Ich glaube, es gibt in Korea massenhaft gute Insider-Witze, einfach weil wir in unserem Projekt schon aus fast allen beteiligten Ländern irre Antworten bekommen haben (ich lache heute noch über den Schwedenwitz: Q: Why does the NEW Swedish navy have glass-bottom boats ? /A: To see the OLD Swedish navy - wer ihn verstehen will sollte mal nach VASA - Kriegsschiff googlen). Ich kann also nur schwer glauben, die Koreaner und Koreanerinnen hätten nichts zu lachen, das wäre dann doch sehr auffällig. Ein einfacher Analogieschluss...

ZURÜCK ZUM THEMA
Also zurück zum Thema - wer Koreaner kennt, bitte nachfragen, was sie vorschlagen würden, ein Witz über ein Korea-Typisches Thema, der nur verständlich ist, wenn man dieses Thema eben auch kennt. Ich meine, allein schon die Landesteilung müsste da doch wirklich viel hergeben, oder?
Gummibein #13
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by filmbit:
ZURÜCK ZUM THEMA
Also zurück zum Thema - wer Koreaner kennt, bitte nachfragen, was sie vorschlagen würden, ein Witz über ein Korea-Typisches Thema, der nur verständlich ist, wenn man dieses Thema eben auch kennt. Ich meine, allein schon die Landesteilung müsste da doch wirklich viel hergeben, oder?

Es gibt Themen die sind zu Bitter für Witze.
Die Teilung des Landes wird in Korea sehr viel schwerer empfunden als hier.
2Face #14
Member since Feb 2009 · 231 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin Moin
Aus dem Norden

An Alle:
Humor wird überall anders aufgefasst
Das soll ja auch bestimmt filmbit's Projekt zeigen.

Das von Soju genannte Beispiel "Attack the Gas Station" passt perfekt.
Ich habe den Film gesehen und kein einziges mal gelacht.
Trifft halt nicht meinen Geschmack.
Andere finden den Film aber super lustig. :huh:


Auch das Beispiel von filmbit (der Ossi Witz), finde ich nicht wirklich prall.
Ja klar fühle ich mich auf den Schlips getreten (bin nun mal in der DDR geboren).
Last uns aber bitte nicht schon wieder mit dem Quatsch von wegen " Ossis verstehen keinen Spass" anfangen.
Die meisten oder fast alle  Betroffenen finden Witze über ihre Herkunft nicht witzig.
Oder glaubt ihr wirklich Polen lachen über diese dummen "Polen klauen" Witze ?
Über sowas kann ich einfach nicht lachen.


Zitat von Gummibein : "Es gibt Themen die sind zu Bitter für Witze."
Auch das trifft wieder besonders auf die Betroffenen zu.


Die meisten Witze bestehen aus entweder  Klischee, Realität ,Ironie oder auch sehr selten aus etwas Respekt .
Nur leider wird meistens oder fast immer zugunsten eines Faktors entschieden (meist Klischee).
So bekommt man am leichtesten einen Lacher. :-/
hihi (Guest) #15
No profile available.
Link to this post
@filmbit
Weil viele hier nur gerine oder begrenzte Koreanischkenntnisse haben, wär's am besten, Du fragst dort, wo sich eher Koreaner tummeln, im koreanischsprachigen Forum. Entweder kannst Du hier nach der Übersetzung deines Anliegens fragen (Ich kann das nicht übersetzen) oder Du schreibst im koreanischsprachigen Forum auf deutsch und englisch (wider der Sprachenvorgabe, falls Igel das erlaubt). Finde den Ossiwitz übrigens auch nicht witzig. Bin zwar kein Ossi, aber lachen kann ich darüber nicht.

Zum Thema Löschen von Kommentaren: Das kann man so oder so sehen. Ich erwarte keinen Besinnungsaufsatz oder eine Rechtfertigung von Meinungen, aber gerade weil die Haltung "Koreaner haben keinen Humor und sind nicht kritikfähig" eher abwertend ist, erwarte ich mehr als nur zwei Wörter. Von einem durchschnittlich intelligenten und gebildeten Menschen erwarte ich das. Und ich habe keine Lust wie ein Lehrer dann nachzufragen, wieso und warum. Dass x Meinung auf seine Erfahrungen beruht, kann ich mir auch denken. Und da solche Aussagen noch flachere Kommentare provozieren, wie's geschehen ist, bin ich immer noch der Meinung, dass die Löschung ok war. Und da wir uns auf das Thema konzentrieren sollen, halte ich jetzt den Mund.  :cool:
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  4  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-08-14, 02:11:36 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz