Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Welche Airline
hat dir am besten gefallen?
Seite:  vorherige  1  2  3  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
poll
Umfrage: Mit welcher Airline fliegst du am liebsten nach Korea?
(7 Stimmen · 32%) Korean Air
(3 Stimmen · 14%) Asiana
(Eine Stimme ·   5%) Lufthansa
(2 Stimmen ·   9%) KLM
(6 Stimmen · 27%) Air France
(2 Stimmen ·   9%) JAL
(Eine Stimme ·   5%) Sonstige
Die Umfrage hat keine Zeitbegrenzung · 22 Stimmen
Avatar
Martin #16
Benutzertitel: Fighting....
Mitglied seit 12/2005 · 447 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 4276
 :-D
Vieleicht ist es am jeweils 4. zu fliegen auch nicht so schlecht  ;-)
Spass beiseite ....ist schon interessant das sich die meisten bisher für Air France ausgesprochen haben :-)
Hatte bisher immer Pech mit denen....verlorener Koffer .....Verspätungen.......Flugstornos etc.
Einmal hatte ich 6 Stunden Verspätung durfte aber um mich ruhig zu stellen "Business" fliegen!

Zuletzt bin ich mit der Asiana geflogen!
War sehr voll aber der Service und das Essen ( Bi Bim Bap )war sehr gut  :-p
Avatar
Christian #17
Mitglied seit 07/2006 · 11 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich bin mit China Eastern über ShangHai nach Pusan geflogen und mach das in zwei Wochen wieder. Preis: 800nochwas Euro.

Sehr netter Service, und in ShangHai, wo ich glatt meinen Anschlussflug verpasst hatte (CE hatte Verpätung), hat man sich dann sehr um mich bemüht (Dauernd sind so Stewardessen um mich rumgeschwirrt und haben auf mich eingeredet, keine Ahnung was sie genau wollten, aber das Ergebnis war dann, dass ich mit Korean Air BusinesClass die Weiterreise antreten durfte). Essen war auch super, und die Filme... hmm da war für jeden was dabei möchte ich mal sagen, etwas seltsam, aber witzig: Erst lief so ne Art chinesische Lindenstraße ca 2 h lang, direkt danach übelste Action-Baller-Blutspritz-Kost, amüsant aber in anbetracht der paar Kinder an Bord hats mich schon gewundert.

Die Verbindung hinwärts ist super, 2h Aufenthalt in ShangHai sind echt iO. Der große Nachteil liegt auf dem Rückweg: 11h (!!!) aufenthalt in ShangHai... oh mann... und raus lassen die einen da ja nicht... und selbst wenn ich mir n Visum besorgen würde, liegt der Flughafen ja doch ziemlich außerhalb, soweit ich mich informiert habe... und dann so ganz allein im gigantischen ShangHai..? Hmm vielleicht trau ich mich das mal... ;)

Ansonsten gabs n paar kleinere Mängel, die ich in anbetracht des netten Services aber gerne amüsiert in Kauf nehme: zB muss man schon genau aufpassen, wenn die Durchsagen der Stewardessen von chinesisch auf englisch wechseln... das hörst sich schon ziemlich gleich an. Hat auch immer n bißchen gebraucht, bis man mich verstanden hat, wenn ich etwas wollte, aber sie haben sich alle Mühe gegeben!
Außerdem cool: Wenn man die Maschine betritt, ist man praktisch schon mitten auf der Reise: Außer mir gabs glaub ich noch 2 oder 3 nicht-Asiaten an Bord... fand ich schön, gleich so mitten in der anderen Kultur und so :)
Avatar
iGEL (Administrator) #18
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Naja, 11 Stunden Aufenthalt sind schon heftig. Dass man der einzige Westler ist hat man aber wohl oft bei Asienflügen. Bei mir (KLM) hab ich außer den Stewadessen auf kaum Westler gesehen. :)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Martin #19
Benutzertitel: Fighting....
Mitglied seit 12/2005 · 447 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Christian,

Nächstes mal VISA besorgen und rein nach Shanghai bei 11 Stunden Aufenthalt!
Bin morge auch da :-D

Johannes;
Korea ist eben kein typisches Touristenziel daher sieht man in dieser Richtung nur ein paar Geschäftreisende aus Europa und eder Rest sind Geschäftreisende und Touristen aus Korea !

Grüsse,
Martin ;-)
bobo #20
Mitglied seit 07/2006 · 21 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@gianola

wo finde ich denn solche angebote?kannst du mir mal eine seite nennen wo ich so einen kurzentschlossenen flug buchen kann?wäre sehr nett-danke:-)

gruss bobo
Avatar
Christian #21
Mitglied seit 07/2006 · 11 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von bobo:
@gianola

wo finde ich denn solche angebote?kannst du mir mal eine seite nennen wo ich so einen kurzentschlossenen flug buchen kann?wäre sehr nett-danke:-)

gruss bobo

Jepp, da wäre ich auch stark dran interessiert! 300 Euro iss ja mal absolut traumhaft!
Avatar
Martin #22
Benutzertitel: Fighting....
Mitglied seit 12/2005 · 447 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Christian,
War jetzt eine Woche in China:-)
Bei 11 Stunden Aufenthalt ist es kein zeitliches Problem von Pudong Flughafen nach Shanghai zu fahren!

Also für das nächste mal:
Visa besorgen ( kostet 20 € )
Die Magnetbahn nehmen ( 435km/h) sind schon ein Erlebnis ( Kosten 40RMB wenn man sein Flugticket des gleichen Tages zeigt ) ansonsten 50 RMB ( 1€ = 9,6 RMB ) dauert 7min!
An der Endstation Longyang Road unsteigen in die U-Bahn ( 4RMB bis 7RMB )bis Central Henan Road Station und dann in die Fussgägerzone gehen zum Shoppen und wieder zurück laufen bis "The Bund" zum Sightseeing!

Viel Spass demnächst  ;-)

Für mehr Tips stehe ich natürlich gerne zur Verfügung!
Flo (Gast) #23
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo
Bin bisher mit British/Cathay Pacific, KLM, Lufthansa und Turkish Airlines nach Korea gefolgen. Mit British bin ich auch schonmal nach Kanada geflogen. Den besten Service hat meiner Meinung nach British, was sich allerdings auch im Preis wiederspiegelt. Fuer KLM und Turkish spricht meiner Meinung nach wirklich nur der Preis. Man kommt halt irgendwie an... Fuer mich als Student geht das in Ordnung, aber sollte ich irgendwann mal unter die Grossverdiener gehen, werde ich mit Sicherheit British den anderen Optionen vorziehen. Dort stimmte bisher alles.
Gruss
Flo
Clara #24
Mitglied seit 09/2006 · 12 Beiträge · Wohnort: London, UK
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: JAL, ANA
FYR;

Many Korean travellers use Japanese Airlines like JAL and ANA, and Thai Airline.
(Especially students and backpackers)
when they visit German(and Europe) because the price is cheaper than others and their service is good.

I think Korean airline(like Korean air and Asiana air) soooo expensive. T-T
Moskito (Ehemaliges Mitglied) #25
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hello Clara,

the price depends on the direction that you fly.
If you fly from Korea to Germany and back, often Asiana is more expensive than Lufthansa - because the Koreans prefer to use a Korean Airline (with Korean service & food).
If you fly from Germany to Korea and back Asiana is more cheap than Lufthansa - because most Germans would prefer to fly Lufthansa (German service, German food) - if it was at the same price at Asiana...

That´s just a matter of the market ;-)

Moskito
Avatar
iGEL (Administrator) #26
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi!

I guess, it is also because Lufthansa is a well know company in Germany and Asiana and Korean Air are well known in Korea. People like to use the same company, if they were pleased with it before. And the chance, that a German has used Asiana before is much smaller than that he has used Lufthansa (likewise with Koreans and Asiana/Korean Air). So they can demand higher prices for the same service, because some people are willing to pay them.

Regards, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Christian #27
Mitglied seit 07/2006 · 11 Beiträge · Wohnort: Frankfurt am Main
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #22
Zitat von Martin am 18.10.2006, 18:35:
Hallo Christian,
War jetzt eine Woche in China:-)
Bei 11 Stunden Aufenthalt ist es kein zeitliches Problem von Pudong Flughafen nach Shanghai zu fahren!

Also für das nächste mal:
Visa besorgen ( kostet 20 € )
Die Magnetbahn nehmen ( 435km/h) sind schon ein Erlebnis ( Kosten 40RMB wenn man sein Flugticket des gleichen Tages zeigt ) ansonsten 50 RMB ( 1€ = 9,6 RMB ) dauert 7min!
An der Endstation Longyang Road unsteigen in die U-Bahn ( 4RMB bis 7RMB )bis Central Henan Road Station und dann in die Fussgägerzone gehen zum Shoppen und wieder zurück laufen bis "The Bund" zum Sightseeing!

Viel Spass demnächst  ;-)

Für mehr Tips stehe ich natürlich gerne zur Verfügung!



Hey, vielen Dank!
Das hört sich ja echt alles recht machbar an..! Bin gerade in Pusan, wieder ohne Visum für den Rückflug über ShangHai :( Aber nächstes Mal mach ichs dann genauso wie von Dir beschrieben, werde auch gerne auf Dein Angebot zurückkommen, Dich nochmal genauer zu befragen... :)
Millhouse73 #28
Mitglied seit 03/2006 · 57 Beiträge · Wohnort: Seoul
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Emirates Airways
Als ich vor kurzem das erste Mal in Korea war, bin ich mit "Emirates"geflogen.
Da ich London lebe bin ich von Heathrow nach Seoul geflogen.
Fuer das Ticket habe ich 525£ gezahlt.Ich hatte einen 2hrs Stop over in Dubai und bin dann anschliessend nach Seoul geflogen.
Service, Video's etc waren auch ok-und man sagt nicht Ohne Grund, das Emirates die huebschesten Stewardessen der Welt hat :-p
Gruss
Millhouse
Marius (Gast) #29
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Pro Asiana!
Servus,

KLM ist mit Abstand die schlechteste Airline nach Korea außer dem Preis, wo sie meistens recht günstig ist. Bin bislang wie folgt geflogen:
- KLM (2x)
- Lufthansa (1x)
- Asiana (1x)
- Air France (1x)
- Korean Air (1x)

Am besten ganz klar Asiana, top Service, super Flugzeuge.
Dann kommt Korean Air
... dann Lufthansa (die besser wären, wenn sie nicht so uralte 747 nach Seoul einsetzen würden)

dann mit weitem, weitem Abstand Air France und KLM. Unglaublich, was vor allem diese KLM-Tussen unter Service verstehen. Selten bin ich so unverschämt abgefertigt worden, wie auf diesen Flügen.

Grüße
Marius
Avatar
Martin #30
Benutzertitel: Fighting....
Mitglied seit 12/2005 · 447 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Marius,

Endlich mal jemand der auch schlechte Erfahrung mit der KLM / Air France hatte!
Fliege auch "gezwungener Weise" sehr oft mit KLM und was ich da von schlechten Service und "unfreundlichkeit" erfahren musste ist schon unglaublich!
Das einzig gute ist wirklich nur der Preis !!!

Freue mich diesesmal schon auf meinen Kurzflug mit der Asiana aus Tokio nach Korea :-)

Vollkommen Deiner Meinung!!!
Dieser Beitrag wurde am 27.11.2006, 14:48 von Martin verändert.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 23:02:42 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz