Forum: Übersicht Stammtische in Norddeutschland - 모임 북독일 RSS
Stammtisch in Bremen am 17.1.
Abgespalten von [Stammtisch in Bremen am 19.12.]
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
tears #1
Mitglied seit 01/2007 · 88 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
denn sei willkommen. wenn das kimchi  nicht abbrennt und die anderen nicht noch absagen, dann wird es am 17. januar statt finden.

wir freuen uns auf dich.

bis bald
tears
tears #2
Mitglied seit 01/2007 · 88 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
so leute.
der nächste stammtisch nähert sich mit großen schritten.

ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir heute noch bescheid geben könnt, ob ihr nun dabei seid oder nicht, damit ich im kimchi die plätze angeben kann.
die leute brauchen diese info, um besser planen zu können.

vielen dank
tears
syke71 #3
Mitglied seit 11/2008 · 20 Beiträge · Wohnort: Bremen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: bin dabei
...und freu' mich schon!!!   :-D

Also bis Samstag...
love Tim (Hwang Young-Min)...
tears #4
Mitglied seit 01/2007 · 88 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
soooo,

tisch ist für erstmal 5-6-7 personen gebucht. karaoke ist versprochen
und nun hoffe ich, auf eine gute stimmung und bester laune eurerseits.

ich freu mich schon
bis samstag ab 19 uhr
gruß
tears
Laker #5
Mitglied seit 09/2008 · 5 Beiträge · Wohnort: Bremen und Freiburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi,

ich werde auch kommen. Freue mich.

Gruß!
Laker
tears #6
Mitglied seit 01/2007 · 88 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
nun hat gestern das zweite stammtisch treffen statt gefunden.

auch dieses mal war es ein voller erfolg und hat uns allen riesen spaß gemacht.
wir haben uns mit 6 leuten getroffen und saßen sogar mit dem koreanischen präsidenten zusammen.
ok ok, es waren drei leute von der koreanischen regierung (wenn ich das noch richtig in erinnerung habe)

nachdem wir alle lecker gegessen hatten und auch die "laufkundschaft" weg war, wurden die tische zusammen geschoben. somit haben wir eine große runde von 13 leuten, mit der hoheitlichen vertretung koreas, gebildet. es wurde wieder viel gesungen, gelacht und sogar getanzt.
für syke sollten wir uns allerdings vornehmen, alle lieder und texte von TIM, einem amerikanisch/koreanischen schmuseballadensänger (oder so ähnlich), bis zum nächsten treffen zu organisieren. ^^
unsere "kücken" (zwei mädels von 17 und 18 jahren) hatten nach anfänglicher leichter scheu sich im gesang zu einer höchstleistung aufgerungen.
auch laker, der sich anfangs nicht so sicher war, da er nach seinen aussagen noch nie gesungen hatte, trällerte aus vollen halse heraus. und ich muss sagen. alle achtung. bei so wenig übung so eine stimme zu haben, echt klasse.
jae-hwan (ein koreanisch lehrer) bekamen wir irgendwann auch noch dazu. er war allerdings ein ganz hartnäckiger brocken, der mit der ausrede kam, daß er in korea schon über 1000 mal gesungen und somit sein soll erfüllt hat.
die drei wichtigen personen haben auch alles gegeben. während der eine so ziemlich gesanglich jeden vom hocker gehauen hat, hat der andere inbrünstig sich in jedes seiner selbst gesungenen lieder reingekniet. welch eine leidenschaft

es wurden gespräche vielfältiger art geführt. von deutsche literatur bis hin zu bollywood film- und musik war alles dabei.
sehr interessant waren auch die informationen von laker, da er mit seinen berichten über seinen korea besuch und seinem wissen die gespräche sehr bereichert hat.

was auffiel, war wieder diese so ganz andere art gastfreundschaft der koreaner, die wir als deutsche so nicht kennen.
mit welch einer selbstverständlichkeit die "kimchieltern" sich um ihre gäste kümmern. sie setzen sich dazu, oder kommen regelmäßig und schauen nach dem rechten bzw. zu einem kleinen netten pläuschchen.

der kimchivater (jae) freut sich sehr über diese idee, einen deutsch/koreanischen stammtisch zu bilden, da er sich erhofft auf diese weise auch ein bisschen deutsche kultur kennen zu lernen.
ich denke, wenn es den anderen genauso geht, dann hat der stammtisch seine mission um längen erfüllt.

wielange das treffen nun ging, kann ich nicht sagen, da ich bereits "schon" ca. viertel nach drei abgehauen bin. syke und laker wissen sicherlich etwas genauer bescheid, da sie noch ein weilchen geblieben sind.

und somit hoffe ich nun, daß der nächste stammtisch (vielleicht im februar?) wieder den einen oder anderen anlockt und auch die, die dieses mal keine gelegenheit hatten, in den genuß kommen, einen wundervollen abend mit uns zu verbringen.

vielen dank auf diesem wege für alle die da waren und auch an die kimchieltern.

gruß
tears




p.s.
ach ja, nochmal etwas zu dem thema vokabeln.
die deutsche übersetzung von KARAOKE lautet: --> "ich-blamier-mich-bis-auf-die-knochen"
Dieser Beitrag wurde am 18.01.2009, 14:52 von tears verändert.
syke71 #7
Mitglied seit 11/2008 · 20 Beiträge · Wohnort: Bremen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: ...war ein Riesenspaß!!!
Hi,

mit einem Wort "TOLL"... gerne monatlich!!! Von Anfang an lockere Stimmung, super lecker Essen, interessante Gespräche; und auch mit dem Karaoke hat es besser geklappt... habe mich schließlich sogar dabei ertappt, dass ich mir schon selber Lieder ausgesucht habe, die ich dann singen wollte - und konnte Jae-Hwan (Koreanisch Lehrer) sogar zu einem Duett überreden (Annies Song von John Denver,  ;-) ). Es hielten übrigens alle mit ihren Sangesqualitäten hinterm Berg, aber verstecken musste sich wirklich keiner. Aber vor allem macht es einfach viel Spaß. (...und, keine Angst, gezwungen wird keiner...)

Danke an die Kimchieltern (um tears' Ausdruck zu nutzen) für die Ausdauer (haben aber beide mit Leidenschaft mitgesungen und getanzt). Ich habe die Runde dann um knapp 04:00 verlassen - ich musste nämlich noch ab 09:30 arbeiten. Jae-Hwan ist noch geblieben und es kamen sogar noch 3 weitere (wohl altbekannte Jüngere)...

Immer gerne wieder mit Euch super netten (neuen) Leuten... :-D

PS: ...und von Tim (Hwang Young-Min) bitte vorerst aber nur die englischen Songs (3 an der Zahl) - kann leider noch immer kein Koreanisch  :blush:
love Tim (Hwang Young-Min)...
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 22.03.2019, 23:46:04 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz