Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Anybody Erfahrungen mit Lufthansa Frankfurt-Seoul?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Millhouse73 #1
Mitglied seit 03/2006 · 57 Beiträge · Wohnort: Seoul
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Anybody Erfahrungen mit Lufthansa Frankfurt-Seoul?
Hallo Leute,
ich werde zu Weihnachten mit Lufthansa die Strecke Seoul-FFm fliegen, weil diese etwas billiger als Koren Air waren.
Meine Frage nun:
Ist schonmal jemand diese Strecke mit LH geflogen und wie waren den die Erfahrungen in punkto Service so?
Da ich bisher immer Emirates oder Korean Airways geflogen bin, wollte ich schonmal wissen, worauf ich mich so einstellen kann....
Desweiteren gaanz wichtig:
Bietet Lufthansa AVOD an, oder kann ich mich schonmal einstellen, mir die Filme ueber die grosse Leinwand bzw. Bildschierme ueberm Kopf anzuschauen, weil es keine eigenen Bildschirme im Sitz gibt und somit freie Programm Auswahl???

Gruss
Millhouse
Gummibein #2
Mitglied seit 02/2008 · 881 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ist schon einige Jahre her aber als Wenigflieger fand ich den Service ok. Bin da allerdings nicht sehr anspruchsvoll.

In der Holzklasse gab es nur kleine Röhrenfernseher die in Abständen auf dem Dach montiert waren was ich sehr erstaunlich fand, da Flachbildschirme bestimmt ca. 5kg pro Monitor eingespart hätte.
Avatar
Vita500 #3
Mitglied seit 03/2007 · 249 Beiträge · Wohnort: Stuttgart
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Seit Mitte des Jahres hat auch Lufthansa ihre Economy-Class-Sitze auf private VOD umgestellt. Die Sitze sind neu und sollen komfortabler als die alten sein.

Vom Service her ist LH sicher nicht schlecht, aber das hängt wie immer von der Tagesform der jeweiligen Stewardessen und Stewards ab. Das ist aber bei jeder Airline so. Asiana z.B. hat den World Service Award für den angeblich weltweit besten on-board service erhalten. Ich bin 2x mit Asiana geflogen und fand den Service vergleichsweise echt schlecht. Bin kurz darauf mit Lufthansa geflogen und hatte ein perfektes Erlebnis...

Emirates ist ja bekannt für deren speziellen Service und spitzen Preis-Leistungsverhältnis. Da kann man nicht wirklich viel falsch machen. Nur den langen Flug über die Emirate fand ich etwas nervig.
Korean Air fand ich persönlich nur mittelmaß. Hatte von Korea aus einen Hin- und Rückflug und hatte auf dem Hinflug nichts zu beanstanden. Der Rückflug war dagegen eher enttäuschend. Alles natürlich rein subjektiv betrachtet, aber wenn der Preis stimmt, macht man mit Lufthansas Direktflug bestimmt nichts falsch.

Viel Spaß!

Gruß,
Robert
Mehr Tipps und Infos ueber Seoul und Korea: http://members.virtualtourist.com/m/8b84b/10267a/
Avatar
montesuna #4
Mitglied seit 10/2007 · 210 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Hi Millhouse,

ich bin im Juli mit Lufthansa von Ffm nach Seoul geflogen.
Ich hatte schonmal etwas dazu ins Forum geschrieben und da ich jetzt zu faul bin, alles nochmal zu schreiben bzw. zu kopieren, verlinke ich hier einfach mal zu dem Thread... :-D
Das hat ja außerdem den Vorteil, dass da noch andere Meinungen dabei sind.

http://forum.meet-korea.de/thread/1891-Guenstige-Koreafluege


Grüße
Sun
Sokrates (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Hallo...

ich bin mir nicht sicher was Du unter Service verstehst aber wenn es um so Dinge geht wie Flexibilitaet bei den Reiseterminen oder Kulanz bei Uebergewicht dann gibt es nach Asien bessere Alternativen wie z.B. Cathay Pacific.
Avatar
Seoulman #6
Mitglied seit 09/2008 · 441 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Millhouse,

ich bin Ende August mit LH von FFM nach Seoul geflogen. Maschine war ueberbucht und man konnte sich aussuchen ob man fuer 350 Euro 2 Stunden spaeter mit Asiana fliegen will. Service an Board war gut. In der Economy Class hat jeder einen Bildschirm in seinem Sitz und man hat viele Filme, Radiochannels etc. zur Auswahl. Das genaue Programm kann man sogar auf der LH Homepage vorab anschauen. Zum Essen gab es zwei koreanische Essen zur Auswahl. War jetzt nicht so der Renner im Vergleich zu dem Essen was man in Korea bekommt. Habe aber mehrfach Tomatensaft und Wasser nachbestellt, was absolut kein Problem war. Alles in allem war ich zufrieden, zumal der Flug eben Nonstop ist!
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 20.01.2019, 13:40:09 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz