Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Korea im Winter
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
nicothein #1
Mitglied seit 12/2008 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Korea im Winter
Hallo alle zusammen,

ich heiße Nico, bin neu hier im Forum und ein paar Mal im Jahr für ein paar Tage in Seoul.
Nächsten Monat ist es wieder soweit, freue mich schon sehr.
Könnt ihr mir ein paar Tipps geben wo es im Winter in Korea am schönsten ist. Möchte gerne einen Ausflug von Seoul über 2-3 Tage machen.
Freue mich auf eure Antworten,
Frohes Fest!
Nico
Avatar
dergio #2
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich war im Februar in Pyeongchang. Es dauert von Seoul etwa drei Stunden mit dem Auto. Es fahren auch Busse von Seoul.
Es ist ein Skiresort. Ich fand es ganz nett, kann es allerdings nicht vergleichen da ich vorher noch nie Skifahren war.
Avatar
iGEL (Administrator) #3
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Ich habe mir sagen lassen, dass die koreanischen Skiresorts immer sehr voll seien (wie halt alles in Korea). Stimmt das?

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Vita500 #4
Mitglied seit 03/2007 · 249 Beiträge · Wohnort: Stuttgart
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wenn es ein Problem gibt, an das man sich als Europäer wohl nur schwer gewöhnen kann, dann ist es das Problem der ewigen Massen. Bevor ich nach Korea kam, liebte ich Wanderungen. In Korea hab ich mir's abgewöht, da es überall immer gerappelt voll war und man sich vorkam wie bei einer Prozession.
Ski/Snowboard fahren war ich auch nur zwei Mal und hab es dann sein lassen. Etwas überspitzt gesagt hat man den Schnee vor lauter Menschen nicht gesehen... und außerdem sind die Pisten vergleichsweise sehr kurz. Die Resorts an sich sind allerdings super ausgebaut und deren Infrastruktur echt gut.

Was Du dennoch probieren könntest ist ein Trip nach Seoraksan unter der Woche. Im Winter ist es im Normalfall nicht ganz so voll wie zu anderen Jahreszeiten und das Bergmassiv ist wirklich toll. Die Pass- und Verbindungsstraßen sind auch sehr schön zu befahren. Am besten ein Allradauto mieten und losfahren... ;-)

Gruß,
Robert
Mehr Tipps und Infos ueber Seoul und Korea: http://members.virtualtourist.com/m/8b84b/10267a/
Avatar
Seoulman #5
Mitglied seit 09/2008 · 441 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,

ich war vor Weihnachten ein paar Tage in Yong Pyong. Dort war nicht so viel los. Man konnte wirklich gut auf den Pisten fahren, die einzigsten Pisten die richtig ueberfuellt waren, waren die Pisten fuer Anfaenger. Aber der Rest war wirklich sehr angenehm und von Seoul dauert es mit dem Bus grad mal 2 Stunden. Kann Yong Pyong wirklich nur empfehlen, sowohl landschaftlich als auch zum Skifahren!
Gummibein #6
Mitglied seit 02/2008 · 881 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #4
Soraksan ist wohl immer ein Tipp.

Was die Menschenmassen betrifft, ich konnte es bei der hohen Bevölkerungsdichte gar nicht glauben aber schon mitte Oktober waren die typischen Badegebiete wie ausgestorben. War mal ganz nett nach dem Gewusel auf einer Straße unterwegs zu sein wo man einige Minuten lang kein einziges Auto sah. Soraksan dagegen glich in der Zeit der bunten Laubblätter einer Ameisenautobahn.

Wenn man also nicht die übliche Zeit/Ort Rhythmus der Massen mitmacht gibt es schon auch ruhige Fleckchen in Korea. Fragt sich nur ob man Lust hat bei Minus 30Grad am Strand spazieren gehen will oder bei Plus 30Grad im Schatten gerade in ein Skiressort einchecken will. :)
nicothein #7
Mitglied seit 12/2008 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke für die Tipps! Das hilft mir schon ein Stück weiter.
Nico
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 14:56:25 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz