Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Kündigung
This ad is presented to unregistered guests only.
azaaza (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Kündigung
Hallo zusammen,

Könnte jemand mir Information geben? Es geht um Kündigung des Zimmers. Ich bitte Verständnis für Grammatikfehler.

Ich wohne in Deutschland, momentan bin ich in Korea. Mein Hausverwalter hat mir mein Zimmer per Email gekündigt. Er hat mich gebeten, das Zimmer zum 30. Nov. zu übergeben.
Mir ist nicht klar, ob es bedeutet, dass ich bis zum 30. Nov. unbedingt bleiben soll. Wenn ich anderen Wohnort finden kann, möchte ich lieber früher ausziehen. Da ich nicht im Winter umziehen und es vor dem Beginn des Semesters erledigen.
Ich weiss, dass im Regel Vermieter und Mieter mindestens vor drei Monaten kündigen müssen und wenn Mieter selber ausziehen will und keinen Nachmieter gefunden hat, muss er klar die Miete für drei Monaten bleiben oder bezahlen. Aber umgekehrt wenn Vermieter den Auszug verlangt, kann der Mieter früher ausziehen?
Bevor ich meinen Vermieter darüber direkt frage, möchte ich mich darüber informieren, wie es normalerweise in diesem Fall funktioniert.

Ich danke für Antworten im Voraus.
Teo (Guest) #2
No profile available.
Link to this post
Subject: Kündigung
Hallo!

1. eine Kündigung per E-Mail ist (rechtlich) für dich nicht bindend
2. in Deutschland ist eine dreimonate Kündigungsfrist die Regel (wenn vertraglich nicht anders vereinbart),
    d.h., dass eine Kündigung im August erst zum 30. November wirksam werden kann
    - da dein  Vermieter dir zum 30. November gekündigt hat (frühest möglicher Kündigungstermin) brauchst
      du keinen Nachmieter suchen, aber du musst zum 30.November raus (bzw. Punkt 1)
3. findest du früher eine Wohnung, dann musst du trotzdem (siehe Punkt 2) die Miete bis zum 30.November zahlen

So, das war kurz und bündig (ich hoffe, es hilf dir; wenn nicht, dann poste weiter)

LG
Teo
micnaumann #3
Member since Jun 2007 · 278 posts · Location: Bremen
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ohne wichtigen Grund darf dir dein Vermieter sowieso nicht ohne weiteres kündigen! Hat er denn einen Grund genannt? Oder möchtest du so oder so ausziehen?
azaaza (Guest) #4
No profile available.
Link to this post
danke für Ihre Antworten, Sie halfen mir! :-)


Der Vermieter schrieb, dass er im August per Post auch über die Kündigung zu meinem Haus geschickt hat. Dann wird die Kündigung rechtsgültig(ich glaube so)?

Er hat als Grund "Wegen Eingenbedarfs" genannt. Die Kündigung war unerwartet für mich.
Aber ich wollte auch nicht in dieser Wohnung lang wohnen. Deswegen wenn ich ein Neues finde, würde ich gerne früher ausziehen.

Aber Sie meinen, dass ich sowieso bis zum 30. Nov. für die Miete verantwortlich bin, oder?  :-(
Teo (Guest) #5
No profile available.
Link to this post
Subject: Kündigung
Hallo,
ja genau, du bist bist zum 30.November für die Miete verantwortlich.

LG
Teo
Avatar
iGEL (Administrator) #6
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Du kannst den Vermieter natürlich fragen, ob ihr den Vertrag vorher beenden wollt. Vielleicht ist er ja froh, wenn er die Wohnung früher bekommt.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
azaaza (Guest) #7
No profile available.
Link to this post
Danke für eure Antworten! :-)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-06-17, 01:36:56 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz