Forum: Overview Arbeit/Studium in Deu. & Korea - 독일과 한국에서의 일과 공부 RSS
möglichkeit als Assistentzahnärztin arbeiten in der Nähe von Hamburg
This ad is presented to unregistered guests only.
geumhakang #1
Member since Sep 2006 · 22 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: möglichkeit als Assistentzahnärztin arbeiten in der Nähe von Hamburg
Hallo, ich bin Koreanerin und mache gerade Examen im Fach Zahnmedizin in Münster.
Nach dem Examen werde ich nach Lüneburg(neben Hamburg) oder Umgebung hinziehen
da mein Mann(Koreaner) dort Doktorarbeit schreibt. Sein Doktorarbeit dauert noch
ein paar Jahre, deshalb möchte ich gerne in Deutschland mit ihm bleiben und arbeiten.

Erstens muss ich eine Stelle finden und danach vom Arbeitsamt und Ausländeramt
ein Visum und Genehmigung bekommen. So hat die Dame an der Bezirksregierung mir
erklärt. Ich werde nach meinem Examen viele Bewerbungen schreiben und auch die
Praxen besuchen um mich vorzustellen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich jemand kennenlernen werde, der diesen Prozess
gut kennt und mir Tips geben könnte. bei der Stellensuche und beim Visum kriegen...oder
v.a. Zahnmedizinerin und Zahnmediziner...

Da ich nicht nach Norwegen oder nach Korea gehen möchte um zu arbeiten etc.
bin ich verzweifelt und habe ich viel Stress im Moment.
Avatar
montesuna #2
Member since Oct 2007 · 212 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo geumhakang,

ich kann dir da leider nicht weiterhelfen...
Aber bekommst du nicht automatisch als Ehefrau ein Visum, wenn dein Mann in Deutschland studiert?
Oder ändert sich die Situation, wenn du selbst einen Abschluss hier machst?

Auf jeden Fall viel Erfolg bei der Stellensuche!

Grüße
Sun
Goodfriend #3
User title: ~굿프렌드
Member since Jan 2009 · 992 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Bewirb Dich einfach mal!

Ich denke, Du wirst eine deutsche Approbation haben.

(Schwieriger ist es ja bei HumanmedizinerInnen, die in Korea praktizieren
wollen.... da muss die Approbation gesondert erworben werden. Ich weiss aber nicht,
ob das auch in der Zahnmedizin der Fall ist...)

Aber geht es Dir nur um den Verbleib in Deutschland? Oder hast Du ein genuines Interesse
bzgl. des Erwerbslebens?


 :-)


Goodfriend
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2020-12-05, 00:43:41 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz