Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Flug mit Asiana oder Finnair
Page:  1  2  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Buongi #1
Member since Aug 2008 · 31 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Flug mit Asiana oder Finnair
Hallo Leute!
Was meint ihr,wenn man die Wahl hat,sollte man mit Finnair für 400 euro fliegen und rückflug verfallen laßen oder mit asiana für 800 euro/open ticket??gepäck kann ich bei asiana mehr mitnehmen,aber das ist nicht so wichtig.was wichtig ist,zb die sitzplätze,sind die bei asiana oder bei finnair größer/komfortabler?
außerdem entertainment,hat man bei beiden airlines eigene bildschirme am platz mit avod?sicherheitstandards sind wohl ähnlich,oder??
danke im voraus für eure antworten!und schönen abend noch!
Buongi~
HANJIN (Guest) #2
No profile available.
Link to this post
warum nicht mit korean air?
eigene bildschirme, avod,,,sauber,,,,superservice.....sitzplaetze auch komfortabel und kannst im voraus reservieren.....
Buongi #3
Member since Aug 2008 · 31 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hmmm,gibts es bei korean air denn auch open tickets?????mit 1 jahr gültigkeit??
normalerweise sind solche tickets ja auch recht teuer,deshalb fand ich 800 e mit asiana nicht schlecht....
Avatar
Vita500 #4
Member since Mar 2007 · 249 posts · Location: Stuttgart
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich denke die Entscheidung ist erstmal daran festzumachen, was Deine Pläne sind. Wenn ich mich recht erinnere, planst Du für ein Jahr in Korea zu bleiben und danach wieder zurück nach Deutschland zu kommen, oder? Für diesen Fall ist ein Open Ticket natürlich sehr praktisch, denn sonst hast Du in einem Jahr das gleiche Problem wie jetzt und müsstest in Korea ein One-Way kaufen bzw. einen Flug verfallen lassen.

Für ein 12-months open ticket sind 800 Euro echt ok und der große Vorteil bei Asiana ist natürlich der Direktflug.

Falls Du weitere Anhaltspunkte zu den jeweiligen Airlines, Sitzen, Verpflegung, Flughäfen, etc. etc. brauchst, empfiehlt sich immer aufs Neue ein Blick auf die Homepage von Skytrax:

http://www.airlinequality.com/

Gruß,
Robert
Mehr Tipps und Infos ueber Seoul und Korea: http://members.virtualtourist.com/m/8b84b/10267a/
Uhu #5
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
800 Euro für nen Open ticket sind schon net schlecht. Asiana soll ja auch ne ganz annehmbare Flugesellschaft sein, leider habe ich weder mit Asiana noch mit Finair Erfahrungen. Ich hatte damals ein open ticket bei Qatar Airways für ein Jahr gebucht. Glaube waren knapp 740 Euro, wenn mich nicht alles täuscht. Hätte ich mit Asiana nen 800 Euro Ticket angeboten bekommen, hätte ich das mit Handkuss genommen. Der Flug mit Qatar war zwar gut, aber der Abstecher nach Arabien umständlich und nervig.
imnida #6
Member since Mar 2007 · 237 posts · Location: Basel
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Fluggesellschaften
Asiana ganz annehmbar?
Asiana wurde gerade unter die Top Ten der besten Fluggesellschaften der Welt gewaehlt.

Bin gerade in Korea. Zwar kein Open-Ticket, aber ein Direktflug mit Lufthansa fuer 550 Euro ist auch schwer in Ordnung.

War mal mit Emirates in Korea. War guenstig, super Service und geniales Unterhaltungssystem an Bord. Doch war ich jeweils ueber 30 Stunden unterwegs. Wuerde ich nie wieder machen.

Wuerde fuer einen Direktflug glatt 50% mehr bezahlen. Die gewonnene Zeit und weniger Stress sind unbezahlbar.
Bin ausserdem mal auf einem Air France Flug nach Korea in Paris im Zoll haengen geblieben und durfte dann dort 11 Stunden am Flughafen auf den naechsten Flieger warten. Also gebranntes Kind...

Viele Gruesse aus Korea :-)
Buongi #7
Member since Aug 2008 · 31 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ja,mit Emirates bin ich schon öfters nach China geflogen,Flug kam immer so um die 400 bis 450 Euro und war super!Der lange Aufenthalt in Dubai macht aber nur Spaß,wenn man nicht-so wie ich immer-alleine reist....TT
Wahrscheinlich buch ich dann das Asiana Ticket,da bei Finnair der Flug verfällt und Flüge von Korea aus gebucht vermutlich ziemlich teuer sind,oder???
Ach und danke für eure Antworten hehe!(:
Uhu #8
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hehe, sage nur ganz annehmbar, weil ich leider noch keine persönlichen Erfahrungen mit Asiana gemacht habe, deshalb ich das nicht beurteilen kann~
Emirates würde ich auch gerne mal fliegen, jedoch nur mit Aufenthalt in Dubai für 2-3 Tage. Wäre das in Doha auch dabei gewesen, wärs natürlich auch schön gewesen~
Ich musste mein Ticket von Qatar damals canceln und hatte noch glaube was um die 30- 40% des Ticketpreises zurückerstattet bekommen. Hätte dann mit Air China one way für was um die 600,000 WON zurückfliegen können, war aber auch ein special Preis. Wurde dann aber mit LH zurückgeschickt für 800,000 WON ebenfalls nen Sonderangebot.

Ich würde das mit Asiana buchen~
supadupa (Guest) #9
No profile available.
Link to this post
Bin schon mit beiden Airlines geflogen, und beide sind ok. Allein schon wegen des Preises muss Asiana zumindesg etwas besser sein und ist es meiner Meinung auch. Aber Finnair ist auch ganz gut, vor allem günstig. Pech kann man sowieso überall haben. Direkflug finde ich sowieso tausend Mal besser. Fazit: Nimm Asiana.  :-)
kueni #10
Member since Sep 2006 · 119 posts · Location: Burgdorf, Schweiz
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
bin auch schon mit beiden geflogen. würde dir ebenfalls asiana empfehlen - für mich die beste fluggesellschaft überhaupt. finnair war nicht schlecht, v.a. günstig.
jomiro #11
Member since Sep 2008 · 59 posts · Location: Germany
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ich fand den flug mit finair nach seoul super. eigener bildschirm fuer jd. passagier, genuegend beinfreiheit (bin gut 180 cm gross und hatte schon so meine probleme bei anderen europaeischen fluggesellschaften (sas)), essen war gut, entertainment war gut.
ich fand den flug entspannend und er war super billig. ich wuerd immer wieder mit finair fliegen.

gab selbst warme tuecher am anfang vom flug.. genau wie bei emirates... vergewissere dich nur, dass das ticket auch ein open ticket ist, wenn du ein open tickent haben willst. soweit ich weiss sind die tickets von finair nur bis zu drei monate lang gueltig.. danach heisst 'use it or loose it'.
wenn dus verfallen laesst, dann bist bei der gleichen ausgangssituation.. 400 fuer hinflug, mindestens 400 fuer den rueckflug, wenn das angebot dann noch gueltig ist.. macht also 800... da kannst dann auch gleich mit asiana fliegen und dann das open ticket nutzen ;)
Buongi #12
Member since Aug 2008 · 31 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Also das Ticket mit Finnair wäre sogar nur einen Monat gültig,ich plante also sowieso es verfallen zu laßen hehe.Deshalb ungefähr gleicher Preis-Finnair 400 "Oneway" und Asiana 800 Hin-und Rückflug.Von daher war es etwas schwierig mich zu entscheiden,da ich mit beiden Airlines noch keine Erfahrungen gemacht habe,aber nun habe ich das Ticket mit Asiana gebucht!(:
Freu mich schon auf Korea hehe!!!((:
Buongi #13
Member since Aug 2008 · 31 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #10
Hi kueni,
gab es auch avod an bord für jeden??und genügend beinfreiheit??
habe jetzt asiana gebucht!(:
Avatar
iGEL (Administrator) #14
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Das Argument Direktflug gilt ja sowieso nur für Leute bei Frankfurt oder München. Helsinki liegt immerhin schon mal in Flugrichtung, da spart man (je nach Aufenthaltszeit) nicht nur Zeit, sondern auch Flugzeit, da es von Helsinki eben nur noch 8 Std und 20 Min sind und nicht 10 Std 25 Min von Frankfurt 10 Std und 35 Min von München. Ich stimme auch mit Jomiro überein, dass die Finnair-Flüge sehr komfortabel sind. Nachteil ist, dass Finnair eben nicht in der Star Alliance ist und das Frequent Flyer-Programm wirklich nur für extreme Vielflieger ist.

Asiana ist sicherlich auch keine schlechte Wahl, gerade in deinem Fall. Flüge von Korea aus buchen scheint mir immer teurer zu sein, egal bei welcher Airline.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
supadupa (Guest) #15
No profile available.
Link to this post
Also bei allen Airlines gibt's sie einen eignen Bildschirm (auch bei LH und KAL), jedenfalls kenne ich das nicht anders. Ob sie auch funktionieren, ist eine andere Sache. Mir ist es schon passiert und habe auch bei anderen Flugesellschaften erlebt, dass der Bildschirm nicht funktioniert.

Zu Beinfreiheit kann ich nicht sagen, ob es Unterschiede gibt. Für mich ist es immer zuwenig Platz, und ich bin längst nicht 180. Bis ich mir Business Class leisten kann... :'(
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-12-03, 15:32:31 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz