Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Wo tauscht man Euro in KRW (Koreanischen Won) am besten?
Besser noch in Deutschland tauschen, oder lieber in Südkorea oder dort Geld am Automaten abheben?
Page:  1  2  3  4  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
KUA_LE (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Wo tauscht man Euro in KRW (Koreanischen Won) am besten?
Hallo,
ich fliege in ein Paar Tagen mit meiner Freundin für knapp drei Wochen nach Südkorea. Ist es besser, schon in Deutschland auf der Bank zu tauschen oder ist es günstiger vor Ort zu tauschen oder am Automaten dort Geld abzuheben?

Wäre euch für Antworten sehr dankbar.
Viele Grüße
Avatar
iGEL (Administrator) #2
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Am günstigesten ist es, wenn du mit der Kreditkarte Geld abhebst, vorausgesetzt, deine Bank berechnet dafür nichts (gibt ja Banken, die da 5€ oder ähnliche Mondpreise verlangen). Für Zahlungen mit der EC-Karte muss man üblicherweise etwas Auslandsgebühren bezahlen, aber bei mir war das nur wenig (Schau mal bei deiner Bank). Ansonsten kannst du überall in Korea Geld wechseln, die Kurse dafür sind deutlich besser als in Deutschland.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
henchan (Former member) #3
No profile available.
Link to this post
Ich denke, Geld in Deutschland umzutauschen ist die schlechteste Loesung.
 Schau dir auf jedenfall den Wechselkurs im Internet an und vergleiche ihn mit
dem Wechselkurs in Deutschland. In Deutschland kann man da einen extrem unguenstigen
Wechselkurs bekommen. Im Flughafen Incheon gibt es auch Wechselbuden, die
einen guenstigen Wechselkurs bieten.
mal #4
Member since Mar 2009 · 296 posts · Location: Bochum
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
am besten in korea tauschen. für drei wochen wirst du wohl unter den meldepflichtigen beträgen bleiben
                                                                       
blaaa (Guest) #5
No profile available.
Link to this post
Ich hab mir da auch ewig den Kopf drüber zerbrochen, als ich dann in Incheon in der Kofferhalle war, hatte gleich die erste Wechselstube einen Traumwechselkurs. Laut I-net waren es offiziel 1 zu 1780 und ich bekam 1 zu 1775 oder so, was will man mehr.
imnida #6
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Sorry, muss igel widersprechen.
Mit Kreditkarte habe ich bis zu 5% der Gesamtsumme an Gebuehr bezahlt. Das kann richtig teuer werden. Mit EC Karte maximal 5 € Gebuehr. Vielleicht gibt es aber Kreditkarten-Vertraege die wesentlich bessere Konditionen bieten. Das Glueck hatte ich nicht mit meiner Master oder Visa.
Guenstig sind auch Travel-Cards.
Habe schon mal Tips gegeben hier im Forum zum Geld beziehen in Korea. Unter "Reise nach Südkorea".
Robbsen #7
Member since Nov 2008 · 88 posts · Location: Mayschoß
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also ich habe auch direkt am Flughafen in Incheon getauscht...
Hab allerdings den Fehler gemacht und habe vorher meine Euros in Dollars umgetauscht...Fragt mich net warum;-)
Und ich hab auch mit meiner Kreisssparkassenkarte Geld am Automaten abgehoben....AUTSCH...
Werde ich wohl net mehr machen:-)
Dogil saram #8
Member since Feb 2008 · 151 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Euro - Won
Erst gehe ich hier im Internet auf die Seite vom KEB , gehe dann auf die Seite Exchange, Drucke mir einen / mehre Coupon aus, dadurch erhalte ich 30 % zwischen den An / Verkauf mehr. Gehe damit zu der Bank in der Innerstadt, ( Insadong ) da gibt es mehr als wie am Flughafen.  Mehre Coupon deshalb, kann daher weniger wechseln und bei mehr als 10000 Dollar gibt es Strafe, auch bei der Bank.

Dogil saram
Anad #9
Member since Feb 2010 · 16 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Könntest du da bitte noch etwas mehr Hilfestellung geben?
Als Nicht-Insider habe ich zwar nach einigem Recherchieren und der Kombination mit <Korea> herausgefunden, dass es sich hier weder um die Katholische Erwachsenenbildung noch um eine Firma der Antriebs- und Steuerungstechnik handelt (die man bei Google bei Eingabe von KEB zuerst einmal erreicht) sondern um eine koreanische Bank. Was ja bei dem Thema nicht so ganz abwegig ist, man muss nur erst mal drauf kommen, wie man an die entsprechende Stelle gelangt.
Beim Anklicken von <Foreingn Exchange> kommen bei mir aber nur koreanische Schriftzeichen und da bin ich dann leider lost in space. Die Seiten in Japanisch und Chinesisch, die von der Bank alternativ angeboten werden, kann ich leider auch nicht lesen.
Kann man sich einen solchen Coupon auch ohne Koreanisch-Kenntnisse ausdrucken? Oder ist der Coupon vielleicht genau das, was am Bildschirm erscheint, wenn man <Foreign Exchange> eingibt?
Sorry für die etwas unbedarften Fragen. Aber dein Tipp klingt interessant und ich würde so gerne davon Gebrauch machen
Danke! Anad
Avatar
orosee #10
User title: Ernst ist anders.
Member since Oct 2009 · 1429 posts · Location: Itaewon-dong, Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Die KEB Webseite hat wohl schon Englisch, aber ich hatte jetzt doch keine Lust, mir 5 verschiedene ActiveX Programme installaieren zu lassen, nur damit ich auf die "Exchange" Seite schauen kann. Habe ich alles schon fuer meine eigene Bank, und zuviel ist zuviel  :#:
(\_ _/)
(='.'=)
('')_('')
Dogil saram #11
Member since Feb 2008 · 151 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Anad, wenn ich wieder auf die zweite Seite vom K.E.B. komme, schreibe ich Dir das.
Fragezeichen (Guest) #12
No profile available.
Link to this post
Subject: Wechselkurs
Wie ist das mittlerweile.

Ich hab zuhause einen Batzen an USD rumliegen und habe vor die in KWON umzutauschen. Danach habe ich sonst nur CHF.. Müsste ich diese in EURO umtauschen um dann am Schalter im Flughafen Incheon KWON zu kriegen? CHF wird wohl bei denen nicht so geläufig sein wie der EURO..
Avatar
딸기 티안 #13
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
einfach deine USD in Incheon gegen WON tauschen.
KoreaEnte #14
Member since Jan 2007 · 642 posts · Location: Seoul/Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich bin gerade in Korea und mache es genau so wie iGEL es gesagt hat und zwar per Kreditkarte am Automaten.
Man braucht dafür aber eine Kreditkarte mit der man weltweit kostenlos an jedem VISA-Automaten Geld abholen kann. Ich nutze dafür eine kostenlose Karte der DKB Bank.
Außerdem ist anders als in Deutschland nicht jeder Automat in Korea dafür geeignet, allerdings hat fast jede größere Bank mindestens einen fähigen Automaten, so dass man auch nicht stundenlang nach einem suchen muss, auf dem Automaten muss das VISA-Zeichen angebracht sein und außerdem soetwas in der Art wie "Global ATM".
Ich habe die ersten Abrechnungen meiner Bank schon online einsehen können. Ich habe keinen Cent Gebühren gezahlt und mein Wechselkurs war fast 40 Won besser als am Flughafen.
Avatar
딸기 티안 #15
Member since Jan 2010 · 1175 posts · Location: Seoul - Jungrang-gu
Group memberships: Benutzer, Stammtische Korea
Show profile · Link to this post
der Wechselkurs in Incheon Airport ist Bescheiden. In lokalen Banken wie Kyobo oder NH Bank bekommt man auch wechsel Rabatte 50%-70% Events, muss man allerdings nach Fragen oder man Tauscht bei einem Typen von der Strasse in Insa-dong ... obwohl ich mir da nicht immer so sicher bin.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  4  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-28, 05:28:42 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz