Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Aussprache Schneesturm
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Avatar
Mayan #1
Mitglied seit 01/2008 · 28 Beiträge · Wohnort: Zürich
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Aussprache Schneesturm
Hallo zusammen

Wäre um eure Hilfe bzgl. der koreanischen Aussprache dankbar:
habe folgendes Wort übersetzt mit Hilfe des Wörterbuchs^-^
Schneesturm -> 눈보라, stimmt das? Zur Aussprache: Nun Bo-Ra? bitte korrigiert mich. Besten Dank!

liebe Grüsse
Mayan
gast (Gast) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Schneesturm
ich glaub, das stimmt....
Wolfgang
Avatar
Mayan #3
Mitglied seit 01/2008 · 28 Beiträge · Wohnort: Zürich
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielen Dank!
weitere Fragen:
1. Darf ich JungDo Kung Fu so übersetzen: 중도   쿵푸 ???
macht dies Sinn? Es soll soviel wie Weg der Mitte Dojang bedeuten.

2. Do, gibt es dieses Wort im Koreanischen resp. heisst dies Weg? und Dojang = Raum des Wegs? hab ein ziemliches Durcheinander, weil im japanischen Do = Weg ist und daher bin ich mir nun nicht sicher, ob dies im Koreanischen auch der Fall ist. Schliesslich gibt es ja Hapkido, Taekwondo etc..., in der chinesischen Kampfkunst (Bruce Lee) -> Jeet Kune Do und bei den japanischen Kampfkünsten Aikido etc...Falls ich falsch liege, bitte entschuldigt meine Unwissenheit.

3. Kung Fu wird dies Wushu genannt im Koreanischen resp. anders? wenn ja wie sieht die koreanische Version aus?

4. allgemein: ist Jung Do Kung Fu angemessen? oder werden hier Kulturen vermischt (koreanisch und chinesisch).

Ich weiss, bin ein bisschen kompliziert^-^
himmel123 #4
Benutzertitel: Koreanerin
Mitglied seit 08/2008 · 2 Beiträge · Wohnort: Kiel
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Mmm, ich bin Koreanerin, und verstehe manchmal nicht die in europäischen Buchstaben umgeschriebenen Wörter, erkenne nur schwer im Koreanischen wieder.
Dojang: Ich glaube, es ist nicht der Weg des Raumes, sondern der Raum, wo die Kampfsports wie T
aekwondo oder Judo trainiiert wird.
JungDo Kung Fu - JungDo ist meines Erachtens " Der richtige/gerechte Weg" (정도). Falls Jungdo 중도 ausgesprochen und geschrieben wird, bedeutet es wie "Der mittelere Weg". Do ist ursprünglich ein chinesisches Wort, das in Korea und JApan geläufig zur Verfügung steht.  Kung Fu wird in Korea ebenso als 쿵후 bekannt und so ausgesprochen. So weit ich weiß, stellt Kung Fu ebenso für Koreaner als eine Importskampkunstart dar. Ob Jung Do Kunf Fu angemessen ist oder nicht, auf diese Frage kann ich nicht recht antworten, zuerst verstehe ich nicht ganz Deine Frage, denn: worauf bezieht sich Deine Frage? Falls Deine Frage auf die sprachliche Kombination und den Sinn derer Zusammensetzung bezieht, würde ich sagen, dass es Sinn gibt, wie oben geschrieben.
Hoffentlich hat es DIr geholfen.
Avatar
Mayan #5
Mitglied seit 01/2008 · 28 Beiträge · Wohnort: Zürich
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo liebe Himmel123^^

Vielen herzlichen Dank für diese ausführliche Antwort! Hat mir sehr geholfen. Kann damit was anfangen. Alles Gute.
Mayan
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 21:17:39 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz