Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Koreanische Handys in D
This ad is presented to unregistered guests only.
supadupa (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Koreanische Handys in D
Hallo,

funktionieren koreanische Handys in Deutschland mit international roaming?
GoKoDe #2
Member since Feb 2009 · 15 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo supadupa,

so weit ich weiß, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten.

Entweder kann man sein eiges Handy benutzen, oder ein Handy von einem koreanischen Anbieter ausleihen und den Roaming-Service benutzen. (zB. SK Telecom)

Du musst deinen koreanischen Handy-Anbieter fragen, ob dein Handy in DE funktioniert. Wenn nicht, gibt es nur die Möglichkeit ein Handy zu mieten. Wenn das der Fall ist, würde ich das einfach in DE machen. Roaming-Service ist ja teuer.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
Lecker Korea
Koreanische Rezepte
https://www.youtube.com/user/LeckerKorea
https://www.facebook.com/leckerkorea
This post was edited 2 times, last on 2009-06-04, 01:00 by GoKoDe.
Gummibein #3
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Quote by supadupa:
Hallo,

funktionieren koreanische Handys in Deutschland mit international roaming?

Wenn es nicht ein Modell ist welches explizit als "auslandstauglich" beworben wird, wird es wohl nicht gehen, da Korea sich einen eigenen Mobilfunkstandard leistet.
Deluk #4
Member since Mar 2009 · 190 posts · Location: Seoul
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Hallo Gummibein,
in Deutschland hat das Mobilfunknetz andere Frequenzen als in Korea. Das heißt Du brauchst zunächst mal ein Handy das in Deutschland überhaupt funktionieren kann. Ich weiß, dass Koreanische UMTS-Handys und einige Motorola Handys in Deutschland tun.
Wenn Du ein solches Handy hast (Nachfragen!), kannst Du bei Deinem Mobilfunkprovider (gegen Gebühr) die Auslandsbenutzung freischalten lassen.
supadupa (Guest) #5
No profile available.
Link to this post
Danke für die Antworten! Mein Handy funktioniert auch in Korea nicht und daher war ich mir bewußt, dass das nicht unbedingt von vorneherein gehen muss. Ich gebe es weiter, ihr habt mir sehr geholfen.
Shari (Guest) #6
No profile available.
Link to this post
Hallo,
Ich gehe im August nach Korea und ich habe Nokia 6120c. Ich bin nich sicher, ob mein Handy dort funktionieren wird. Ich fand die Anskunfte uber Nokia :
The Nokia 6120 is a dual mode portable multimedia computer supporting EGSM 850/900/1800/1900 and WCDMA/HSDPA 850/2100.

So, ich glaube, es kann dort funktionieren. Was denken sie? In Korea gibt es CDMA, nein?
Danke
Avatar
Soju #7
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hi Shari,

Nur UMTS fähige Handys werden in Korea und Japan funktionieren!!!
Ansonsten Handy am Flughafen leihen ;-)
rmpfi #8
Member since Jun 2009 · 4 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
wie sieht das denn aus mit handys in korea kaufen und in deutschland benutzen? die handys dort sind ja warhscheinlich preislich ein bisschen günstiger als hier, oder irre ich mich da?
dasch #9
Member since Apr 2009 · 15 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi,

also ich hatte auch vor kurzem in Korea nachfragen lassen ob man ein Handy dort kaufen könne und es anschließend in Deutschland nutzen kann. Aber das funktioniert wohl nicht mehr, weil die Frequenzen sehr unterschiedlich sind. Vor ein paar Jahren war dies aber wohl noch möglich aber inzwischen nicht mehr.

Gruß,
dasch
Avatar
montesuna #10
Member since Oct 2007 · 212 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #8
Hi rmpfi,

wie in den vorherigen Beiträgen bereits erwähnt, funktionieren koreanische Handys teilweise in Deutschland (über Roaming).
Sie mit einem deutschen Mobilfunkanbieter zu benutzen ist dagegen etwas schwieriger, da die koreanischen Handys nicht mit einem Sim-Karten-System arbeiten.
Zwar gibt es teilweise ein Einschubfach für Sim-Karten, allerdings werden die, soweit ich das verstanden habe, nur für andere Dienstleistungen verwendet (Mobile Banking usw.)...

Mein Handy, das ich in Korea gekauft habe (im Juli 2008), hat nach meiner Rückkehr nach Deutschland (April 2009) über Roaming funktioniert (allerdings nur knapp ein Woche. Dann hat ein Freund, über den der Vertrag gelaufen ist, die Zeit gefunden, den Vertrag zu kündigen  :-D ).


Grüße
Sun
This post was edited on 2009-06-04, 22:28 by montesuna.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-11-23, 19:57:55 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz