Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Aktuelle Lage in Nordkorea?
Page:  1  2  3  4  5  next  
This ad is presented to unregistered guests only.
Gummibein #1
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Aktuelle Lage Norkorea?
Hat einer Lust zu berichten was man in Korea von den Vorfällen in Nordkorea hält?
micnaumann #2
Member since Jun 2007 · 278 posts · Location: Bremen
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Das würde mich auch interessieren. Nach hiesigen Medienberichten steht Nordkorea und Südkorea ja kurz vor einem Krieg!
mal #3
Member since Mar 2009 · 296 posts · Location: Bochum
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
ich habe heute morgen mit meiner freundin in korea telefoniert und habe sie natürlich darauf angesprochen (es wird in unseren medien ja als sehr ernst dargestellt). ihren äußerungen nach scheint zur zeit der vermeintliche selbstmord des expräsidenten ein wichtigeres thema zu sein. dazu muss ich sagen sie ist nicht sonderlich politisch interessiert, deshalb würde ich mich natürlich auch über mehr infos freuen. vielleicht kann jemand von vor ort mehr berichten.
beunruhigend finde ich allerdings das nordkorea nun auch seine verbündeten china und russland mit seinen aktionen vor den kopf stößt...
                                                                       
Avatar
Soju #4
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
hier einige interessante Berichte aus Spiegel Online die die Lage gut wiederspiegeln:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,627040,00.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,626966,00.html

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,626811,00.html

Gerade der letzte Bericht scheint mir doch zu erklären was Kim damit bezwecken möchte...
Nebenbei hat NKorea gegen SKorea schon so oft diese Drohungen ausgestossen was erklären lässt das dieses Thema die Menschen in SKorea eher im Hintergrund beschäftigt ...und weiter der Selbstmord "Roh's" und die Hintergründe im Vordergrund stehen!
This post was edited on 2009-05-27, 15:00 by Soju.
Raining (Former member) #5
No profile available.
Link to this post
ich finds armselig wie korea sich selbst in den untergang befördert... einerseits kann ich die antiimperialistische haltung nordkoreas verstehen... andereits wäre eine vereinigung koreas vielleicht doch ein besseres ziel als ein krieg mit den nachbarn... mit sich selbst.... und die unpolitsche haltung vieler koreaner, hat vielleicht auch was mit der angst zu tun... angst vor amerika... (oder andere staaten...) naja  ich wäre dafür die sonnenscheinpolitik ausszusetzen und endlich mal eine wiedervereinigung anzustreben...
henchan (Former member) #6
No profile available.
Link to this post
Quote by Joon.:
.... und die unpolitsche haltung vieler koreaner, hat vielleicht auch was mit der angst zu tun... angst vor amerika... (oder andere staaten...) naja  ich wäre dafür die sonnenscheinpolitik ausszusetzen und endlich mal eine wiedervereinigung anzustreben...

So ganz kann ich dir nicht folgen. Auf welcher Basis soll denn eine Wiedervereinigung stattfinden.
Ein demokratisches Süd-Korea und eine Diktatur im Norden.

Soll da so eine Diskussion ablaufen, "wir nehmen mal was von dir, das andere von mir ?"

Ich habe bei Nord-Korea nicht das Gefühl, dass dieser Teil auf Diealog aus ist.

Die Meinung bezüglich der USA einiger Süd-Koreaner (wieviel auch immer) kann ich nicht nachvollziehen. Man muss die USA nicht lieben, aber amerikanische Truppen im Land........also mich würde dies als S-Koreaner beruhigen.
Als gebürtiger (West) Berliner kann ich nur den USA danken, dass sie in Berlin blieben.

Mich haben die Amerikaner in (West) Berlin nie gestört. Die waren letztlich die Garantie, das Berlin (West) frei blieb.

Joon,
erklär doch bitte, wie du eine Wiedervereinigung beider koreanischen Teilstaaten dir vorstellst.
Du könntest aber auch mal (so zur Probe) nach Nord-Korea reisen. Vielleicht gefällt dir ja dieses System.
This post was edited on 2009-05-27, 21:12 by Unknown user.
Raining (Former member) #7
No profile available.
Link to this post
naja wo viel licht ist ist auch viel schatten...
mich regts halt auf wenn man die amis überbewertet... weil se schon viel dreck am stecken haben... und meine fragen sind eigentlich, warum wurde korea getrennt.. und was hindert daran das korea wieder einst wird? und eine wiedervereinigung wie in deutschland wäre möglich wenn die weltgemeinschaft das so wollte... aber nein. aus gründen, die ich nicht verstehe passiert nun genau das gegenteil... na klar. dieser diktator sollte ganz schnell weg... naja... ok ich habe selbst nicht so 100% den durchblick.. ich bin da eher emotional was korea anbelangt... aber vergesst nicht wer zuerst die atombombe geschmissen hat....
Jillia86 #8
Member since May 2009 · 14 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #6
Meiner Meinung nach ist das doch wieder typisch Nord-Korea. Es geht darum Macht zu demonstrieren und Süd-Korea plus die USA unter Druck zu setzen. Ich denke, dass Nord-Korea für einen Krieg vielleicht die richtige "Einstellung" hätte (wenn man sich so die Militärpropaganda-Videos ansieht), jedoch im Fall einer Niederlage nichts übrigbleiben würde vom Regime. Und ob Kim Jong-il bzw. die Männer, die im Hintergrund die Fäden ziehen (alles spekulativ, man weiß ja nicht genau, was da los ist), einen solchen Zug riskieren würden, ist meiner Meinung nach absolut fraglich. Für mich ist die ganze Aktion momentan einfach nur Imponiergehabe. Wobei ich durchaus mit einem wachsamen Auge nach Nord-Korea blicke, da man nun wirklich nicht weiß, was genau dort geschieht.
henchan (Former member) #9
No profile available.
Link to this post
In reply to post #7
Lieber Joon,
Nord-Korea ist ein mehr oder weniger kommunistischer Staat.
Süd-Korea ist ein demokratischer Staat.

Das ist die Grundlage. Was du über die USA denkst ist eigentlich Wurscht.
Wie meinst du, das beide Länder zusammen kommen (können) ?

Nebenbei: Deutschland wurde NICHT wiedervereingt, weil es die Weltgemeinschaft wollte
Korea wird auch nicht wiedervereinigt, weil es ein herzenswusch der Staatengemeinschaft ist.

Natürlich schauen auch andere Nationen auf Korea und haben ihre Interessen.
Aber das Problem beider Staaten liegt wohl in der unterschiedlichen gesellschaftlichen
Ausrichtung beider Staaten.

Was du mit der Überbewertung der USA und der "Frage" nach dem Erstabwurf einer Atombombe hier schreibst,
ist einfach nur dumm.
This post was edited on 2009-05-27, 21:45 by Unknown user.
Raining (Former member) #10
No profile available.
Link to this post
Quote by henchan:
Lieber Joon,
Nord-Korea ist ein mehr oder weniger kommunistischer Staat.
Süd-Korea ist ein demokratischer Staat.

Das ist die Grundlage. Was du über die USA denkst ist eigentlich Wurscht.
Wie meinst du, das beide Länder zusammen kommen (können) ?

wie gesagt ich bin kein gelernter politikwissenschaftler... aber wie war das damals DDR/Westdeutschland? nagut... aber die menschen müßen nur wollen...
Jillia86 #11
Member since May 2009 · 14 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Sorry, zu schnell abgeschickt
This post was edited on 2009-05-27, 21:47 by Jillia86.
Jillia86 #12
Member since May 2009 · 14 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #10
Quote by Joon.:
Quote by henchan:
Lieber Joon,
Nord-Korea ist ein mehr oder weniger kommunistischer Staat.
Süd-Korea ist ein demokratischer Staat.

Das ist die Grundlage. Was du über die USA denkst ist eigentlich Wurscht.
Wie meinst du, das beide Länder zusammen kommen (können) ?

wie gesagt ich bin kein gelernter politikwissenschaftler... aber wie war das damals DDR/Westdeutschland? nagut... aber die menschen müßen nur wollen...

Die Situation zwischen Westdeutschland und der DDR war eine ganz andere als zwischen Nord- und Südkorea. Im Fall der DDR funktionierte das System einfach nicht mehr und so wurde der Osten einfach "geschluckt". Doch im Falle Nordkoreas steht es an ein ganz anderes System zu "stürzen" und anders käme es für den Süden vermutlich nicht in Frage, wenn eine Wiedervereinigung zur Diskussion käme.
henchan (Former member) #13
No profile available.
Link to this post
@Jillia,
das System in Nord-Korea funktioniert noch ?
Jillia86 #14
Member since May 2009 · 14 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Quote by henchan:
@Jillia,
das System in Nord-Korea funktioniert noch ?

Funktionieren ist in diesem Fall eher kritisch anzusehen. Wir wissen ja immerhin nicht, WAS genau überhaupt nicht bzw. noch funktioniert. Dass das System in sich "falsch" ist, ist ja dann eher eine Meinung, die ich durchaus teile. Aber ich werde mir nicht das Recht herausnehmen zu wissen, was in Nord-Korea passiert bzw. was nicht.

Wenn du mehr weißt dann kläre mich auf.^^ Aber du weißt sicher genauso viel wie ich.
This post was edited on 2009-05-27, 21:55 by Jillia86.
henchan (Former member) #15
No profile available.
Link to this post
Quote by Jillia86:
Quote by henchan:
@Jillia,
das System in Nord-Korea funktioniert noch ?

Funktionieren ist in diesem Fall eher kritisch anzusehen. Wir wissen ja immerhin nicht, WAS genau überhaupt nicht bzw. noch funktioniert. Dass das System in sich "falsch" ist, ist ja dann eher eine Meinung, die ich durchaus teile. Aber ich werde mir nicht das Recht herausnehmen zu wissen, was in Nord-Korea passiert bzw. was nicht.

Wenn du mehr weißt dann kläre mich auf.^^ Aber du weißt sicher genauso viel wie ich.

Das werd ich gerne tuen. Leider ist N-Korea ein so offenes Land, dass man wirklich problemlos dort als Backpacker reisen kann. Diskussionen (auf welchem Nieveau auch immer) führen kann.
Klar gönne ich dir das Recht, nicht zu wissen, was genau in Nord-Korea abläuft. Nur weiss ich das leider auch nicht. Und ich bitte dich auch, mich zu verstehen, dass ich wissen kann, was in Süd-Korea abläuft, aber nicht in Nord-Korea.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  4  5  next  
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2021-01-26, 16:15:26 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz