Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Führerschein umschreiben lassen
This ad is presented to unregistered guests only.
Tiri (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Führerschein umschreiben lassen
Hallo!
Ich befinde mich seit 13 Monaten in Korea- samt Wohnsitz. Trotzdem muss ich natürlich alle paar Monate
wieder rüber nach Dt. . Verländert sich dadurch die Frist des Umschreibens meines Führerscheines (in einen koreanischen Führerschein) bei jeder Einreise erneut um 12 Monate- oder zählt der Tag der Wohnsitzanmeldung
in Korea?
Wortlaut der DB Seoul "Deutsche Staatsangehörige dürfen bis zu einem Jahr nach Einreise mit einem in
Deutschland ausgestellten internationalen Führerschein in Verbindung mit ihrem
nationalen deutschen Führerschein Auto fahren. Spätestens ein Jahr nach Einreise
muss der nationale deutsche Führerschein jedoch in einen koreanischen
umgeschrieben werden.
"
Wäre wirklich toll wenn mir hier jemand aus seinen Erfahrungen etwas zu sagen könnte.

Herzlichen Dank
TiRi
Gast (Guest) #2
No profile available.
Link to this post
Ich würde Einreise als Anfangsdatum des Visum verstehen. Solltest Du also länger bleiben und damit zwangsläufig ein längerfristiges Visum als die üblichen 90 Tage Touristatus, dann wäre es wohl sinnvoll den koreanischen Führerschein zu beantragen. Besser als wenn man später Stress mit koreanischen Behörden hat. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Umschreibung ganz schmerzfrei ist.
TiRi (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
Vielen Dank, so habe ich das auch verstanden.
Seh- und Hörtest sind dann vermutlich auch wie in Deutschland, d.h.
hohe und tiefe Töne etc.

Danke
TiRi
Uhu #4
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Muss man da nochmal tests machen? Ich dachte man geht da hin, legt denen den deutschen Führerschein vor, dann schreiben die dir den um, geben dir ne koreanische Licence und behalten deine Deutsche. Dat wars, oder? Muss man da tatsächlich noch Seh- Hörtests machen?
Deluk #5
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Denk daran, Du mußt Deinen Deutschen Führerschein abgeben wenn Du den Koreanischen bekommst, aber keine Panik: Sobald Du ins Ausland reist, bekommst Du den Deutschen wieder und kannst dann beide behalten.

Koreanische Führereinstellen sind übrigens ganz großes Kino:
Der Sehtest bestand bei mir darin, dass ich mir mit einem Esslöffel ein Auge zuhalten mußte und Zahlen von einer Tafel ablesen mußte.
Der Fitnesstest bestand darin, dass ich mich auf den Boden setzten mußte und ohne fremde Hilfe wieder aufstehen. Dann mußte ich noch einen Arm ausstrecken damit sie sieht, dass ich keine Zitterer bekomme.
Das war der Gesundheitscheck. Hörtest gabs glaub keinen.

Als ich meinen Deutschen Führerschein wiedergeholt hab, hab ich der Angestellten meinen Koreanischen Führerschein gezeigt, damit sie meinen Namen hat und mir meinen Deutschen wieder gibt. Daraufhin hat sie Schuhkartons aus einem Nebenzimmer geholt. Diese Schuhkartons waren voll (völlig unsortierter) ausländischer Führerscheine. Ich hab ihr dann erzählt wie Deutsche Führerscheine aussehen. Sie hat sich dann einen Schuhkarton genommen und mir einen anderen gegeben und gemeint es geht schneller wenn wir zusammen suchen.
Gummibein #6
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Was meinst Du wie viele Führerscheine waren dort deponiert?

Ich nehme an es war in Seoul?
Deluk #7
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Kann ich schwer abschätzen, weil viele Papier-Lappen dabei waren die viel Platz brauchen. Aber über 100 waren es bestimmt.
Weil ein Kollege gefahren ist, bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaub das war die Führerscheinstelle Anyang/Gunpo.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-12-02, 01:52:55 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz