Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Aussprache/Bindung
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Yana (Ehemaliges Mitglied) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Aussprache/Bindung
Gemäss meinem Buch wird 못 읽었어요 wie 몬닐거써요 ausgesprochen. Kann mir jemand weiterhelfen, wie sich das 못 in ein 몬 verwandelt?

Ich hätte gedacht dass das 못 읽 als 몯 읽 und dann als 모 딝 gebunden würde... anscheinend aber nicht.
naja #2
Benutzertitel: naja
Mitglied seit 03/2007 · 319 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: ㅇ ist schwierig
es ist nur (unsichere) Erklärung, aber nicht Norminierung,
warum es so ausgesprochen wird.

읽다 hat eigenen Sinnwert.
dann scheint ㅅ in 못 auch bei der Uebertragung auf das naechste mit ㄷ"vertreten" zu werden,
etwa wie 맛있다 nicht wie 마싣다 sondern wie 마딛다 ausgesprochen wird,
anders als 맛을 wie 마시 ausgesprochen wird.

1. ㅇ hat ng-Potenzial.
ㅇ in 어 bei 잉어 klingt wie Inge(deutscher name).
2. ㄴ und ㄷklingen in derselben Zungenstelle, abgesehen von Nasenkonsonanz.
Das macht 자음동화(Annaehrung der Aussprache zwischen Konsonanten) 신라(실라)
vermute, 1+2 fuehrt zu solchen Phaenomen.

- andeutend sind Worte, die chinesischen Zeichen  entstammen. etwa 연내, 내년 oder 안녕, 영일


Es geht um Aussprache, aber nicht um Schrift.
Jeder kann 모딜거써요 verstehen. einige wuerden sogar behaupten, es sei richtig.
ich? mal mit 몬닐거써요 mal mit 모딜거써요.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 17:45:34 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz