Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Jeju-Island-irgendwelche "Must see"-Orte?
This ad is presented to unregistered guests only.
Holgi #1
User title: Lost in" sparkling" Korea
Member since Jan 2009 · 112 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer, Gesperrte Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Jeju-Island-irgendwelche "Must see"-Orte?
Hi,
ich habe das Vergnuegen, auf Kosten meines koreanischen Schwiegervaters einen bezahlten Kurztrip von Freitag Mittag bis Montag Abend auf Jeju-Island zu verbringen.
Da ich keine Zeit mehr fuer nen Reisefuehrer habe-gibts dort irgendwelche "Must See"-Orte, die ich mir mit meiner Frau auf keinen Fall entgehen lassen sollte?
Bisjetzt weiss ich nur, das es dort aus irgendwelchen bizarren Gruenden ein Schokoladen-Museum gibt. <_<
Ist das so aehnlich wie in Koeln, wo man ebenfalls die verschiedenen Schokoladensorten probieren kann?

Gruss
Holgi
Deluk #2
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi Holgi,

wir waren Ende Mai in Jeju. Das ist wirklich schön.
Wollt Ihr dort ein Auto mieten?
Alternativ gibt es in Jeju die Möglichkeit ein Taxi pauschal den ganzen Tag zu mieten.Je nach Farbe ~100.000 KRW. Die Taxifahrer spielen dann auch Reiseleiter und sagen Dir was man sich anschauen muss. Wir haben unser Taxi über die Hotelrezeption bekommen. Alternativ kann man auch im Internet ein Pauschal-Taxi buchen.

Zu den Sehenswürdigkeiten:

Im Süd-Osten:
Wir waren im "Folk-Village". (Wirklich eines größten und schönsten die in Korea gesehen hab)
Must-See: Verschiedene sehenswerte Aussichtspunkte am Meer im Süd-Osten. (Ich kenn die Namen leider nicht mehr)
Es gibt da auch noch eine ziemlich große Höhle, die ich aber unspektakulär fand.

Im Süden (Seogwipo):
Es gibts einige spektakuläre Aussichtspunkte am Meer.
Dann gibts da noch die "Botanischen Gärten und ein "Teddy-Bär-Museum".

Zusätzlich "muss" man noch auf dem Hallansan (der große Berg in der Mitte) gewesen sein.
Da gibt es verschiedene Wanderrouten von 3h-10h.

Ich glaube das waren die großen Highlights.
Du findest aber über die ganze Insel verteilt, div. Museen, Themen Parks u.ä.

Gruß
Deluk
Holgi #3
User title: Lost in" sparkling" Korea
Member since Jan 2009 · 112 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer, Gesperrte Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi Deluk,

danke fuer Deine Tipps, das gibt mir schonmal ein paar gute Anhaltspunkte.
So wie's aussieht, werden wir uns wahrscheinlich ein Taxi nehmen, oder eventuell kommt noch ein Schwager von mir mit, der den Fahrer spielen wuerde.
So wie es ausschaut, werden wir wahrscheinlich irgendwo in einem Condo in der Naehe vom Strand schlafen-Hauptsache endlich mal ein paar Tage raus aus Seoul und ne Luftveraenderung...

Dir vorab schonmal ein schoenes Wochenende und wir sehen uns dann hoffentlich wieder beim naechten Stammtisch.

Bis die Tage

Gruss
Holgi
derTausH #4
Member since Jul 2007 · 19 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,

Wir waren unter anderem:
- auf dem Halla-san ( es gibt verschiedene Routen-von kurz bis lang-es sind auch nicht immer alle geöffnet)
- auf Udo ( einer vorgelagerten Insel, dort haben wir uns Fahrräder geliehen und noch eine Höhle besucht)
- im Hallim Park ( ein recht schöner Botanischer Garten)
- in Seogwipo ( dort gibt es 2 schöne Wasserfälle und einen recht sehenswerten Meeresfelsen (Oedolgae))
- im Yeomiji Park (auch ein Botanischer Garten, mir hat aber der Hallim Park besser gefallen)

Viel Spaß
Grus derTausH
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2021-01-18, 10:52:08 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz