Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Weihnachten - Schokolade in Seoul
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
es32 #1
Mitglied seit 12/2007 · 22 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Weihnachten - Schokolade in Seoul
Hallo,

weiß jemand zufällig ob ich irgendwo in Seoul an Schokoladenweihnachtsmänner komme oder Schokoladen Tannenzapfen, Lebkuchen etc.

Vielleicht kennt ja auch wer was im Internet wo man sowas bestellen kann.

danke und gruß

es32
Avatar
dergio #2
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Bei einigen Bäckereien habe ich letztes Jahr kleine Stollen gesehen.
Allerdings kosteten die 8000 won pro 250g.

Den Rest lässt du dir besser aus Deutschland schicken.
Ist bestimmt billiger als bei einem asiatischen Internetshop.

Glühwein hatte ich selber gemacht mit Zimt, Nelken, Zucker und etwas O-Saft.
Ist super gut angekommen!
Avatar
Soju #3
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
8000 Won ist beim derzeitigen Wechselkurs 1 euro = 1970 Won garnicht so teuer, also was solls :-)

Gibts den noch die Bäckerei "Achso" in der Nähe von der Hannam Station - Dankook University?
Vieleicht kann man da was finden :-)
Haben Brot, Brötchen, Brezeln, verkaufen auch etwas Wurst.
Nicht ganz billig aber echt nett!



http://seoulpower.blogspot.com/2006/05/ach-so.html
es32 #4
Mitglied seit 12/2007 · 22 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Danke erstmal soweit...Die Bäckerei Achso gibts schon noch da war ich auch vor einiger Zeit mal. Das mit dem schicken aus Deutschland wollte ich eigentlich vermeiden, da unsere gute alte deutsche Post ja Unsummen für ein Paket/Päckchen nimmt.

Man glaubts ja immer nicht aber so Christstollen, Lebkuchen und Schokolade das wird ruckzuck ein schweres paket.

Also falls noch einer was weiß...immer her damit. Dann werd ich mal schauen ob ich spätestens nächste Woche eine Bestellung bei Shop Mama aufgebe ;)
Avatar
Chung-Chi #5
Mitglied seit 07/2005 · 658 Beiträge · Wohnort: 서울
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hm ... kannst du backen und hasst vielleicht Zugang zu einem Ofen ...?

Meine Ma hat mir zum Glueck ein Paeckchen mit Lebkuchen geschickt^^

Ansonsten werde ich versuchen, dieses Jahr ein paar Plaetzchen selber zu backen. Meine italienische Freundin hat einen Ofen bei sich zu Hause! Allerdings ist es mit den Zutaten ziemlich schwierig.
An Rezepten, die gehen wuerden, habe ich bisher nur Husaren Krapfen und Haferflockenplaetzchen gefunden ...

Bei allem andern simpleren Rezepten scheitert's wohl daran, dass ich hier in Seoul weder an Puderzucker noch an Vanillezucker bzw. Vanilleschoten rankommen werde.
Auch wo ich ungesalzene Butter herbekomme weiss ich noch nicht so genau.

Irgendjemand irgendwelche Tipps?

Gruss, Chung-chi
es32 #6
Mitglied seit 12/2007 · 22 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vanille Zucker kannst du bei Homeplus bekommen. Puderzucker...tja wenn man keinen kaufen kann dann haut man einfach normalen zucker in den mixer bis man puderzucker hat.

Homeplus hat zumindest hier bei mir sogar deutsche backsachen wie gelee, backpulver usw.

Nen Ofen hab ich ...das ist kein Problem. Backen tue ich ja auch ab und zu. So Brot versuche ich mich dran, marmorkuchen usw.
Gummibein #7
Mitglied seit 02/2008 · 881 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Sorry, aber ich kann mir ein gewisses Schmunzeln nicht verkneifen wenn ich daran denke wie einige noch jahrelang an akuter Kim-Chi- und Reisentzug gelitten haben. Muss ausgleichende Gerechtigkeit sein. :)

Wünsche natürlich ein gutes Gelingen. :)
vivi #8
Mitglied seit 11/2008 · 1 Beitrag
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Hannam Supermarket
Hallo,

ich koennte mir vorstellen, dass es Weihnachtssachen im Hannam Supermarket zu kaufen gibt.
Dort gibt es auch Backpulver, Kuchen, dt. Bier ... ausserdem eine Theke mit Kaese und Wurst.
Einfach alles, was man nach einer Zeit lang in Korea vermisst.
Der Supermarkt liegt in Hannamdong: Ausgangspunkt ehem. Dankook Uni hoch Richtung Itaewon
auf der rechten Seite vor dem Volvo-Haendler.

Viel Erfolg!
es32 #9
Mitglied seit 12/2007 · 22 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
danke für den Tip Vivi...den supermarkt werde ich mir mal anschauen
Tobi #10
Mitglied seit 11/2007 · 23 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: http://www.breadgarden.co.kr
Zur Bäckerei Achso: In der Vergangenheit haben sie keine Weihnachtsbäckerei veranstaltet. Aber vielleicht trauen sie sich ja irgendwann mal.

Eine weitere Bezugsquelle für Weihnachtsleckerein könnte der am 06.12.2008 stattfindende Weihnachtsmarkt in der deutschen Schule (http://www.dsseoul.org) sein.

So, und nachdem die Raubtiere leicht angefüttert wurden, nun der ultimative Tipp für alle Leidenden und Backwütigen...

http://www.breadgarden.co.kr/

Entweder man geht in den Laden oder bestellt im Onlineshop. Puderzucker gibt es dort sogar in Kilobeuteln. ^^ Man findet Produkte auch im Hyundai Department Store bei Samseong Station.

@Chung-Chi: Als ungesalzene Butter tut es bei mir die Seoul Butter im 425g-Block in jedem Supermarkt zu haben.

Viel Spaß beim Backen
Tobi
Avatar
Chung-Chi #11
Mitglied seit 07/2005 · 658 Beiträge · Wohnort: 서울
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke fuer die vielen tollen Tipps! :-)  :-)  :-)  :-)  :-)  :-)
MiriBacardi #12
Mitglied seit 10/2007 · 49 Beiträge · Wohnort: z.ZT in Seoul,Südkorea
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Betreff: Schokohasen
Schade ,dass Du ein paar Tage zu spät geschrieben hast.
Es gab einen SIWA Bazar ,und da gibt es jedes Jahr internationale Sachen zu kaufen.
So wie die Scheizer eben Adventskalender und auch die Deutschen sogar Schokohasen und Weihnachtsmänner hatten.
Ebenso Raclette Käse und auch Holländischen Gouda.Zwar meistens etwas teurer aber das wird ja einem Guten Zweck zugeführt.
Was den Weihnachtsmarkt betrifft ,kann ich Dir leider (ich hätte auch noch gerne welche genommen)keine Hoffnung mehr machen ,da die ohl ziemlich kurzfristig doch alle noch verkauft wurden.
Lebkuchen könntest Du schon eher Glück haben ,aber die Dame die dort oft bei solchen Events mitmacht,sagte mir die sind sehr schnell weg.
Also falls Du Lebkuchen möchtest ,dann geh recht schnell hin.(werde ich auch versuchen)
Ansonsten hast Du irgendwelche Connections zu den Amerikanern auf der Base?
Die kommen auch öfter an solche internationale Lebensmittel und können Dir vielleicht etwas "schenken"?

Beim Costco in Yangjae hatte ich aber auch einige Weihnachtssachen entdeckt ,bin mir nur nicht mehr sicher ,ob das nur "Weihnachtspralinen" waren.Da könnte es aber auch sein ,dass vieles schon verkauft wurde.

Viel Erfolg wünsche ich Dir!
liebe Grüße aus Hanam Dong
Miriam

PS.Für das Weihnachtsgebäck gibt es Nähe Dongdaemun eine kleine Backstraße ,bei der sich einiges finden läßt ,auch zu einem guten Preis.Aber Homever und Emart bieten mittlerweile auch einiges an.
Die Internationalen Supermärkte Hanam und Haddon sind zwar teurer ,aber wenn man was Spezielles haben möchte ,ist der Besuch immer mal nützlich.
DeutscherClubSeoul.de
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 20.01.2019, 14:09:37 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz