Forum: Overview Sonstiges Off-Topic RSS
Auswüchse eines Themas
Abgespalten von [Aktuelle Lage in Nordkorea?]
This ad is presented to unregistered guests only.
Raining (Former member) #1
No profile available.
Link to this post
Quote by iGEL on 2009-05-28, 18:52:
Moin!

Was hat antiauthoritäre Erziehung mit unsinnigem Gelaber zu tun? Was du machst nennt sich trollen.

Gruß, Johannes

<achtung provokation>bist du als kleines kind auf den kopf gefallen?</achtung provokation>
wenn du wirklich ernsthaft diese diskussion weiterführen möchtest, mit ernstgemeinten beiträgen, dann bist du jetzt gerade auf schleuderkurs... also was soll diese unterstellung?

in gegensatz zu dir bin ich koreaner und somit direckt betroffen... wenn irgendwelche deutsche meinen sie wissen genau was in korea so abgeht dann geht mir das tierisch auf den sack.. wer hier rumtrollt bist sicherlich du...

naja, ich werde die welt auch nicht ändern können... aber was soll diese beledigung? naja, ich werde mich in zukunft fern von solchen threads lassen..
This post was edited on 2009-06-16, 15:42 by Unknown user.
Avatar
dergio #2
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post ID 18140
]
Avatar
dergio #3
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Quote by Joon.:
... wenn irgendwelche deutsche meinen sie wissen genau was in korea so abgeht dann geht mir das tierisch auf den sack..

verständlich, weil:

Quote by Joon. on 2009-05-27, 21:20:
naja... ok ich habe selbst nicht so 100% den durchblick.. ich bin da eher emotional was korea anbelangt...

aber dann unsachlich werden:

Quote by Joon. on 2009-05-28, 18:23:
... und dann wenn ein wenig autonomie gefordert wird.. dann geht das nur über atombomben.. ja das ist meine meinung.. wir sind alle deutsche Juden...

und

Quote by Joon. on 2009-05-28, 18:33:
anderseits gibt er einen dicken mittelfinger die ganzen kapitalisten die korea besetzen... naja... don't believe the hype... mir ist es egal was die westliche propaganda so erzählt...

Welche Kapitalisten haben Korea besetzt? Kann dir nicht folgen.

und dann beleidigt sich von dannen ziehen, wenn man zurechtgewiesen wird,,,
Sorry, aber die Bezeichnung Troll trifft da ganz gut.
Raining (Former member) #4
No profile available.
Link to this post
Quote by dergio:
aber dann unsachlich werden:

Quote by Joon. on 2009-05-28, 18:23:
... und dann wenn ein wenig autonomie gefordert wird.. dann geht das nur über atombomben.. ja das ist meine meinung.. wir sind alle deutsche Juden...

Der Spruch "wir sind alle deutsche Juden" habe ich einem Spiegelbeitrag übernommen. Da geht es um die Opferrolle einer Gruppe von Menschen. Das bedeutet das eine kleine Anzahl von Menschen viele Menschen kontrolliert bzw. vernichten will, aus Gründen die man auch Rassismus, Faschismus, etc. nennt.


Quote by dergio:
und

Quote by Joon. on 2009-05-28, 18:33:
anderseits gibt er einen dicken mittelfinger die ganzen kapitalisten die korea besetzen... naja... don't believe the hype... mir ist es egal was die westliche propaganda so erzählt...


Was man im Fernsehen/Zeitungen sieht hier in Deutschland ist eben westlich. natürlich gibt es auch kritische Stimmen, aber glaube mir, die Bildzeitung würde niemals in erwägung ziehen, das Korea (und damit meine ich Süd & Nordkorea) in der Opferrolle ist... nein, es heißt immer "das muß so sein, Achse-des-Bösen,etc..."

Quote by dergio:
Welche Kapitalisten haben Korea besetzt? Kann dir nicht folgen.

und dann beleidigt sich von dannen ziehen, wenn man zurechtgewiesen wird,,,
Sorry, aber die Bezeichnung Troll trifft da ganz gut.

hm... also die ganzen amerikanische Militärgebäude sind in Südkorea, ja nur spasseshalber.. einfach weil die Amis dort urlaub machen wollen.. ok, du hast recht... was für ein böse Troll ich auch bin...
henchan (Former member) #5
No profile available.
Link to this post
Sag mal JOON,
in welchem Teil Koreas würdest du lieber leben wollen, wenn du jetzt nach Korea umziehen müsstest.
Würde mich mal interessieren.
Raining (Former member) #6
No profile available.
Link to this post
Quote by henchan:
Sag mal JOON,
in welchem Teil Koreas würdest du lieber leben wollen, wenn du jetzt nach Korea umziehen müsstest.
Würde mich mal interessieren.

das wäre egal, weil, wie sag Rammstein? "We all live in America.."...

naja, natürlich in südkorea, weil ich dort geboren bin...

ich möchte in keinen fall für die politik von nordkorea sprechen... das ist unmenschlich was die dort machen... aber ich sehe die welt als etwas GANZES... was ich z.B gut fände wenn Asien sich zu einen politischen Bündniss formieren würde... das würde den frieden voran treiben... denke ich.. kann aber auch falsch liegen
henchan (Former member) #7
No profile available.
Link to this post
Träumereien sind das eine, aber die Realität ist leider oft anders.
Ich bin übrigens auch für den Weltfrieden. ;-)
Goodfriend #8
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Peace...
Hey!

Ich plädiere dafür, nicht jedes einzelne Wort auf die Goldwaage zu legen.

Sonst traut sich nachher Keiner mehr, etwas zu schreiben.


 :-)


Goodfriend
henchan (Former member) #9
No profile available.
Link to this post
Lieber Goodfriend,
hier wird nix auf irgend eine Goldwaage gesetzt. Beiträge von Forumsteilnehmern werden von anderen Forumsteilnehmern kommentiert, kritisiert, unterstützt. Wie auch immer. Und manchmal greift auch unser Admin mal ein, wenn eine Diskussion abdriftet. Und das ist auch gut so.
Letztlich läuft es hier bei meet-korea doch sehr gut.

Manche Leute legen aber auch scheinbar gerne ihre Worte auf eine Goldwaage. ^^
This post was edited on 2009-06-18, 19:20 by Unknown user.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-30, 17:41:22 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz