Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Reiseleitung gesucht!
This ad is presented to unregistered guests only.
StefanB #1
Member since Aug 2009 · 2 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Reiseleitung gesucht!
Hallo,
ich arbeite in einem Reisebüro und ein sehr netter Kunde von mir wird ab dem 22. September für ca. 3 Wochen nach Südkorea fliegen. Er beabsichtigt Seoul, Jeju, Busan und wieder Seoul zu bereisen. Der Herr ist schon relativ gut informiert und würde sehr gerne einige Tagesausflüge (mit möglichst deutscher Reiseleitung) unternehmen. Diese sind von Deutschland allerdings schwer bis gar nicht zu buchen. Deswegen seine Bitte an mich, ob ich nicht mal herausfinden könnte, ob deutschsprachige Touren vor Ort überhaupt angeboten werden bzw ob hier jemand passende Ansprechpartner kennt. 
Es muß kein "Profi-Reiseführer" sein, er möchte bequem an die Orte kommen und einfache Fragen stellen können, er benötigt keine tiefschürfenden Erklärungen zu Objekten.
Folgende Tagesausflüge sind in etwa geplant:
Seoul
- Jongmyo-Schrein / Changgyeonggung Palast / Changdeokgung Palast
- Deoksugung Palast - Daehanmun Tor   
- Gyeongbokgung Palast / Nationales Folklore Museum
- Diamtgebirge
Busan:
- Stadtrundfahrt / Historische Stätten in Gyeongiu (Seokguram Grotte, Bulguksa Tempel)
- Haeinsa Tempel
Jeju:
- Seongsan Ilchulbong / Majanggul Höhle, Hallasan-Nationalpark

Falls mir irgendjemand weiter helfen könnte, würde es mich und meinem Kunden sehr freuen! Vielen Dank.
Peter #2
Member since Jul 2007 · 279 posts · Location: Korschenbroich
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Es gibt die sogenannten "Goodwill Guides" - siehe: http://german.visitkorea.or.kr/ger/GK/GK_GE_4_6_3_1.jsp. Ob es zum gewünschten Termin auch einen deutschsprachigen Führer gibt müsste man abklären.
Eventuelle Notlösung: Mobiltelefon am Flughafen mieten (http://english.visitkorea.or.kr/enu/RE/RE_EN_1_2_1_1.jsp) und touristische Informationen über die Nummer 1330 (nur englisch) abfragen oder über 1588-5644 einen freiwilligen Übersetzungsdienst (auch deutsch) erreichen. Damit lassen sich zumindest Kommunikationsprobleme meistern.
Weiterer Tipp: Einmal auf http://seoulinfo.de/ vorbeischauen und das dortige Angebot prüfen. Zumindest für Seoul ist dann eigentlich kein weiterer Reiseführer mehr notwendig.
peter
seoulinfo.de
gianola82ohnelogin (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
Hi

melde dich doch direkt bei der Koreanischen Touristenorganisation. Die haben ja jetzt einen "Deutschen" Chef, vielleicht uebernimmt der gleich die Reiseleitung fuer deinen Kunden...:) ne aber im Ernst, melde dich bei der KTO und frage nach btrf. deutscher Reiseleitung oder Kontakte.

Gemaess Homepage (http://german.visitkorea.or.kr/ger/ET/ET_GE_1_6.jsp) ist das die Kontaktadresse in Deutschland.

Wir beantworten Ihre Fragen : 09:00 Uhr - 18:00 Uhr (Montag - Freitag)
  • Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihre Fragen während des Wochenendes und an koreanischen Feiertagen nicht unverzüglich beantworten können. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an unsere Niederlassung in Deutschland.
- Adresse: Baseler Str. 35 - 37 / D-60329 Frankfurt am Main
- Telefon: 49-69-23 32 26 / 49-69-23 49 73
- Fax: 49-69-25 35 19
- E-Mail: kntoff@euko.de
StefanB #4
Member since Aug 2009 · 2 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Vielen Dank für eure Antworten, wirklich gute Tips! Mittlerweile hat sich jemand bei mir gemeldet, der jemanden vor Ort kennt und evt bereit wäre die Reiseleitung zu machen. Nochmal vielen Dank für die links.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-10-31, 23:01:41 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz