Forum: Übersicht Sonstiges Off-Topic RSS
der offi. Fussball Thread
Seite:  1  2  3 ... 24  25  26  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
2Face (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Moin Moin

Habe mit Begeisterung bemerkt, wie sich Thema Fussball hier rein gemogelt hat. :-D
Und auch wenn das Thema eigentlich einen eigenen Bereich verdient hat,
muss ich kurz was schreiben.

Die Hertha  und der BVB sind ja mal die BESTEN CLUBS in Deutschland. :-)

Zu allen S04 ern nur ein Satz.
EIN LEBEN LANG KEIN DEUTSCHERMEISTER.   :-p

@prodir Sorry das ich dein Tandempartnergesuch dafür ausgenutzt habe  :blush:

PS.Viel Glück bei diener Suche und Biathlon wird sicher SUPER.
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:30 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
Avatar
Soju #2
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@2Face
Hertha und BVB ... <_< das können wir gerne beim einem Bier zusammen mit Prodir und Henchan ausdiskutieren :-)

by the way;
wann war den die Hertha mal Deutscher Meister ?
1930 ...1931...wobei die im Jahre 1931 eh geschmiert war... 

http://www.infobitte.de/free/lex/wpdeLex0/online/d/de/Deut…

@prodir
Sorry und auch von mir viel Spass beim Biathlon kucken :-)
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:31 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
prodir (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
man man man...

Hertha? BVB? S04?

nöööö...sorry Jungs.

@2Face
mal schauen...Morgen spielt Hertha gegen Lederhosen.
interessant. ;-)

@Soju
in Korea war es heute 11grad ...kein Schnee. :huh:
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:32 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
henchan (Ehemaliges Mitglied) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
@prodir,
nix da, morgen vernichten wir die verdammten Batzies.

Mich kot*** es nur an, das morgen die ganzen Erfolgsfans aus ihren Löchern kommen und
zum "Heimspiel" der Bayern ins Oly kommen.
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:33 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
2Face (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Moin Moin,

aus dem Norden.

@henchan  Stimmt die Batzies  gehen unter. Zum Glück bin ich kein "Erfolgsfan".Nur ein "Gastfan".Denn wenn ich hier zum Fussball möchte habe ich zwei Möglichkeiten. Hertha  oder Hansa . OOOOOHHHH da ist es WIRKLICH SCHWER zu entscheiden ;-)

@Soju können wir gern mal machen.Auch wenn ich kein Bier trinke, aber dann bekommst du halt meins :nuts:
Ach und da hat aber JEMAND nach Beweisen gesucht ........ hust hust STREBER hust hust ;-)

@prodir Wo steht Hertha nochmal in der Tabelle? ;-)
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:33 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
Avatar
Soju #6
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Servus.

@prodin
Kathi Wilhelm und Simone Hauswald Super ne :-)
Schaue gerade die Herren ;-)

@2Face
das ist ein Angebot :-)
Wo wohnst Du den, Brandenburg? Mecklenburg ? Willkommen zum nächsten Stammtisch im März :-)
Streber...da braucht man nicht groß nach Beweisen suchen,das kennt man ausser die Hertha Fans natürlich ;-)
Wenn Du in der Richtung wohnst gibt schon noch etliche alternativen...Union, TEBE, Babelsberg LOL :-)
Da macht Fussball kucken Spass :-)

@Henchan
Erfolsgsfans gibt es nur bei den Bauern, druecke euch heute die Daumen

@2Face & Henchan
Bitte knallt die Bauern weg!!!
Dieser Beitrag wurde 2 mal verändert, zuletzt am 15.02.2009, 19:33 von iGEL.
Begründung: Verschoben
2Face (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
@Soju  Erfolgfans gibt es leider ÜBERALL.Nur bei "Bauern"München ;-)  halt noch mehr.

Ich bin seit ein paar monaten Mecklenburger,aber IMMER noch Brandenburger (und wenn jetzt einer das "Brandenburg Lied "anstimmt ,dann bin ich beleidigt :'(  ;-)  )

Diese "Beweise" sagen aber auch aus das S04 ,wie heute auch ,auch schon damals nach dem Motto "Egal von wem.Haupsache Geld " gelebt haben <_<

Ok von mir als altem BVB ler ist das zwar nicht fair .Aber was solls, geht ja nur gegen Schalke :rolleyes:

PS. HEUTE siegt Hertha und MORGEN Dortmund  :-D
Und Biathlon der Frauen war SUPER .Bin auf Morgen gespannt.
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:33 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
henchan (Ehemaliges Mitglied) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Salve 2Face,
Brandenburg ich echt kuhl. Hier nen Chonson dazu. ;-)
http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=VkvWIwE…

Hertha hat Bauern lynchen vernichtet.........ich hab zuviel ins Glas geschaut........
Heute ist einfach nur schön.
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:33 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
2Face (Gast) #9
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
@henchan   HAHAHAHA HIHIHIHI HOHOHOH HUHHUHUHUHU Huih

MAN DAS war aber mal wieder LUSTIG.Auch nach dem 100000000000000 mal das dass einer anfängt ist das SOOOOOOOOOOOOOOOO lustig .MMMAAAAAAAANNNN ich find das  sooooooooooooooooo toll .......NICHT :#:  ;-)

Aber mal im ernst.Ich lebe jetzt in Meck.Pom. und dieses Lied passt besser hier her.In Brandenburg habe ich in der nähe von Berlin gelebt.Natürlich stimmen ein paar der Sachen in dem Lied über Brandenburg .Aber in Meck.Pom. is es schlimmer.

PS. Gestern Hertha
Heute DORTMUND  :-D
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:34 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
henchan (Ehemaliges Mitglied) #10
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
So, so, du bist also ein Biene Maja Fan. ;-)
Dieser Beitrag wurde am 15.02.2009, 19:34 von iGEL verändert.
Begründung: Verschoben
2Face (Gast) #11
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: der offi. Fussball Thread
Moin Moin
aus dem Norden

In der Hoffnung ,dass keine "Unschuldigen" Threads mehr für das Thema Fussball benutzt werden,SORRY prodir.
Kommt hier jetzt der offizielle Fussball Thread.
Witzige aber auch ernste Beiträge ,über unser aller lieblings Thema  :-) , immer schön HIER rein schreiben.
2Face (Gast) #12
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
@ henchan NNNNAAAA und .Dann bin ich eben Fan von Biene Maja ;-)
Dafür liegen Unsere Meistertitel nicht so weit zurück :-D

War nur Spass .Meiner Meinung nach schafft die Hertha es ,innerhalb der nächsten 3-5 Jahre ,die Deutschemeisterschaft zu gewinnen.Möglicherweise sogar schon in diesem Jahr.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #13
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #11
Gute Idee 2Face,
dann mach ich mal den Anfang. Es soll ja auch nicht nur ein reiner Bundesliga-Fred werden, auch die K-League und die eine oder andere wie beispielsweise die J-League könnten hier bequatscht werden.

Am 4.Oktober 2008 landete ich in Incheon um 7 Uhr in der Früh. Ich wechselte Euro in Won und fuhr mit dem Bus nach Seoul. Ins Banana Backpacker konnte ich noch nicht einchecken, aber zumindest erst einmal meine Sachen dort ablegen.
Nachmittags konnt ich einchecken und ich duschte erst einmal und legte mich für eine halbe Stunde ins Bett. Trotz Müdigkeit war ich doch sehr "aufgeregt", endlich wieder in Korea zu sein.
Abends fuhr ich dann von der Station Jong-nam sam ga mit Hertha Trikot und Hertha Fahne (ne Bierfahne kam dann im Stadion noch dazu ^^) nach Incheon. War schon ein etwas langer Weg und in Incheon musst ick ooch noch ma umsteigen. Aber dann war ich da.
Vor dem Stadion, d.h. eher an der U-Bahnstation, standen ein paar Händler, bei denen man Gerstenlimo käuflich erwerben konnte, was ich natürlich auch nutzte. Vor dem Stadion traf ich dann an der Kasse einen Engländer, der sich auch die Partie Incheon United vs. FC Seoul ansehen wollte.
Er begrüsste mich mit einem freundlichen HA HO HE.
Ich entschied mich für den "neutralen" Block, er sich für den Fanblock von Incheon (oder Seoul ??).

Läuft man von der Bus- oder U-Bahnstation in Berlin zum Oly, ist man schon umringt von vielen biertrinkenden Fans und man sieht nicht selten, wie der eine oder andere sich das zuvor getrunkene Bier wieder im Gebüsch oder einem Baum entledigt.

So etwas hab ick (in dem Ausmass wie inna Bundesliga) vor diesem Spiel nicht erlebt. Keene Hools, keene Kuttenträger, alles er zivilisierte Leute, die in Korea zu diesem Spiel kamen. Es waren auch sehr viele Familien mit kleinen Kindern, Schulklassen und Soldaten im Stadion. Aber irgendwie kein Pöbelvolk.

Am Stadioneingang musste ich meine Karte vorzeigen und konnte dann einfach so ins Stadion. Echt keine Personen- oder Taschenkontrollen. So etwas hab ick in Deutschland noch nie erlebt. Hätt echt alles mitreinnehmen können. Im Stadion hab ick auch keine Ordner gesehen, nur zwei alte Omas die Jacken mit der Aufschrift "Volunteers" rumsassen. Von Team Grün, also den Cops auch keine Spur.
In den Fanblöcken, die sich jeweils im Kurvenbereich befanden waren dann die Fans aus Incheon und Seoul und haben ordentlich Freude krach gemacht, hat mir sehr gut gefallen. Leider ist der "neutrale Block" von den Fanblöcken mit Zäunen abgetrennt, schade eigentlich. Schade aber nur, dass ick nen Hopfengeschwür hab. Sonst hätt ick auch rübergekonnt. Das machten mir zwei junge schlanke Koreanerinnen vor, die einfach durch einen Spalt am Zaun hindurch zum Fanblock gingen. Ein Koreaner, der ihnen folgte, passte aber schon bereits nicht mehr durch diesen Spalt.

Jeder Sicherheitsbeamte in Deutschland hätt wohl in Korea das kotzen bei der Imbissversorgung bekommen. Bier wurde in Büchsen verkauft, die man in alle Bereiche des Stadions mitnehmen konnte. Jeder Zuschauer konnte zum Beispiel Instand-Noodles kaufen und sich aus einem Kanister selber bedienen und den Topf mit heissem Wasser auffüllen. Auch standen für alle Zuschauer zugänglich kleine Gasbrenner, an denen man sich selbst seinen getrockneten Fisch aufwärmen konnte.

Kurz nach Spielbeginn stand ick dann also so im Hertha Trikot mit Hertha Fahne rum und genoss das Spiel und hab mir nix schlimmes jedacht. Dann merkte ich aber, wie von der Seite ein Mann auf mich zugelaufen kam.
Ich hatte mich noch nicht ganz zu ihm gedreht, da drohte er mir schon auf deutsch mit ausgestrecktem Arm und einem frechen Grinsen:"Du verdammter Herthafrosch verhälst dich hier gefälligst anständig!" Ick musste erst einmal grinsen, als ick an seinem Sportanzug erkannte, dass er ein verdammter grüner Fischkopp war. Die laufen auch überall rum.
Na ja, wir hamm noch so ein bisserl gequatscht, er kaufte noch zwei Büchsen Bier und ging dann wieder zu seinem Platz. Ausser uns beiden waren noch drei weitere Westler im Stadion, aber mit denen hab ick dann doch nicht gequatscht.

Das Spiel, in dem Seoul nach und nach durch Rote Karten spieler verlor, 1 :1 unentschieden.

Fazit: Auch in Korea gibt es enthusiastische Fans die viel Krach machen. Es ging aber im Vergleich zu deutschland alles viel ordentlicher und gesitteter von Statten. Kein kollektives Saufen vor dem Stadion, keine Hools, keine Kutten. Alles recht friedlich.

Wie es bei anderen Spielen in der K-League und in unteren Liegen läuft, weiss ich natürlich nicht.

Ein paar Fotos und Kurzfilme stell ick noch ins Netz und verlink es hier.
Hier ein erster link

http://www.youtube.com/watch?v=fzT4rEUhiEs

So, nun schreibt ihr mal eure Fussballanenkdoten.

HA HO HE..........Hertha BSC
2Face (Gast) #14
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Super Story henchan

Und AN ALLE immer her mit euren Storys. :-D
Es können (müssen) sogar Geschichten aus aller Welt sein.

Ich habe zwar kein so ein tolles Fussballerlebniss drauf.
Dafür hatte Ich vor einigen Jahren in Amerika bei einem Footballspiel zweier Colleges(keine Ahnung wer gegen wenn) beiwohnen dürfen .Und was soll Ich sagen trotz reichlich Bier (was die Amis so Bier nennen  ;-) ) und einer gesunden Rivalität kam es zu keinen "großen" Übergriffen.
Zwar Hier und Da eine wirklich nur kurtze Schlägerei zwischen zwei Trunkenbolden und ein paar Gesängen aller
"Ihr seid Sche... weil...."
Blieb es immer fair und und der Sport stand im Mittelpunkt.

Ich glaube ja das der ganze Hool-Mist und diese Erzfeind Sche... nur ein Problem in Europa und vielleicht noch in einigen Südamerikanischen Ländern ist.
Woran das liegt weiss Ich leider nicht!
Könnt ihr ja ma sagen.

Fakt ist aber ,dass ich mein schlimmstes Erlebniss mit Fussball durch einen Freund hatte.
Er war beim Derby AS Rom gegen Lazio Rom und brachte ein paar Aufnahmen mit. Was ich dort sah machte mir einfach nur Angst.
DAS GANZE Stadion (und ich meine das ganze Stadion) stand mit erhobennen RECHTEN Arm und sang die Italienische Nationalhymne und zum Schluss fielen diese zwei "deutschen Worte" die ich nicht schreiben oder jemals sagen werde gefolgt von etwa zwei Minuten Applaus.
Er sagte mir er habe noch nie so fiel Angst bei einem Spiel gehabt.Und selbst die Aufnahmen sorgten schon für eine beängstigende Stimmung.

Vor ein paar Jahren sah ich eine Doku über Hools in Italien und dort konnte mann eine sehr ähnliche Situation sehen.
Ich glaube die Doku war von der BBC.
Und sie zeigte auch die Macht der Hools  bei den italienischen Clubs.
Aber diese Macht haben auch andere ""Fans"",wenn man SIE überhaupt so nennen kann,bei anderen Clubs.

Ok war jetzt keine schöne Story ,aber gehört leider auch zum Fussball.

@ henchan Machst du diesen Trip jedes Jahr?
Klingt super Spannend .Und hoffe du verlinks noch mehr.Freu mich drauf :-)
henchan (Ehemaliges Mitglied) #15
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Salve 2Face,
was die Hooliganscheisse betrifft, glaub ich auch, dass dies eher typisch für Europa und Südamerika ist.
Aber ich glaub, in Ländern anderer Kontinente gibt es in anderen Bereichen ebenfalls vergleichbare
Probleme.

Die Bundesliga find ich alles in allem o.k.. Ausnahmen gibt es. Natürlich geht dies auch mit der Diskussion
umher, wie sich der (1.Liga)Fussball eines Landes entwickelt. Denn Butter bei den Fischen. Je weiter man
runter geht in den Ligen, umso "unzivilisierter" kann es schon werden.

Zu Hertha zu gehen ist wie ein Sonntagsspaziergang. Vor einiger Zeit lud mich ein Fan aus dem C Block der
Babelsberger ein, zu einem Spiel der Babelsberger gegen den BFC Dynamo zu kommen.

Wir sind in einer kleinen Gruppe schon recht früh aus Berlin nach Potsdam mit der S-Bahn gefahren, um
möglichst nicht mit BFClern in Kontakt zu kommen. Die Hinfahrt war schon ein kleiner Spiessrutenlauf und
am Fanhaus der Babelsberger bekamen wir auch "Besuch" von BFC Hools. Echte Arschlöcher.

Das in Italien nicht besser durchgegriffen wird, find ich für Italien ziemlich beschähmend.

Hörte auch von Hertha Fans, die beim UEFA-Cup-Spiel von Hertha auswärts in Griechenland waren,
dass sich griechische Fans extrem aggressiv gegenüber den Herthanern verhielten und die
Sicherheitsleute sich darum nicht sonderlich kümmerten.


Vielleicht noch eine kleine Anekdote, die mir eine Japanerin mal vor Jahren erzählte.
Sie wohnte in Hamburg und bekam aus Japan von einer Freundin besuch.

Beide gingen zum HSV, unter anderem um Takahara, der zu dieser Zeit dort noch spielte zu sehen.
Im HSV Block wurden die beiden Japanerinnen nett aufgenommen.

Nach dem Spiel wurde sie aber von einem "Fan" der gegnerischen Mannschaft angepöbelt.
Der hat sie auf englisch angeschrien. Sie dachte, dass er sauer auf Takahara war und
sein Ärger an ihr auslassen wollte. Sie hat sich auch wirklich Mühe gegeben, ihn zu verstehen.
Aber der hat so ein grotten schlechtes Englisch geschrien, da konnte sie wirklich nix verstehen.
Ihr wurd es dann zu bund und hat ihn auf deutsch angeschnautzt, dass er doch bitte auf
deutsch renden soll, sie kann sein englisch nicht verstehen.

Der Kerl zuckte zusammen, wohl überrascht von der Gegenwehr, schnautzte nur noch: "ich kann kein deutsch,
ich kann nur bayrisch" und verdünnisierte sich draufhin.

By the way, bin schon ein paar mal mit gegnerischen Fans "aneinandergerasselt", aber es war immer lustig und nie ernst gemeint. ^^
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  3 ... 24  25  26  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 15:22:45 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz