Forum: Übersicht Arbeit/Studium in Deu. & Korea - 독일과 한국에서의 일과 공부 RSS
Soziale Arbeit: Studium und Praxis
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
ladyargali #1
Mitglied seit 12/2008 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Soziale Arbeit: Studium und Praxis
Hallo!
Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir aus eigener Erfahrung Tipps zum Studium Soziale Arbeit in Südkorea geben könnt (Dauer, Inhalte, Gebühren...)
Und wie sieht das denn allgemein in der praktischen Arbeit im Sozialen Sektor so aus? Das betrifft auch Sozialleistungen und Sozialpolitik in Südkorea.
Bin auch dankbar für Links(aber leider bin ich der koreanischen Sprache nicht mächtig) :blush:
Vielen Dank!!!!
Avatar
dergio #2
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von ladyargali:
Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir aus eigener Erfahrung Tipps zum Studium Soziale Arbeit in Südkorea geben könnt (Dauer, Inhalte, Gebühren...)

Hast du dich denn schon darüber informiert ob es das überhaupt gibt? Oder fragst du einfach so ins blaue?
Avatar
Chung-Chi #3
Mitglied seit 07/2005 · 658 Beiträge · Wohnort: 서울
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Kann man an der Yonsei studieren.
http://www.yonsei.ac.kr/eng/academics/colleges/social/soci…
ladyargali #4
Mitglied seit 12/2008 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Super!Vielen Dank schon mal:-))! Weißt Du, ob es noch andere Orte gibt, wo man das studieren kann?
Ich habe zwar schon im Netz gesucht, aber bisher hast Du mir den besten Tipp gegeben.
ladyargali #5
Mitglied seit 12/2008 · 3 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Ich bin gerade auf der Infosuche und weiß z.Zt. leider noch nicht ganz genau, in welcher Form dies existiert. Weißt Du darüber mehr?
evenpina #6
Mitglied seit 12/2008 · 4 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo
Ich bin selber ein Absolvent von Uni Yonsei und habe ich einige Zeit als Aushilfe dort gearbeitet
Aber jetzt arbeite ich als Kantor in Deutschland

Du sollst dich zuerst erkundigen, ob dein Praktikum in Korea schon in Deutschland irgendwo du angestellt oder stdieren wirst , anerkannt wird..

Aber ich kann dir nur empfehlen dass du zuerst bei uni Yonsei den Sprachkurs besuchst, da ist sicher eine gute Adresse, diese Uni. ist eine von der besten Uni in Korea und die Atmosphäre dort ist sehr frei und liberal.

Dann vielen Erfolg
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 14:07:14 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz