Forum: Overview Korean Wave / German Lifestyle - 문화탐방 RSS
Comrades in Dreams
This ad is presented to unregistered guests only.
MisterMan #1
Member since Oct 2009 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Comrades in Dreams
Liebe Forennutzer,

wie ich sehe unterhaltet ihr euch gern und viel über Koreanische Filme. Von mir die Anregung einen deutschen Dokumentarfilm anzuschauen, der teilweise in Nordkorea spielt. Ich spreche von Comrades in Dreams einem Dokumentarfilm von Uli Gaulke aus dem Jahr 2006. Es geht um "Kinobetreiber" aus den entferntesten Ecken der Welt, einer der im Film Porträtierten ist eine nordkoreanische Filmvorführerin und der Film zeigt wirklich sehr schön, was das gemeinsame Erleben im Kino in den verschiedenen Weltecken bedeutet und wie sehr es auch diese sonst so unterschiedlichen Weltecken mit einander verbindet. Außer Hang Yong-Sil aus Nordkorea portätiert der Film auch Kino-Betreiber in Indien, Burkina Faso und den USA.

Aus dem Pressetext zum Koreanischen Handlungsstrang:

Vernunftsehen, bei denen die Großeltern im Hintergrund die Strippen ziehen – das gibt es auch in den Filmen zu sehen, die HAN YONG-SIL in Nordkorea vorführt. Sie bedient den Projektor in einer Veranstaltungshalle der Kooperative in Chongsan-Ri und verwandelt den Raum in ein Kino für die Landarbeiter.
Bis in die Hauptstadt Pyongyang fährt Han Yong-Sil, um die Filme zu organisieren, die dem Volk nach der Arbeit zur Erbauung dienen sollen. Doch natürlich ist Film im Lande Kim Jong Ils mindestens so sehr Propaganda wie Vergnügen, und wenn die Abteilungsleiterin von Problemen mit der Bewässerungsanlage berichtet, versteht es sich von selbst, dassbald ein Film über selbige auf dem Programm steht.
Als junges Mädchen ist Han Yong-Sil oft im Kino gewesen, und es war ihr Traum, selbst einmal als Schauspielerin vor der Kamera zu stehen. Stattdessen wurde sie dann Ehefrau und Mutter und eben Genossin Filmvorführerin. Mit etwas gutem Willen gelingt es ihr sogar, Parallelen zu finden zwischen dem eigenen Gatten und den Filmhelden, die sie für ihre Genossen über die Leinwand flimmern lässt. Doch im Ernstfall, daran lässt Han Yong-
Sil keinen Zweifel, sind ihr Filme als Weggefährten eigentlich wichtiger als jeder Mann.


Der Film ist auf DVD erhältlich und läuft auch ab und an im Fernsehen. Er ist unbedingt sehenswert und ich würde mich auch freuen, wenn ihr hier davon schreibt was ihr von dem Film haltet...

So long
Yours truely
MisterMan
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-28, 00:33:06 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz