Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
ich frage
Seite:  1  2  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
naja #1
Benutzertitel: naja
Mitglied seit 03/2007 · 319 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: ich frage
ich halte mich nicht auf den laufenden.
ungewöhnlich ist die Adresse ultra-hoch-erhitzt@...

Frage 1. habt ihr mal solche Adresse benutzt oder gesehen im Kreis von Familie, Schule, oder Arbeitskollegen? wenn nein, bezieht sich solche Bezeichnung besonders auf Korea?

Frage 2. Was bedeutet "erhitzt"?
Der Stamm ist wahrscheinlich Hitze.
(1) Hitze im körperlichen Bezug heisst,
teile seines Körpers sind gekocht, geröstet oder gebacken.
einfach mit ultra-hoch zusammengesetzt: schwerbehindert durch Verbrennung.
(2) mit einbisschen logischer Aufschwung,
sein penis steht schon gerade.
jedenfalls ungewöhnlich.
gibt es andere Bedeutung?
Dieser Beitrag wurde 3 mal verändert, zuletzt am 29.12.2008, 19:14 von iGEL.
Begründung: Domainteil aus der E-Mail-Adresse entfernt
henchan (Ehemaliges Mitglied) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/u/Ultrahocherh…
Uhu #3
Mitglied seit 06/2008 · 401 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
in dem Kontext in dem er seine Mailadresse genannt hat, würde ich eher auf (2) tippen. Vielleicht nicht ganz so krass wie naja es ausdrückt, aber... er ist heiß oder rollig... also etwas sexuelles~
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

(3) Attraktiv sein

Gruß, Johannes
PS: So richtig begeistert bin ich von dem Thema hier nicht. Falls sich das hier eine Fortsetzung des geschlossenen Themas wird, werde ich auch das hier schließen oder löschen.
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
naja #5
Benutzertitel: naja
Mitglied seit 03/2007 · 319 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
henchan: interessant!! gut zu wissen. haltbare Milch, die sicher aber nicht so frisch ist.
in fremden Sprachen birgt immer etwas anderes.

Uhu: ich hatte ähnlichen Eindruck. darüber könnten wir später sprechen

iGEL: ich glaube die Antwort (3) passt nicht.
attraktiv heisst ein ausstrahlenden Eindruck, der einen aktiven Sinn hat.
erhitzt ist nur und nur passiv.
kannst du dann etymologisch, wortgemäss oder logisch
aber bitte nicht teleologisch die Assoziation von erhitzt zu attraktiv erklären?

Administrator: du bist leider noch nicht willkommen.
Wenn der administrator kommt, wird die Atmosphäre abgekühlt. einfach uninteressant
ich bin kein spontaner Schlingel, sondern plane sorgfältig.
Warte mal ab, bis meine wesentlichen Fragen an dich gerichtet werden.
Dann können wir, hoffe ich, produktive Folgerungen erreichen ;-)

Erwartet werden noch weiter herzlich schön zu interpretierende Antworten.

Gruss
Avatar
iGEL (Administrator) #6
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Tatsächlich beziehen sich (2) und (3) auf "heiß sein". Ich habe "erhitzt sein" jedenfalls noch nie in einer übertragenen Form gehört, während es für "heiß" mehrere übertragene Bedeutungen gibt. Wenn man sagt, der/die ist heiß, bedeutet dass, dass derjenige sehr gut aussieht, sprich attraktiv ist (wobei man natürlich auch auf andere Arten attraktiv sein kann). Siehe http://de.wiktionary.org/wiki/hei%C3%9F

Abgesehen von henchans Beitrag passt eigentlich gar nichts...

Teil 2 deines Beitrags ignoriere ich jetzt einfach mal.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Dieser Beitrag wurde am 30.12.2008, 17:24 von iGEL verändert.
naja #7
Benutzertitel: naja
Mitglied seit 03/2007 · 319 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
meinst du, "erhitzt sein" ist "attraktiv sein"?
attraktiver mensch ist erhitzt? oder erhitzter Mensch ist attraktiv?
Avatar
iGEL (Administrator) #8
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Nein, ich sprach von heiß sein, nicht von erhitzt sein. Wie gesagt: Außer henchans Erklärung trifft keines der der oben genannten Erklärungen zu erhitzt sein, weder von mir noch von dir.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
henchan (Ehemaliges Mitglied) #9
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Lieber naja,
ich glaube, du interpretierst hier zuviel und zu fantasiereich. Was die email addy betrifft, kann ich dir (wie letztlich bis auf den Verfasser)
keiner eine eindeutige Antwort geben. Vielleicht beduetet es dies, vieleicht das.
Die offizielle Bedeutung hab ich dir schon gepostet.

Es gibt in diesem Kontext übrigens einen sehr schönen Film. Von einem meiner lieblings Schauspieler.
Pierre Richard. "Der grosse Blonde mit dem schwarzen Schuh".

Der Film war damals in Frankreich nicht der Knüller. Er wurde in Deutschland noch einmal überarbeitet und
damit begann die Karriere von Pierre Richard.

Den Film finde ich hervorragend, habe ihn auf DVD. Schau ihn dir an und dir erschliesst sich ein möglicher weiterer
Aspekt deiner Interpretationen. ^^
naja #10
Benutzertitel: naja
Mitglied seit 03/2007 · 319 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
hallo henchan,
den film hatte ich nur gehört. ich werde sehen. Danke.
kenne übrigens noch eine Richard auch aus Frankreich, die ein Buch "ich bin gespannt wie gekochtes Gemüse" geschrieben hat. in diesem buch: zum Frühstück empfehlt sie ihrem Freund käsescheibe aber so, "willst du Scheide? sie ist frisch und satt" (besser als Scheidung)
Bei dieser geschichte könntet ihr ein Moral lesen, dass man mit Fremdspache vorsichtig umgehen soll. Sie kann sich aber ihrerseits kein unterschiedliches Gefühl zwischen Scheide und Scheibe gegenwärtigen. sie könnte sagen, dass sie ihm die käsescheibe gezeigt hat.
also Kontext statt "offizielle Bedeutung" (wer macht denn aber einen Wortsinn offiziell?)

1. diese Werbung ist an koreanische Frauen adressiert. oder?
Korea kennt aber er-sucht-sie nicht. gar nicht. einige, die vermutlich koreanische Frauen wären, haben ausgedrückt, dass es widerlich sei. sie finden es, ich glaube, wie sexual harassment. um noch einmal auf ein moral zu rekurtieren, soll man mit fremder Kultur vorsichtig umgehen.
2. deren Inhalt ist zweifelhaft. ein 22 jähriger habe Arbeitsstellen in Deutschland und Korea. vorstellbar?
3. um ein zu problematisierendes Wort etwa hier ultra-hoch-erhitzt zu interpretieren, sollte immer auf eine Internetseite hingewiesen werden? Uhu ist, ich glaube, Deutscher. Ein Deutscher hat schon solchen Eindruck, den der Schreiber zu erhoffen scheint. oder?
insgesamt wahrscheinlich, schreibt er Koreanern widerlich trotz aller Versönungs- und Verschönungsbemühung:nagel-sucht-zange. euch scheint es anders?

PS: Warum haben sich alle Beantworter(wenn diese Bezeichnung erlaubt wird) nur auf Frage 2 konzentriert?
henchan (Ehemaliges Mitglied) #11
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Zitat von naja:
1. diese Werbung ist an koreanische Frauen adressiert. oder?
Korea kennt aber er-sucht-sie nicht. gar nicht.

Halllo naja,
mit "er-sucht-sie" meinst du doch Partnersuchportale im Internet/Zeitung etc., oder ?
Von Korea weiss ich leider nicht viel, ich war erst zweimal da.
Solche Portale, die man unter "er-sucht-sie" vielleicht klassifizieren kann, sind im Internet, Zeitungen
etc. in Europa und ich denke in fast allen Ecken der Welt normal. Wie die Qualität ist und welche
Leute da wen suchen, das kann sich unterscheiden.

Meine Frage:
Gibt es in Korea keine Suchportale, wo Leute andere Leute kennenlernen (oder was auch immer)
wollen ? Kann ich mir nicht vorstellen.

Gruss
henchan
naja #12
Benutzertitel: naja
Mitglied seit 03/2007 · 319 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
unglaublich?
Im Kern liegt gerade das:

Zitat von henchan:
in Europa und ich denke in fast allen Ecken der Welt normal.... Kann ich mir nicht vorstellen.

wenn wir nach aussen blicken, hören wir unsere Brille von denkenweise und einstellung auf. Ihr nicht.
ich konnte auch er-sucht-sie nicht vorstellen, bevor in europa war.
obwohl indirekt vorher schon gehört, war es nur zweifelhaft.

in korea gibt es solche Portale nicht, es sei denn dass es eine Bordellreklame wäre.
das Äquivalent ist sog. blind-date, das von Bekannten oder im Freundenkreis vermittelt wird.
Übrigens geraten Deutsche dann in Gefahr, sich bordellfreundlich aussehen zu lassen, wenn es um Ausland geht: http://www.sueddeutsche.de/panorama/389/451104/text/
warum?
Dieser Beitrag wurde am 31.12.2008, 20:24 von naja verändert.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #13
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
@naja,
richtig kann ich dich nicht mehr verstehen. sorry.
micnaumann #14
Mitglied seit 06/2007 · 278 Beiträge · Wohnort: Bremen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
ich auch nicht. Und das schon lange nicht mehr.
naja #15
Benutzertitel: naja
Mitglied seit 03/2007 · 319 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Abschiedgruss
Die Kalenderzeit ist künstlich, aber gibt Gelegenheit zur Reflexion.
Anlässlich der antifans von mir habe ich gelesen, was ich bislang geschrieben habe. Wollte spurlos  hier verlassen. Während dessen Streichs begegnete ich vielen guten Menschen. Deshalb habe ich es aufgehört und schreibe noch einmal.
1. Beim Lesen fand ich zuerst inzwischen meine Deutschkenntnisse viel verbessert. Es war der Zweck, weshalb ich hier zu schreiben angefangen habe. Hab aber manchmal den Kontext missverstanden. Es fang damit schief zu laufen an, den iGELs Hinweis „et. in den falschen Hals zu kriegen“ an sich in den falschen Hals gekriegt zu haben. Auf einer Fremdsprache ist es schwierig, sich in einer weiten Perspektive zu erhalten, muss ich sagen. Auf Fremdsprache sind wir alle Behinderte. Unter Behinderten lässt sich der Typ von Gehirnlähmung am besten sozial integrieren. Die Tauben am schlimmsten, weil dieser Typ fast - aber leider nicht - alle wahrnehmen kann. Ein Paradox. Je mehr Wahrnehmung, desto mehr Missverständnis.  Es ist aber ein Trost, dass ich mit der zweiten Fremdsprache Euch zu Ärger, Miss- sowie neuen Verständnissen, Tipps und manchmal hoffentlich geselliger Freude geführt habe. Ehrlich gesagt, bin ich damit zufrieden.
2. ich finde mich im letzten Jahr ein bisschen durcheinander gewesen sein. Koreaner, zu denen ich gehöre, haben das Jahr 2008 sehr schwierig erfahren. Viele von uns haben Gelassenheit verloren. Ich auch. Denen, die von mir einen guten Eindruck hatten, sage ich Entschuldigung. Einige von Euch hätten im letzten Jahr im Umgang mit Koreanern solche Schwierigkeiten. Wir dachten, wir hätten die Gesellschaft demokratisiert, sollten statt der Suche nach den ausländischen Modellen unseres eigene gründen usw. Das 1987-Regime und das Jahr 2008... was für eine Gratwanderung zwischen Euphorie und Dysphorie. Wir sind für das neue Jahr nicht so optimistisch.
3. Noch ein Zweck war, gute Freunde zu finden. Aber aussichtslos und erfolglos. ich bin eher offline-Typ. tanze gerne. war im Trainerkurs eines Kampfsports. Viel trinke gut unterhalte. mit guten Freunden. Vor dem Schreiben auf diesem sog. Forum konnte ich nur Email checken. Internet führt mich zur vergeblichen Besessenheit. ungesund. Ich verlasse simulassion.

Mit Alchemie hat man kein erzieltes Gold gefunden, sondern unbewusst die Chemie. Es wäre Schicksal.
Ich war hier. Es war gut.

Alles Gute

PS: an iGEL
Ich nehme den von mir gewollten aber noch nicht gestellten Vorschlag zurück. Aber wenn jemand Dich nach meiner email-adresse fragt, schicke ihm bitte die Adresse, die du hast. Bitte und Frage machen das Leben im Ausland aus. will dabei gerne helfen, wenn ich kann.

PPS: was dieses Thema betrifft, ziehe ich mich nicht zurück, obwohl ich nicht mehr schreibe, ihr angeblich mich nicht verstehen könnt.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 18:21:15 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz