Forum: Übersicht Korean Wave / German Lifestyle - 문화탐방 RSS
Korea unmasked
Buch Diskussion
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Avatar
Molki #1
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Korea unmasked
Wer von Euch kennt das Buch Korea unmasked, von Won-Bok Rhie?

Ich lese es gerade und habe gemerkt, es ist eine ganze Serie von Büchern auch über andere Kulturen? Würde mich freuen von Euch Feedback zu diesen Kulturellen Comicbüchern euer Feedback zu bekommen.

MfG
Alexander
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Ja, das Buch habe ich auch gelesen, hat mir sehr gut gefallen. Ich wollte schon länger mal ein Review dazu schreiben, ein Ansatz dazu existiert, aber es ist noch lange nicht fertig. Ich finde, dass die koreanische Lebenseinstellung hier sehr anschaulich dargestellt wird. Ob es alles stimmt, kann ich leider nicht sagen, aber immerhin soll es ja auch in Korea sehr erfolgreich sein. Daher würde mich besonders mal interessieren, was Koreaner dazu sagen. :)

Die Bücher zu anderen Kulturen gibt es meines Wissens nach nur auf koreanisch. Besonders das Buch über Deutschland hätte ich sonst ja mal gern gelesen. ;)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
lemona~^^ #3
Mitglied seit 10/2006 · 30 Beiträge · Wohnort: berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
ich habe das buch von einer bekannten bekommen...
nein. stimmt nicht... von jemandem mit dem ich 2 wochen lang auf reisen war und vielleicht 2 mal untehalten habe und zu der ich seitdem keinen kontakt mehr hatte... um es einfach auszudruecken: ich habe das buch von einer 언니 bekommen...
sie ist koreanerin und lebt in korea und fand das buch auch sehr gut...

ich finde dieses buch sehr interessant... und als ich es gelesen habe ist mir immer wieder der gedanke gekommen "das ist mir auch schon aufgefallen" ...
es ist jetzt schon n jahr her, dass ich es gelesen habe...
soweit ich mich erinnere... ist da eine stelle wo beschrieben wird, dass die koreaner diese grenze...
(ich weiss nicht wie das heisst... faellt mir gerade nicht ein... da, wo ICH aufhoere und DU anfaengst.. versteht ihr was ich meine...? jeder mensch hat doch diese "hoheitsgebiet" um sich herum... wo er sich persoehnlich entfalten kann und ihm keiner reinreden darf... personal space oder sowas... versteht ihr mich? ... ich weiss nicht wie ich das ohne haende und fuesse erklaeren soll... )
... auf jeden fall, dass sie das nicht so eng sehen wie "andere leute"...
normalerweise heisst es doch "ich bin ich und du bist du"... und meins is meins und deins is deins...
aber bei den koreanern soll es laut dem buch heissen : meins is deins und deins is meins...
das is mir auch schon aufgefallen...
aber bei mir is das gespraech verlaufen als
ich:"oh is das suess..."  sie:"gefaellt es dir? nimm es mit..."
ich:"nein... das geht doch nicht... " B:"aber natuerlich geht das"
und nicht wie im buch beschrieben "das gefaellt mir. ich behalte das..."
obwohl... die Bemerkung "kann ich das behalten?" bzw "ich nehme das mit" is mir auch schon unter gekommen...
aber so bin ich jedenfalls an dies buch gekommen... "I can give it to you..."  

also... was ich eigentlich sagen wollte:
ich hatte beim lesen viele "a-ha" effekte...
und vielleicht verstehe ich jetzt meine mutter ein bisschen besser...
"sometimes the appropriate response to reality is to go insane"
Avatar
RAMI #4
Benutzertitel: RAMI
Mitglied seit 08/2005 · 48 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich find das irgendwie nirgends zum bestellen, kann mir jemand mal helfen?

Vielen Dank schon mal
Der größte Genuß im Leben ist, das zu tun, von dem die Leute sagen, dass du es nicht tun kannst.
Avatar
iGEL (Administrator) #5
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Rami!

Ich habe es mir hier bestellt: http://www.koreanbook.de/koreanbook/index.…?main_page=pr…

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
RAMI #6
Benutzertitel: RAMI
Mitglied seit 08/2005 · 48 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielen Dank
Der größte Genuß im Leben ist, das zu tun, von dem die Leute sagen, dass du es nicht tun kannst.
Kimchi (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Das Buch ist unglaublich gut. Alles ist so unglaublich einfach schwarz-weiß erklärt und doch so exakt....faszinierend...

Ich empfehle das Buch jedem, der was über Korea - gerade in seiner Stellung zum Rest der Welt - erfahren will.
Das Lustige: Ich kenne NIEMANDEN, der dieses Buch gelesen hat und sich danach noch über die kleineren und größeren Unverständlichkeiten in Korea aufregt....

Handbook to loving Korea ;)
LoveKorea #8
Mitglied seit 06/2006 · 78 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hier,wie ich finde, eine gute Rezension zum Buch. Vieles ist sicherlich richtig, aber manches kann ich nicht nachvollziehen, z.B. dass der Unterschied zwischen Korea und seinen Nachbarländern größer sein soll als zwischen den europäischen Ländern.
http://www.lvk-info.org/nr21/lvk-21unmasked.htm
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 22:03:43 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz