Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Koreanische Evangelische Gemeinde in Muenster
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
ssyy418 (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanische Evangelische Gemeinde in Muenster
Hallo! ich bins wieder.
Ich finde dieses Forum einfach genial. :)

Da ich ab Herbst in Muenster wohnen werde, suche ich gerade eine koreanische evangelische Gemeinde in Muenster. In anderen groesseren Staedten gibt es sehr viele aber bis jetzt online habe ich eine gefunden aber es hatte keine Internetseite bzw Adresse oder so.

Praise the Lord!

Lg Seoyoon
Avatar
EddyMI #2
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Seoyoon!

Schön, dass Du nach Münster kommst. Wir werden uns bestimmt einmal sehen.

Hier in Münster gibt es eine koreanische evangelische Gemeinde. Ich gehöre zwar nicht dazu, aber ich kenne einige von den Gemeindemitgliedern. Ich kann Dir eine Kontaktadresse besorgen.

Wenn Du dich hier im Forum anmeldest, können wir unsere Email-Adressen austauschen.

Viele Grüße aus Münster

und God Bless!

Ewald
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Gummibein #3
Mitglied seit 02/2008 · 881 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich bitte um Nachsicht für einen Atheisten aber welche Rolle spielt denn eine Gemeinde?

Ich dachte es gibt Christen die sich grob in Katholiken und Protestanten aufteilen. Diese wiederum gibt es wohl in unterschiedlichen Ausprägungen. Aber warum muss es denn eine koreanische evangelische Gemeinde sein? Kann man nicht einfach in "irgendeine" evangelische Gemeinde anschliessen? Gibt es denn analog dazu z.B. auch italienische katholische Gemeinde in Münster?
Avatar
Nomou #4
Benutzertitel: Koi
Mitglied seit 11/2007 · 396 Beiträge · Wohnort: Zuhause
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Gummibein,

Mit den Christen ist es nicht unbedingt so einfach wie Katholisch und Evangelisch. Es gibt sehr viele verschiedene Gruppen wie z.B. die freien und orthodoxen Kirchen. Das Christentum ist also ein sehr allgemeiner Begriff.

Du kennst bestimmt den Spruch "andere Länder, andere Sitten". Das gilt in gewissem Maß auch für die Kirchen.
Nach meiner Erfahrung ist Deutschland was den Glauben betrifft ziemlich tot. Es gehen kaum noch Leute in die Kirche, und meistens sind es alte Leute die wahrscheinlich mehr aus Gewohnheit als aus Überzeugung dort hingehen.
In Korea bedeutet Kirche tatsächlich auch Gemeinschaft, man verbringt Zeit miteinander, isst zusammen, redet über viele Dinge, unternimmt auch mal was zusammen etc. (was ich persönlich viel besser finde als Deutsche Kirchen, weshalb ich obwohl ich Deutscher bin einer koreanischen Gemeinde angehöre.)
Außerdem ist die evangelische Kirche in Deutschland nicht unbedingt gleichzusetzen mit der evangelischen (presbyterianischen) Kirche in Korea.

Hinzu kommt natürlich der Sprachaspekt. Es gibt tatsächlich auch italienische, polnische, russische etc. Gemeinden. Diese sind je nach Landessitten und natürlich nach Konfession anders und oft werden Gottesdienste und Versammlungen in der jeweiligen Landessprache abgehalten.

Von daher liegt der Gedanke, konkret nach einer koreanischen evangelischen Gemeinde zu suchen, nicht fern.
Avatar
EddyMI #5
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #3
Zitat von Gummibein:
Gibt es denn analog dazu z.B. auch italienische katholische Gemeinde in Münster?
Jau :D

Es gibt viele fremdsprachige katholische und evangelische Gemeinden.
Aber alles andere hat Nomou schon dazu gesagt.

Eddy
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Avatar
KittyGirl #6
Mitglied seit 01/2006 · 20 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von EddyMI:
Aber alles andere hat Nomou schon dazu gesagt.

Eddy


Nee, da muss noch erwähnt werden, wie groß die Kirchen in Korea sind. Die haben nämlich mehrere zehntausend Mitglieder, die tatsächlich aus Überzeugung dorthin gehen. Und wenn man Seoul aus dem Flugzeug sieht, dann erkennt man eine große Kirche neben der anderen. Außerdem trifft man sich in Korea täglich zum Frühgebet, so um 5-6 Uhr, und da kommen weit über die Hälfte der Kirchenmitglieder zum Gebet - jeden morgen. Für deutsche Verhältnisse wäre das undenkbar.
Petition: Koreanische Historiendramen ins Deutsche Fernsehn:
Deine Stimme zählt - klick hier!
Avatar
EddyMI #7
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo KittyGirl

Ich bezog mich mit meinem Hinweis auf Nomou auf die Situation hier in Deutschland. War in meinem Text nicht ganz so klar.

Gruß aus Münster

Eddy
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Gummibein #8
Mitglied seit 02/2008 · 881 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielen Dank für die Info.

Da fällt mir auch wieder ein, dass in Korea die nächtliche Städtepanoramen übersäht waren mit beleuchteten Kreuzen...
Sue Han #9
Mitglied seit 10/2008 · 1 Beitrag
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #7
Hey Eddy..

Ich bin auch neu hier in Muenster und bin auf der Suche nach einer koreanischen evangelischen Gemeinde.. 
Hab gesehen, dass du eine kennst? Koenntest du mir eventuell auch sagen bzw emailen wo sie ist? Waere super ^^

Blessings~
Gast (Gast) #10
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 35781
so weit ich weiß,
es gibt 2 kor. Kirche in MS
eine ist in der nähe von Turm die Andere ist in der Nähe von Antoniuskirche
die letzte ist von einem Pastor und die vordere ist von meheren Pastor geführt.
mir wurde so geraten dass ich in beide Kirche gehe und danach entscheide wo
mir besser gefällt
ich bin kein Evangelist, trotzdem bin ich gerne in die Kirche gegangen um
anderen Koreaner zu treffen und Bibimbab zu essen :)

eine Adresse habe ich gefunden,
Antoniusstr. 32 48151 MS
Tel. 0251 7984767
Avatar
EddyMI #11
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hier gibt's 'nen kurzen Überblick: http://maps.google.de/maps/ms?ie=UTF8&hl=de&msa=0&…
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
henchan (Ehemaliges Mitglied) #12
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Der link funktioniert bei mir nicht. Es wird eine leere Seite von google maps angezeigt.
Avatar
EddyMI #13
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hmmm, seltsam, bei mir gehts auf FF, IE und Safari...
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Avatar
iGEL (Administrator) #14
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Hier geht der Link. Danke Eddy! :)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 20.01.2019, 13:39:12 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz