Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Kein Hangeul mit StarOffice möglich ??
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
tom9 #1
Mitglied seit 07/2008 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Kein Hangeul mit StarOffice möglich ??
Hallo,
ich kann mit StarOffice (Windows XP) kein Hangeul schreiben. Habe alles installiert, habe in der Taskleiste `KO´ eingestellt, daneben das rot-blaue Yin-Yang-Symbol für `Korean Input System IME 2002´ und habe von `A´ auf `가´ umgestellt. Ich kann e-mails schreiben und auch hier klappt es, aber bei meinem Schreibprogramm StarOffice kommen nur kleine Kästchen. Ich kann auch nichts aus dem Internet kopieren, und das geht sogar mit Bengali, Kyrillisch etc., aber bei Koreanisch kommen nur diese Vierecke.. Wer kann mir da helfen??
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Das hört sich an, als ob die Schrift kein Hangeul enthält. Normalerweise sollte dann aber automatisch eine ähnliche Schrift gewählt werden, die es unterstützt. Hast du mal versucht, eine der koreanischen Schriftarten auszuwählen (Batang etc.)? Bei mir unter Linux geht es jedenfalls in OpenOffice und ich glaube auch unter Windows ging es. OpenOffice und StarOffice sind ja fast gleich.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
tom9 #3
Mitglied seit 07/2008 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,
ich habe alles ge- und versucht... umsonst. Habe in den Extras bei Staroffice das koreanische Gebietsschema eingegeben und alle Möglichkeiten im asiatischen Layout probiert. Es kommen nur Kästchen..!
Wo kann ich da noch was einstellen? Ich glaube schon daß es da noch etwas gibt und ich koreanisch schreiben kann.
Wer hat eine Idee?
Avatar
montesuna #4
Mitglied seit 10/2007 · 209 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi tom9,

also bei mir (OpenOffice+WinXP) funktioniert es auch ohne Probleme...
Bei mir ist auch alles wie bei dir eingestellt: IME installiert und mit AltGr die Schriftart umgestellt.
Die Schriftart ist "Lucida Sans Unicode" (war als Standard eingestellt).
Da StarOffice - meines Wissens nach - OpenOffice mit ein paar Zusätzen ist, kann es eigentlich auch nicht daran liegen...
Sorry, dass ich nicht weiterhelfen kann... :-/
Vielleicht ging bei der Installation was schief? :scared:
Avatar
EddyMI #5
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wenn Du bei Email Hangeul schreiben kannst, sollte es bei OpenOffice auch gehen.

Sonst kontollier mal folgende Einstellung:

Extras > Optionen > Spracheinstellungen > Sprachen > Standardsprache der Dokumente > Asiatisch: hier "Koreanisch (RoK)" einstellen

Desweiteren im Gleichen Menu unten: Erweiterte Spracheinstellungen > Unterstützung von asiatischen Sprachen aktiviert. "checken"

[Bild: http://www.muenster.de/~eikemann/Images/OOO.png]
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 18:44:30 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz