Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Kein Karaoke in Seoul
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Kein Karaoke in Seoul
Heute verlasse ich Seoul um nach Gyeongju (경주) zu fahren.
Leider habe ich kein "live open air karaoke" in einem park in seoul erleben koennen.
Der Park liegt zwischen den stationen jongno 3 ga und jongno 4 ga auf der linken seite.
dahinter liegt ein beruehmter palast. leider kann ich mir namen nicht so gut merken.
letztes jahr sangen da aeltere koreaner waehrend der woche und am wochenende
karaoke, tranken soju und spielten go. dieses jahr spielten sie nur noch go und tranken
was. die parkeingaenge sind jetzt auch so verspaerrt, dass man mit keiner karaokemaschine
durchkommt.

was ist denn da los, warum ist das so ? war doch echt lustig da. Hat jemand ne ahnung,
warum das so ist ?
Soju1 (Gast) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Dann hat dem neuen Buergermeister das Sing Sang vieleicht genervt :-)
Faehrst ja genau bei mir vorbei :-)
Gruesse aus Daegu ...
Viel Spass und pass auf Dich auf :-)
henchan (Ehemaliges Mitglied) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
salve martin,
bin an dir vorbeigefahren, musste ja in Deagu umsteigen. bin jetzt
gyeongju im sarangchae guest house. das ist total schoen hier.
das ist so ein altes haus. zuerst muss man durch ein tor und kommt
dann auf einen hof. das sieht sehr schoen aus. ich werd mal fotos
machen.
wenn du auf eine gerstenlimo verbeikommen willst, lass es mich wissen.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 18:15:46 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz