Forum: Overview Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
3 Sätze Koreanisch -> Deutsch
This ad is presented to unregistered guests only.
Steffi2008 (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: 3 Sätze Koreanisch -> Deutsch
Hallo ihr Lieben!
Ich selbst studiere Japanisch und Chinesisch, verfüge aber leider keine Koreanisch-Kenntnisse. Trotzdem bat mich ein Bekannter etwas für ihn zu übersetzen oder übersetzen zu lassen. Leider habe ich aber momentan keinen Kontakt zu bekannten Koreanisch-Studenten.
Ich hoffe aber hier kann mir möglichst schnell geholfen werden! Ich wäre euch wirklich sehr dankbar!

Hier der zu übersetzende Text (PS: der Text soll wohl von einem Nicht-Koreaner verfasst worden sein, d.h. es könnten grammatikalische oder sonstige Fehler auftauchen):


할수 있을거라는 소리는 하기싫어



그 대신



할수 있을거라는 소리 할 수 있도록 만들수는 있어


Vielen Dank! >_<
juli (Guest) #2
No profile available.
Link to this post
할수 있을거라는 소리는 하기싫어
Ich möchte nicht sagen, dass ich kann.

그 대신
stattdessen

할수 있을거라는 소리 할 수 있도록 만들수는 있어
Ich kann ihn bearbeiten, bis er sagt, er könnte das.

Ein sehr eigenarter Satz ist das.


Außerdem, nur mit den Sätzen kann man nicht ganz genau begreiffen, was das bedeutet.
Gummibein #3
Member since Feb 2008 · 881 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Wow, eine wirklich schwierige Kiste und auch noch so völlig ohne Kontext.
Diesen Vorschlag hätte ich nicht gewagt ohne die Vorlage von meinem Vorredner.

Ich mag nicht sagen ich könnte es tun

stattdessen

ich kann dafür sorgen, dass ich sagen kann ich könnte es tun.

Problematisch finde ich das Fehlen des Subjekts welches weder ex- noch implizit aus dem Kontext erkennbar ist.
Daher könnte es genauso gut "man mag ..." oder wir, ich, er etc. heissen.
Steffi2008 (Guest) #4
No profile available.
Link to this post
Vielen Dank für die schnelle Hilfe =)

Ich habe leider auch keine weiteren Informationen zum Hintergrund bekommen, denke aber dass die Übersetzung meinem Bekannten sicherlich weiterhelfen wird!

Nochmals vielen herzlichen Dank an euch beide!
juli (Guest) #5
No profile available.
Link to this post
Hi, Gummibein.

Problematisch finde ich das Fehlen des Subjekts welches weder ex- noch implizit aus dem Kontext erkennbar ist.
Daher könnte es genauso gut "man mag ..." oder wir, ich, er etc. heissen.


hast völlig recht.
Meine Antwort ist  eine Möglichkeit bzw eine Vermutung.

Gute Nacht!
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-11-17, 21:57:55 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz